Rheinterrasse, kunstvoll arrangierte Gerichte und leckere Kuchen // Die Rohmühle am Bonner Bogen

Neben dem Kameha gibt es noch einen zweiten Grund, warum es sich ab und an lohnt, rüber zum Bonner Bogen zu fahren. Denn neben der tollen Rheinpromenade und Urlaubsstimmung, gibt’s hier noch einen zweiten Ort, an dem man gerne mal bei Latte Macchiato und Kuchen oder einem Abendessen und einem spritzigen Hugo den Tag genießt. Die Rohmühle – die in einem Backsteingebäude liegt und sich mitten in all die neu erbauten Bürogebäude im Umkreis historisch einschmiegt… Von außen Backstein, von innen viel Glas und Holz, dunkler Boden und große Fenster.

Rohmühle Bonn

Man sitzt drinnen an kleineren oder größeren Tischen in schönem Ambiente, abends wird es loungig und gemütlich und man kann auch an der Bar was trinken.

Rohmühle Bonn

Außerdem gibt’s die tolle Sonnenterrasse direkt an der Rheinpromenade… wo man den Tag oder den Abend genießen kann, wenn der Wind nicht um die Häuser bläst 😉 dann kann man auch schonmal weggeweht werden. Voriges Jahr gab’s dort immer mal wieder Live-Musik, das war toll!

Rohmühle Bonn

Die Sonnenterrasse… leider an dem Tag, wo ich das Foto gemacht habe, ohne die Hauptdarstellerin.

Ich war schon mehrere Male dort – meist, wenn es etwas besonderes gibt. Mama kommt, es gibt was Tolles zum Anstoßen oder der Tag ist einfach so, dass er genau hier enden sollte. Denn es ist schon etwas gehobener dort, die Stimmung ist eleganter und die Preise sind auch keine Studenten-Preise. Aber lecker ist es! Mich als Veggie-Queen hat man dort bislang immer happy gemacht und auch schon Gerichte mit Fleisch in tolle fleischlose Gerichte gewandelt, da ich die anderen Zutaten so spannend fand. Und egal was man bestellt, jedes Gericht ist designt 🙂 und toll angerichtet.

Rohmühle Bonn

Auch zum Kaffee und Kuchen finde ich die Rohmühle eine tolle Wahl am Rhein. Sich auf der Terrasse die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen und zu genießen… Es gibt Kirschmandelkuchen, Käsekuchen, Apfelkuchen (alle 2,95 €) und Apfelstrudel.

Rohmühle Bonn Kaffeetrinken Kuchen

Ich denke, demnächst werde ich auch mal zu einem gemütlichen Frühstück vorbeischauen. Das gibt’s schon ab 5,20 – zum Beispiel das Frühstück Emilia mit 2 Croissants, Butter, Honig, Marmelade und Nutella. Oder das Vital-Rheinwerk mit Brötchen, Croissant, Butter, Obstsalat mit Joghurt, Müsli, Trink-Joghurt, Honig und Marmelade. An Sonntagen und Feiertagen gibt’s auch ein Büffet für 15,90 mit nem Glas O-Saft. Das doch am besten morgens auf der Rheinterrasse mit den Ladies genießen!!!! 🙂

Einziges Manko, welches ihr sicherlich auch lesen werden, wenn ihr die Rohmühle auf Qype sucht – der Service ist mal so mal so… ich würde mir wünschen, dass es hier einen einheitlich guten, dem tollen Standard angepassten Service gibt 🙂

Rheinwerkallee 3  53227 Bonn
0228 4100707

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*