Eine Überraschungsbox voller Tee // Tee-Abo von Cuppabox

Neben Beauty-, Kosmetik- oder Blogger-Überraschungsboxen, gibt es auch eine Surprise-Surprise-Box, die man heiss machen muss. Die Cuppabox – eine Box voller Tee, die jeden Monat mit neuen Tees gefüllt ist. Mir wurde die Möglichkeit angeboten, die Box zu testen. Und da ich ja bekanntlich Überraschungen liebe und abends auch immer mal wieder einen Tee trinke (wenn auch eher im Winter, als im Sommer), habe ich die Einladung angenommen, denn neben dem Tee-Thema, ist Cuppabox auch noch ein Bonner Start-up und da schlägt das MissBonn(e)Bonn(e)-Bonn-Herz.

Alles läuft über die passende Website, auf der man nach dem Anmelden angeben kann, welche Art von Tee in der Box sein soll. Schwarzer Tee, grüner Tee, Früchtetee, Kräutertee oder Rooibos Tee. Dann noch die Adresse und Kontoinfos eingeben – und auf die Überraschungsbox warten. Die Cuppabox-Abo kostet 9,99 € (inkl. Versand) pro Monat und ist jederzeit kündbar – das darf man dann nur nicht vergessen, aber das kennen wir ja von der Glossybox.

Während ich dann auf meinen ausgewählten Tee gewartet habe, habe ich mir die Packages der letzten Monate angeschaut und mich dabei schon auf meine Box gefreut.

Cuppabox Tee Abo Test Bewertung

Und dann kam das kleine Päckchen – schön verpackt, die Tees in passendes Papier eingeschlagen. Und dann… war ich doch ein bisschen enttäuscht. In der Box waren 4 Tees à 30 Gramm – wobei ein Tee sogar die Zugabe des Monats war. Und ich hatte die reichlich gefüllten Boxen auf der Website gesehen – aber aha, das war eine Übersicht über alle Tees und nicht nur die Kräutertees, die ich mir ausgewählt hatte 🙂 Denn auf der Bestellseite selbst, stand, dass man 3 Tees à 30 Gramm bekommt. Hätte ich mal besser gelesen, dann wäre ich auch nicht enttäuscht gewesen.

Cuppabox Tee Abo Test Bewertung

Und was war drin?

Tees von Teeland – ein Tee-Hersteller, der an Händler verkauft oder zum Teil auch auf amazon.

Als Gratiszugabe war der Waldmeisterbowle Eistee mit dabei – und den habe ich natürlich heute schon gemacht… bei dem Wetter ist Eistee perfekt! Viele tolle Zutaten waren drin – sieht gar nicht aus, wie ein Tee, sondern eher wie  eine Sommerwiese auf dem Teller 🙂

Cuppabox Tee Abo Test Bewertung

Zusammen mit Heidelbeeren, Limetten und Eiswürfeln habe ich den Tee nach dem Ziehen und Abkühlen dann in eine Karaffe gegeben und den „Sommer“ im Sommer genossen.  Der Tee war lecker und es ist eine schöne Idee, sich auch mal selbst Eistee zu machen. Minze hätte sicherlich noch gut gepasst.

Cuppabox Tee Abo Test Bewertung

Neben dem Eistee waren ja die Haupt-Tees in der Box die 3 x 30 Gramm ( ca 45 Tassen) Kräutertees. Summerpunch mit Beerenblättern, Apfel, Ananas, Papaya und Mango, Granatapfel mit Granatapfel, Apfel, Kardamom und Ingwer und Silence mit Pfirsich und Apfel. Alles Tees in der gleichen Qualität wie der Eistee.

Mein Fazit – für wahre Tee-Fans sicherlich eine tolle Idee, denn dann schätzt man wahrscheinlich die Qualität und kann den Preis einschätzen – ich hätte mir das ganze ein bisschen mehr „Mädchen“ und ein bisschen umfangreicher gewünscht… und jetzt mache ich mir noch einmal einen Eistee.

Alle MissBonn(e)Bonn(e) Tipps direkt auf Deiner Wall 🙂 Follow me on Facebook.

3 Comments

  • Ich bekomme die Cuppabox bereits seit mehreren Monaten, bin allerdings auch große Teetrinkerin und immer zufrieden. Mal gibt es einen Extratee, mal ein kleines anderes Extra. Der Preis ist für die Qualität der Tees absolut in Ordnung, vorallem wenn man von der Möglichkeit der Nachbestellung in der nächsten Box Gebrauch macht.
    Mein absolutes Highlight ist immer noch der Milch Ooolong aus der Mai Box.

    • Dankeschön für Dein Feedback zu Cuppabox!

      Ich finde es toll, dass Du allen richtig echten Teefans noch einmal Deine Meinung mitteilst 🙂 denn ich glaube, für richtig Teetrinker ist das wirklich eine schöne Idee!

Schreibe einen Kommentar zu jetztkochtsie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*