Winter-Wellness-Programm // So werden Sonntage wunderschön (entspannend)


Ich liebe den Winter, wie ich zu gegebener Zeit auch den Frühling, Sommer und den Herbst liebe. Und wenn schon Winter, dann richtig – mit Schnee, mit eiskalten Temperaturen, mit in-UGGs-durch-die-City-stapfen-und-sich-über-warme-Füße-freuen, mit roten Näschen und heisser Schokolade. So wie in den letzen Tagen hier in Bonn.

Und nach all den Aktivitäten im Schnee, gibt’s zu Hause viel Zeit für Wohlfühlmomente. Für gemütliche Fernsehabende, mit den Mädels telefonieren, Buch nach Buch verschlingen oder aber um den ganzen Körper zum Wellnessprogramm anzumelden. Duftende Kerzen an, flauschige Handtücher zurechtlegen, meine Karaffe mit Wasser, Zitronen und Limetten füllen und mit all den gut duftenden und pflegenden Beauty-Produkten rein ins Wellness-Vergnügen.

Wellness zu hause

Heizungsluft, dicke Socken, eisige Kälte… im Winter braucht unser ganzer Körper eine große Portion extra Pflege. Und somit starte ich mein Wohlfühlprogramm mit einem Detox-Fusspeeling. Dafür nehme ich das Yogi Secret Sensational Detox Foot Scrub von Rituals (11,50 €), das nach Basilikum und frischer Minze duftet. Das Peeling massiere ich sanft ein – ohne die Füße vorher zu befeuchten. Lasst es ruhig etwas einwirken, bevor ihr es mit warmen Wasser abspült und ihr dann eure seidenweichen Füße bewundern könnt.

Rituals Secret Detox Foot Scrub

Dann geht es ab unter die Dusche – und ich habe wieder eine Limited Edition zum Mitduschen entdeckt! Die Pflegedusche Kirsche Chai (ca. 1,50 €) von Alverde. Und die riecht so gut! Ich habe (leider nicht in Bonn und auch nicht in der Nähe), eine sagenhafte Natur-Kosmetikerin gefunden. Und da riechen alle Produkte immer so, als wären sie wahre Wellness-Schätze für den Körper. Genau in diese Duft-Kategorie ordne ich das Duschgel auch ein. Es duftet nach Kräutern, nach Kirsche, erfrischend aber dennoch warm. Mmmmh….

Alverde Kirsche Chai

Aus der Dusche raus, heisst es dann gleich: Eincremen! Und weil ich im Winter reichhaltige Pflege mag, habe ich neben all meinen gut duftenden Body-Lotions und Body-Butters einer vielleicht nicht ganz so sexy anmutenden Body-Lotion aber einer wunderbar pflegenden Einzug gewährt. Gerade jetzt, wo es draußen so kalt ist und drinnen die Heizungsluft regiert. Und so creme ich mich von Kopf bis Fuss mit dem Intense Repair Bodybalsam (ca. 4,50 €) von Neutrogena ein. Manchmal mische ich den Bodybalsam noch mit ein paar Tropfen duftendem Körperöl.

Intense Repair Bodybalm Neutrogena

Auch das Gesicht möchte nicht vergessen werden. Neben meinem täglichen Beauty Programm schenke ich ihm jetzt noch einen Tropfen Advanced Night Repair von Estée Lauder (ca. 69,90 €). Das ist schon ein kleiner Ferrari im Bad – aber es hält auch wirklich lang und schützt die Haut vor schädlichen inneren und äußeren Einflüssen. Es spendet intensive Feuchtigkeit, lindert Irritationen und stärkt die natürliche Schutzbarriere der Haut. All das, was wir im Winter brauchen.

Advanced Night Repair

Und zum Schluss kommt einer meiner absoluten Lieblingsdüfte in den Nacken, hinter die Ohren und ins Dekolltee. Flower Bomb von Victor & Rolf. I love it! Aber <<I love>> ungefähr zehn andere Düfte genauso. Da bin ich wirklich Duft-süchtig!

Viktor & Rolf Flower Bomb

Dicke Socken an, Buch mitnehmen, Tee machen und ab aufs Sofa, den Tag ausklingen & die Produkte einwirken lassen.

PS.: Das Handtuch mit den Herzchen gibt’s gerade im Sale bei Zara Home (oben bei den Kids).

Rituals im Rituals Store in der Sterngasse

Neutrogena, Alverde u.a. im DM in der Sterngasse

Estée Lauder & Flower Bomb u.a. im Douglas in der Sterngassse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*