Abendbrot // Bei Dehly & DeSander in der Bonner City

Auch, wenn ich es liebe, nach der Arbeit mit den Ladies essen zu gehen oder zusammen zu kochen, oft esse ich auch immer mal wieder gerne ganz klassisch: „Mittags warm und abends: Abeeeendbrot!“ So, wie ich das noch von zu Hause kenne, als ich klein war. Da gab’s mittags immer warmes Essen und abends für meine Schwester und mich einen leckeren Abendbrotteller  – dunkle Brote mit Salami und Käse, in kleine Würfel geschnitten, die wir mit der Gabel aufpicken konnten, Gurkenstückchen und Tomaten dazu. Am tollsten waren immer die Stücke, die keine Kruste hatten – die habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben. Auch heute muss es manchmal einfach ein richtiges Abendbrot sein. Manchmal noch mit einem Ei, Oliven und  Paprika-Streifen.

Manchmal kann’s für’s „Abendbrot essen“ aber auch „raus“ gehen, denn bei Dehly&deSander in der Bonner City gibt’s große Broten mit vielen tollen Aufstrichen, Streichs genannt. Suppen, Kartoffeln und Frozen Yogurt kannte ich ja schon und ich hatte auch schon einmal davon erzählt. Nun bin ich noch einmal zurückgekommen & hatte 4 Ladies mit dabei. Und da wir es alle so lecker fanden, wollte ich noch einmal von dem eigentlichen Produkt der Broterei – so nennt sich das Dehly&deSander – erzählen. Von den Broten 🙂

dehly & deSander Bonn Broterei

Meine große Brotschnitte gab’s mit Rucola-Cashew-Streich und Feta-Ajvar-Streich, dekoriert mit Frühlingszwiebeln. Gegenüber von mir gab’s Kartoffeln mit zwei Streichs und Lemonaid Limette.

dehly & deSander Bonn Broterei

So ein Brot konnte ich wirklich öfters mal essen – ist einfach mal ein anderes Essengehen 🙂 Und gerade im Sommer kann man auch draußen auf Bierbänken sitzen und das Treiben um einen herum beobachten. Und dann probiere ich auch mal andere Streichs aus… na, vielleicht 😉 denn die, die ich hatte, waren schon richtig lecker!

… allerdings nur bis 20.00 Uhr geöffnet… also ein Figur-schonendes frühes Abendbrot… 😉

Am Hof 26

53111 Bonn

0228 9459146

MissBonn(e)Bonn(e) direkt auf Deiner Facebook-Wall? 🙂 Follow me on Facebook.

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*