Tapas olé & viel Liebe zum Detail // SA FINCA in BEUEL

Was macht man an einem Sonntagabend vor’m Kino? Lecker & mit Freunden Essengehen könnte da eine Möglichkeit sein. Und für die haben wir uns dann auch hungrig entschieden. Bei der Suche nach dem „Place to eat“ kam mir in den Sinn, dass mir das Sa Finca in Beuel zum „mal-unbedingt-Probieren“ empfohlen wurde. Und somit ging die Reise nach Beuel und die hat sich gelohnt – sonst würde ich ja jetzt nicht darüber schreiben  🙂

Sa Finca Bonn Beuel

Das Sa Finca zwischen Friedrich-Breuer-Straße und Beueler Bahnhof hat sich schon auf den ersten Blick toll präsentiert. Der Eingang war schick mit Kerzen, Pflanzen und Laternen dekoriert und so fühlte man sich auch schon vor der Tür willkommen.

Sa Finca Bonn B

Und das bewies sich auch nach dem Eintreten – warme Atmosphäre, netter Chef, tolle Mitarbeiter. Eigentlich hätten wir vorher besser reserviert (das auch als Tipp für Euch), denn das Sa Finca war ausgebucht, aber es wurde zum „leckeren“ Glück eine Möglichkeit gefunden und so konnten wir fleissig die Karte rauf und runter bestellen. Und was gab’s? Eine  Auswahl an Veggie-Tapas für die Mädels und 1 kg Gambas für den Begleiter.

Und dann kam das Essen in vielen kleinen Schälchen und auf Tellerchen schön angerichtet – und davon nicht wenig 🙂

  • „Queso salsa de tomate“ – Schafskäse – Tomaten – Dip (2,50 €)// sehr lecker & perfekt zum Dippen mit dem warmen Baguette
  • „Pan con tomate“ – drei geröstete Scheiben mit Olivenöl, Tomaten und Knoblauch (2,10 €) // unbedingt probieren!
  • „Pimientos fritos“ – gegrillte Paprikaschoten in Olivenöl und Knoblauch (3,90 €) //  die waren nicht ganz unser Ding… etwas bitter
  • „Patatas bravas“ – frittierte Kartoffelecken mit Tomaten-Alioli (3,30 €) // leeeecker!!! Vor allem auch die Alioli
  • „Champinones al ajillo“ – Champignons in Knoblauch (3,70 €) // lecker, und nächstes Mal testen wir auch noch die zweite Variante

Sa Finca Bonn Beuel_

Auch die Gambas waren toll angerichtet und kamen auf einem „Bettchen“ aus Auberginen, Zucchini, gegrillter Ananas… mit einem kleinen Salat und drei verschiedenen Alioli Dips (18,90 €). Genüsslich haben wir dann gedippt, genascht, geschwärmt… Und dann waren wir mehr als satt!

Sa Finca Hauswein

Ein kleines Highlight beim Bezahlen, das mit der Rechnung kam, war vor allem für uns Mädels der Hauswein. Wein mit Fruchtsäften, Kokos, Likör 43,.. *yumyum!

Hier weiss man anscheinend, wie man Gäste & Mädels 😉 mit super Service, Liebe zum Detail und dem gewissen Extra happy macht! Wir kommen wieder!

SaFinca Bonn Beuel

Öffnungszeiten immer 17-24 Uhr / nur sonntags schon ab 10.30 Uhr

Obere Willhelmstr. 22 // Bonn Beuel

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*