Soviel Liebe zum Detail // Frühstücken im Epi in der Bonner City

Nur zufällig bin ich vor einigen Tagen die Straße hinter dem Puppenkönig in der Bonner City entlanggelaufen und konnte meinen Augen nicht trauen – was für ein tolles Café hat denn hier eröffnet? Das Epi // Boulangerie Patisserie, das dort seit November französisches Flair verbreitet. Ab damit auf den MissBB Merkzettel.

Epi Bonn City

Und heute waren die Mädels und ich endlich dort frühstücken. Und es war wirklich toll! Wir haben uns nicht wie in Bonn gefühlt… sondern wie im Le Pain Quotidien in London. Ein Mix aus Backstube und Café mit vielen aus Frankreich importierten Produkten… und so fühlt man sich auch ein bisschen – wie Gott in Frankreich inmitten all der liebevollen Leckereien!

Epi Bonn Backwaren

Bilder sprechen mehr als 1.000 Worte und wie ihr seht, habe ich hier auch eine ganze Menge fotografiert.

Schon die großen Bogenfenster, das Transparente, das Aufgeräumte aber dennoch Verspielte… das alles hat uns schon von außen begeistert. Und innen ging’s gleich weiter – in die Auslagen hätten wir uns reinlegen können 🙂 anders als in normalen Bäckerereien ist hier alles besonders schön angerichtet, in Körben, auf Tabletts, auf Brettchen – eher so, als würde ein Food-Magazin gleich zum Fotografieren vorbeischauen.

Ein Teil im Café ist Verkaufstheke und Backofen, der andere Teil ist Gastraum mit großen Tischen, an die man sich einfach zu anderen Genießern setzt… von daher auch ein Tipp in Sachen „Bonn & Alone„.

Bonn Epi

Für mich gab’s dann das Frühstück Classique (8 €) – ein französisches Brötchen, ein Croissant, frisch gepresster O-Saft, französische Butter, französische Marmelade, Honig und eine heisse Schoki. YUM! Auch die Anrichtung vom gesamten Frühstück hat mir richtig gut gefallen.

Epi Bonn Frühstück

Epi Bonn Schokolade

Zu allen Heißgetränken werden so süße kleine Hagelzucker-Backwaren mitgereicht… das ist mal ein „Keks“ zum Kaffee!!! Die Kaffeespezialitäten sind übrigens alle Bio.

Epi Bonn Leckereien

Die anderen beiden haben sich Flammkuchen (8,50€) & die „Assiette de fromage“  (9,90€) eine Käseplatte mit Rohmilchkäse, Oliven und Feigensenf geteilt. Dazu wurden auch französische Brotspezialitäten gereicht. Auch das, und das wurde mir  von beiden mit einem „Mmmmmh“ versichert, war alles zum auf-der-Zunge-zergehen lassen.

Epi Bonn Fromage

Das zeigt sich auch darin, dass wir uns alle einig waren, dass das Epi eine echte Bereicherung für die City ist und wir schnell wiederkommen wollen. Um auch mal die Tartine zu probieren, die Gäste neben uns hatten und die mega-lecker aussah! Ausserdem  gibt’s auch Salate, Baguettes, die Soup du Joure.. oder auch Macarons zu 1,25 €.

Epi Bonn Macarons

Oder die kleinen Törtchen…. ohne Worte! 🙂

Epi Bonn Kuchen

Man kann auch alles mitnehmen und laut Website sogar liefern lassen.

Epi, schön, dass Du da bist!

Gerhard-von-Are-Str. 2 – Bonn // 7 – 20 Uhr

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*