Knackig, frisch und ganz schön kreativ // Die Veggie-Box von KOCHABO.DE

Gestern gegen 20.00 hat es an der Tür geklingelt und ich habe Besuch bekommen.. jung und knackig und ganz schön cool. Ich habe ihn natürlich sofort zu mir hereingebeten und hab ihn ausgepackt, damit er sich auch richtig wohl fühlt. In den nächsten Tagen werde ich ihn vernaschen. Aber nicht alleine, denn ich werde ihn gemeinsam mit meinen Mädels genießen, denn zusammen macht’s ja bekannterweise erst richtig Spaß!

Wer da gekommen ist, möchtet ihr wissen? Es ist dieVeggie-Box von KochAbo.de Ein tolles Konzept, was ich eine Woche lang testen darf, denn MissBonn(e)Bonn(e) wurde erwählt, eine Woche lang Koch&Genuss-Spaß zu haben!!!

Herausforderung angenommen, denn die ist ja mal ganz schön lecker & verführerisch, wird ins Haus geliefert und vereinfacht eines enorm: Was koche ich? Wie koche ich nicht immer das gleiche? Und wie koche ich, ohne dass immer noch Produkte übrig bleiben… Das kennt man ja: Zwiebeln gibt’s im Netz, Gewürze nur in Döschen, Lauch nur im Bund… und dann kocht man… und fragt sich am nächsten Tag, was mache ich nun mit dem Lauch? Was mit dem orientalischen Gewürz… und irgendwann ist die Gewürzschublade voll mit Dingen, die man nie wieder braucht.

 Viel frisches Gemüse

Und da kommt KochAbo ins Spiel – denn die liefern komplette Rezepte mit allem was dazugehört für eine Woche, angepasst nach persönlichem Wunsch… für 2, 4 oder 6 Personen, Veggie oder Classic, für 3, 4 oder 5 Mahlzeiten in der Woche. Geliefert wird montags und das arbeitnehmerfreundlich zwischen 18 und 20 oder zwischen 20 und 22 Uhr (jederzeit kündbar)

Die Rezepte für die kommende Woche kann man schon vorher hier anschauen & dann spontan bestellen.

Für mich gibt’s dann nun diese Woche:

  • Marokkanischer Kichererbseneintopf
  • Scharfe Pastinaken-Pasta
  • Semmelknödel auf Rahm-Möhren

Alles Dinge, die ich so nie kochen würde weil: Was kaufe ich dafür ein? Wie kocht man das? Was mache ich mit dem Rest? Ich bin sehr gespannt, mal neues zu testen! Der Box liegt ein schön gestaltetes Rezeptheftchen bei, in dem alles genau beschrieben steht und auf dem nochmal steht, was man zusätzlich aus dem eigenen Haushalt braucht: Salz, Zucker oder Honig, Pfeffer und Öl – hab ich da J Den Kichererbenseintopf gibt’s heute Abend… die anderen beiden Gerichte gibt’s morgen beim Mädelsabend, denn dann kochen & testen wir alle zusammen.

Exotische Gewürze

In meiner Box waren viele frische Zutaten, Bio-Produkte, frische hochwertige Pasta… KochAbo selbst sagt: „Unsere Lieferanten sind zumeist Familienbetriebe, die Rezepte gehen auf saisonale Produkte ein und wir schauen darauf, möglichst viele Bio-Produkte für dich einzukaufen. Selbstverständlich wirst du mit uns keine Rote-Liste-Arten verkochen!“ Das hört sich doch gut an & ich bin gespannt, wie es uns allen schmeckt! So eine Box inklusive Lieferung kostet 39 € – wenn man das mal hochrechnet – geht man 3x die Woche zu zweit essen, kommt man ungefähr auf den gleichen Preis. So, ich halte Euch auf dem Laufenden… *yum!!!

Viele Produkte für die 3 Gerichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*