Mehr Grün für Bonn :) // Weihnachtsbäumchen, Olivenbäumchen…. zu verschenken, verschicken…

Bald geht es neben Lebkuchen, Dominosteinen, Nikoläusen & Engelchen nur um eines: Geschenkeeeeee!!!! Oh ja – ums Verpacken, Aussuchen, Wunschzettel schreiben, Einkaufen – und meistens macht das großen Spaß! Solange man beste Freundinnen, Mamis, Schwestern, Brüder… beschenkt. Denn da hat man immer so viele Ideen! Manchmal aber fehlen die Ideen oder aber, man sieht die Person gar nicht mehr vor oder an Weihnachten. Und so wird die Post beauftragt die vorher in den Innenstädten ausgesuchten Geschenke zu liefern.

Das geht auch noch anders! Wisst ihr, wen ich dieses Jahr sicherlich mal beauftragen werde, etwas durch die Republik zu schicken? Schenkeinbaeumchen.de! Und so weiss ich, dass meine Oma zum Nikolaustag (gut, dass sie kein Internet hat, so kann ich’s verraten) ein kleines 60 cm hohes Weihnachtsbäumchen mit 12 roten Kugeln (21,95 + 5,95 Versand) bekommen wird.

Das wird in einer schicken Geschenkverpackung versendet & nach Weihnachten kann’s dann im Garten weiterwachsen, denn alle Bäumchen kommen „lebend“ im Topf inkl. Pflegeanweisung. Bei mir auf der Arbeit kam auch schon einmal ein Bäumchen an & alle waren begeistert. Tolle Verpackung, tolle Idee – kannte noch keiner. Und jetzt kennt ihr’s auch & könnt Bäumchen durch die Nation schicken & Eure Umwelt grüner machen!

Es gibt dort Bäumchen für jeden Anlass – eine kleine Birke zur Geburt, eine Eiche zum neuen Zuhause…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*