Der Sommer ist da :) // Jetzt heisst’s erst recht: cremen & schützen // La Biosthetique Methode Soleil

Eeeeendlich ist es heiss, heiss, heiss! Und sonnig! Zeit für Hot-Pants, Tank-Tops, Flip Flops, Sonnenbrillen, Frozen Yogurts, bei offenem Fenster schlafen, eiskaltem Sprudelwasser mit Limetten und Minze… ach, ich bin schon mitten im Sommer angekommen!

Und damit ich den Sommer auch im Herbst so verlasse, wie ich ihn kennengelernt habe, gilt für mich jetzt morgens eines – keine Sommer-Sonne ohne Sonnencreme. Sonst kann ich noch soviel gegen das Hautalter tun – dann nützt auch kein Serum mehr. Da ich aber morgens nicht unbedingt immer an den Strand gehe sondern das Büro ruft, brauche ich hier eine Sonnencreme, die schnell einzieht, nicht fettet und nicht klebt.

Und da habe ich was gefunden 🙂 beziehungsweise durfte ich es testen. Und da ihr wisst, dass ich nur über das schreibe, was mir wirklich gefällt – voilá, Test bestanden.

Das Spray Solaire mit Lichtschutzfaktor 20 von La Biosthetique ist so ein Kandidat für „MissBB’s next Top-Sonnenspray“. Erst einmal finde ich die Verpackung schön 🙂 Und da ist bei mir schon viel gewonnen. Und dann lässt es sich perfekt anwenden – aufsprühen, kurz warten, fertig! Perfekt für den Morgen, denn, wenn es sowieso schon so warm ist, braucht man nicht auch noch eine Creme, die nicht einziehen will… Und dann verspricht das Spray neben dem Sonnenschutz auch noch was – Vitamin E soll vor freien Radikalen schützen und Extrakte der Kalahari-Wassermelone im Spray Solaire beugen vorzeitiger Hautalterung vor. Umso besser! 🙂

SPRAY SOLAIRE SPF 20 Anti-Age la biosthetique

Für die Handtasche ist der kleine Stick Solaire von La Biosthetique mit Lichtschutzfaktor 30 (14,90  €) praktisch – denn mit ihm kann man unterwegs Sonnencreme gezielt auftragen. Das kennt man ja – plötzlich wird die Nase rot, die Schultern bekommen besonders viel Sonne ab oder am Haaransatz hat man doch nicht gut genug mit der Sonnencreme für’s Gesicht gecremt. Und wenn man mit einer normalen Creme nachcremen möchte, muss man hinterher immer irgendwo die Hände waschen. Da ist der Stick ganz praktisch. Und sieht irgendwie auch noch schick aus.

	 STICK SOLAIRE SPF 30 la biosthetique

Und ganz besonders wichtig finde ich das Dekolletee – denn hin und wieder sieht man ja stark sonnengeschädigte Dekolltees auf dieser Welt – das muss doch nicht sein 🙂 Und hier reicht mir auch nicht das Spray, sondern hier ist es entweder eine richtiges Sonnenmilch oder aber eine Creme. Momentan nehme ich hier die Crème Solaire SPF 50+ von La Biosthetique.  Die soll sogar Couperose und Pigmentflecken vorbeugen. Klar, man könnte meinen… die ist ja total verrückt – SPF 50+ – aber seit Jahren habe ich den Schutz sogar jeden Tag im Gesicht 🙂 Die Creme ist reichhaltig und bleibt lange da, wo sie hingehört. Und jaaaa – sie riecht auch gut *mmmh

Crème Solaire SPF 50+

Ist Sonnenschutz für Euch auch so wichtig? Oder lasst ihr auch mal 5 gerade sein?

Mehr MissBB Beauty-Tipps?

MissBonn(e)Bonn(e) direkt auf Deiner Facebook-Wall? 🙂 Follow me on Facebook.

2 Comments

  • Hallo Miss Bonn !

    Ich bin ebenfalls ähnlich eingestellt. Ich hab auch schon alle Sonnencreme Versionen in der Apotheke ausprobiert um die perfekte zu finden. Oft habe ich das Problem mit fettigen cremes am Dekolltee….Oder Pickel im Gesicht…
    Ich probiere diese direkt mal aus.
    Benutzt du sie über dem Vichy Serum und machst zusätzlich noch eine weitere Tagescreme ins Gesicht, wenn du SOnnencreme benutzt?
    Oder zusätzlich auch noch die BB Creme?
    Ich finde es immer schwierig und lasse meistens dann die Tagescreme weg… aber ob das die beste Lösung ist weiß ich auch nicht.

    Viele Grüße und einen schönen Tag.

    Stefanie

    • Hallo Stefanie,

      Jaaa – gerade im Gesicht ist es gar nicht so einfach, das perfekte Produkt zu finden. Die Sonnencreme aus der Tube von LaBiosthetique nehme ich nur für Hals und Dekolleté. Für’s Gesicht wäre die mir zu reichhaltig. Im Gesicht nehme ich momentan tagsüber das MAC Prep’n Prime mit LSF 50 nach dem Gesichtswasser und darüber dann nur noch die BB Cream (die hat ja aber generell auch einen LSF) – abends nehme ich das Serum und darüber dann noch die Vichy Idealia Creme… gar nicht so einfach, bei den warmen schwülen Temperaturen am Tag, aber nach einigem Ausprobieren ist das momentan meine bevorzugte Kombi. Und den Sonnencreme-Stick hab ich für „Sonnen-Notfälle“ dabei 🙂

      Liebe Grüße
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*