Winterwunderland in nur 250 km // Ski-Spaß in Willingen

Neben Nordsee-Feeling in Holland und Liebes-Zauber in Paris gibt es in nicht allzu weiter Ferne auch ein richtiges Winterwunderland für uns Bonner. In gerade mal 2 1/2 Stunden Fahrt gibt’s Gondeln, Skilifte, Apres-Ski Zauber und Hüttengaudi. In Nordhessen, in Willingen. Über die A1, A3 und die A44 bis hin zur Ausfahrt Diemelstadt, dann 40 Minuten Landstraße und ihr seid da.

Im 3.400 Einwöhner-Dörfchen Willingen, das im Winter zu Hochtouren aufährt. Sieben Schlepplifte, 8 „Babylifte“ und eine Kabinenseilbahn mit Gondeln, Flutlichtanlagen und Beschneiuungsanlagen. Hier könnt ihr von morgens bis in die Nacht die Hänge runterdüsen – und das unter anderem auch auf der längsten Abfahrt im Sauerland, die 2 km lang ist.

Willingen Skifahren

Und so war ich am Wochenende im Schnee-Vergnüngen… und nicht nur dabei, sondern mittendrin. Mitten im Schnee, unter Skifahrern, coolen Snowboadern, jungen & junggebliebenen, die mehr Lust auf Aprés-Ski hatten, als auf das eigentliche Skifahren (und da zählte ich am Wochenende auch mit meinen Mädels dazu)…

Willingen Skifahren

Willingen ist nicht St Moritz, Willingen ist rustikal, authentisch, auch immer wieder ein bisschen verträumt und am Wochenende Party-Metropole für die Partymeute aus der Umgebung und aus dem Ruhrgebiet, die im Brauhaus, der großen rustikalen Aprés Ski & Junggesellenabschieds-Location, bei Schlagern, Charts, Oldies und mehr die Nacht zum Tag machen.

Willingen Skifahren

Aber auch für Familien ein schöner Ort mit vielem für die Kids… aber heute geht’s ja um die Ladies auf’m Berg!

Mit der Gondel ging’s dann auf den Ettelsberg – inmitten von Menschen, die schnell wieder runter mochten – auf Skiern, Snowboards… Wir aber wollten lieber oben bleiben. Heisse Schoki mit Amaretto trinken & von ganz oben das Wintervergnügen beobachten, quatschen und neue Leute kennenlernen. In „Siggi’s Hütte“, wo wir waren, geht’s nicht ganz so romantisch zu – dort wird eher rustikal gefeiert… aber manchmal macht es ja auch Spaß, genau da mittendrin zu sein.

Willingen Skifahren

Und als wir dann am Abend wieder mit der Gondel ins Tal fuhren, war für die Ski-Fahrer noch lange nicht Schluss. Der Ettelsberg bietet Flutlicht und macht so auch nächtliches Skifahren möglich. Auch Langläufer kommen nicht zu kurz… die Infos findet ihr hier. Wir haben dann noch in der SeilBar vorbeigeschaut – eine schöne Location am Fuße der Gondeln mit leckerem Essen, Drinks und Musik.

Willingen Skifahren

Alles in allem ist Willingen super, für ein spontanes Ski-Vergnügen. Morgens hin, abends zurück… oder eine Nacht bleiben… Das einzige, was ich als kleine Info noch mit auf den Weg geben möchte – es sind keine Alpen, man ist also auch mal schnell wieder unten & es kann zu etwas längeren Wartezeiten am Lift kommen, wenn ganz Holland und das ganze Ruhrgebiet auf Skiern unterwegs sind. Aber da entschädigen Preise, die Nähe zum Rheinland und das Unkomplizierte 🙂

Willingen Skifahren

Ski heil… schnell hin, bevor alles wieder weggetaut ist… Hier könnt ihr vorher schon einmal schauen: Webcam

Willingen Skifahren

Willingen (Upland) 34508

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*