Unsere Frühstücks-Surprise beim Shoppen // Frühstück für 2… oder 3… im ARCO in Bonn

Samstagmorgen, 11.00 Uhr in Bonn. Drei Shopping-verrückte Ladies machen sich auf den Weg in die Bonner City. Auf der Jagd nach dem ein oder anderen neuen Lieblingsstück für den Kleiderschrank, neuen Düften oder Farben für die Beauty Ecke… und auf der Suche nach heisser Schoki, Marmeladenbrötchen und Ei.

Genauso ging es uns am Wochenende und weil „MissBonn(e)Bonn(e)“ nicht nur mich sondern auch die Mädels dazu animiert, immer wieder was Neues zu testen, hatten wir es uns zum Ziel gemacht: „Mal wo anders frühstücken zu gehen“. Hat geklappt. Und war gut 🙂 Sonst würdet ihr heute nicht davon lesen.

Wir haben uns der City aus der Richtung Stadthaus genähert und sind durch die Sterntorbrücke geschlendert. Mit  ganz viel Hunger, so dass wir beschlossen haben, einfach hier eine Frühstücks-Location zu Testen. Und so sind wir im Arco gelandet.

ARCO Bonn

Im Arco waren wir drei vorher noch nie und in großen Lettern begrüßte uns dort ein Schild, das neben anderen Dingen auch rief: Hier gibt’s Frühstüüüück!

ARCO Bonn

Und  dann haben wir beschlossen, es uns mal so richtig gutgehen lassen und haben fleissig bestellt. Brötchen, Croissants, Laugenstange, Baguettescheiben, zweimal Marmelade, Nutella, zweimal O-Saft, ein Cappuccino und zwei Pfefferminztees, eine große Portion Rührei, Wurst und Käse…

ARCO Bonn

… und dann kam die Rechnung… 12,90 €… für alle! Für das alles 🙂 Wo kann man denn heute für knapp 4 € mit allem Drum und Dran frühstücken? Den O-Saft hätten wir sogar noch in zwei Gläser Sekt tauschen können. Und wir haben noch nicht mal alles geschafft & lecker war’s auch! Genießen kann man diese oder andere Frühstücksvariationen sogar bis 17.00 Uhr. Perfekt für lazy Sundays, bei denen man, wenn auch erst spät, nicht auf das Frühstücken verzichten möchte.

Das Arco ist generell ein bisschen anders – im vorderen Gastraum gibt es eine offene Küche – hier wurde auch unser Frühstück zubereitet, das Rührei „gerührt“,…

ARCO Bonn

… und man sitzt an hohen Tischen für zwei oder an niedrigen Tischen, die man auch zusammenschieben kann. Der Küche schließt sich eine Bar an. Im hinteren Teil gibt’s nur niedrige Tische, hier kann (noch) ab 18.00 Uhr geraucht werden.

ARCO Bonn

Auf der Karte steht neben all den Frühstücksvariationen natürlich noch mehr.

ARCO Bonn

Cocktails, andere Spirits, Pastagerichte, Salate, frisch gebackene Waffeln… abends gibt’s dort immer mal wieder Musik – schaut am besten Mal auf der Facebook Page.

Arco

Sterntorbrücke 2 / Bonn

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*