Mein erster Monat als offizielle Marmeladentesterin // Marmeladen vom Marmeladenmädchen

Vor einigen Tagen gab es einen Aufruf auf der facebook Seite vom Marmeladenmädchen: Werdet offizielle Marmeladenmädchen-Testerin und testet sechs Monate lang meine selbstgemachten Marmeladen und erzählt mir, wie ihr sie findet. Und da ich die Marmeladen vom Marmeladenmädchen sehr gern mag, ein Süßschnäbelchen am Morgen bin und gerne neue Dinge ausprobiere, habe ich mich sogleich beworben und es tatsächlich in die Top 4 geschafft, die das Marmeladenmädchen dann zum Voting freigegeben hat. Und ihr lieben Leser – auch dank Euch ist nach meinem Urlaub das erste Päckchen bei mir angekommen! Dankeschön für’s Mitvoten 🙂

Und hier sind die sie – die ersten vier weiß gepunkteten Rotkäppchen.

Marmeladenmädchen Marmeladentest selbstgemacht Kirsche Schoko Tomate Apfel Limetten Luxusfrucht

Luxusfrucht

Luxusfrucht ist eine Erdbeermarmelade, verfeinert mit Gewürzen von „1001 Gewürze“ aus Hamburg. Die Gewürzmischung aus der Gewürzmanufaktur heisst „Luxury Jam“ und besteht aus grünem Pfeffer, Orangenschale, Limonenfrucht, Zitronenmyrte, Kardamom, Bourbon Vanille. Ich mag „Upgrade“-Marmeladen sehr gerne – also, eine normale Sorte plus eine außergewöhnliche Zutat. Luxusfrucht ist in dieser Kategorie sehr gelungen.

Marmeladenmädchen Marmeladentest selbstgemacht Kirsche Schoko Tomate Apfel Limetten Luxusfrucht

Kirsche-Schoko

Mein Favorit, denn die Marmelade mit Kirschen und Blockschokolade ist eine süße Kombi auf dem Brot – wie Nutella und Marmelade. So muss ich mich morgens nicht entscheiden, ob Marmelade oder Schoki, sondern kann gleich beides auf einmal essen.

Marmeladenmädchen Marmeladentest selbstgemacht Kirsche Schoko Tomate Apfel Limetten Luxusfrucht

Apfel-Limette

Bislang habe ich oft weihnachtliche Apfel-Marmeladen gegessen – mit Zimt und anderen Weihnachtsgewürzen. Die Apfel-Limette Marmelade ist eine ganz sommerliche Marmelade mit Apfelstückchen und spritziger Limette. Ich könnte mir vorstellen, dass sie dem ein oder anderen ein bisschen zu erfrischend anstatt warm im Geschmack ist, aber gerade im Sommer finde ich sie toll für den Frühstückstisch. Vielleicht nicht unbedingt etwas für „gewöhnliche“ Waldfrucht-, Erdbeere- oder Aprikosen-Marmeladen-Esser.

Marmeladenmädchen Marmeladentest selbstgemacht Kirsche Schoko Tomate Apfel Limetten Luxusfrucht

Tomate

Wenn eine Marmelade Tomate heisst, dann kann man schon einmal skeptisch sein… oder? Das war ich auch und habe sie mir beim Testen bis zum Schluss aufgehoben. Heute Mittag gab es sie dann auf einem Vollkornbrot als kleinen „Starter“. Denn bei Tomate denke ich doch eher an Tomatenmark als an eine süße Marmelade.

Ich habe wirklich etwas vorsichtig ins Brot gebissen, wobei ich mir aber auch gedacht habe: „Also, die Marmelade gibt’s auch im Shop und einen komischen Geschmack wird das Marmeladenmädchen sicherlich nicht haben.“ Und ich muss sagen, ich war positiv begeistert. Schmeckt ein bisschen tomatig, aber sehr süß tomatig und verwunderte meine Geschmacksnerven schon ein bisschen. Aber hier muss ich sagen, auch, wenn sie gut schmeckt und ich Außergewöhnliches gerne mag – ich bin mir noch ein bisschen unklar über die Antwort auf „Und wann esse ich die?“ Zum Frühstück passt sie nicht so gut, finde ich, für’s Abendessen ein bisschen zu süß… Und deshalb bleibe ich bei all der Auswahl doch eher den fruchtigen Obst-Kreationen mit „Upgrade“ treu.

Marmeladenmädchen Marmeladentest selbstgemacht Kirsche Schoko Tomate Apfel Limetten Luxusfrucht

Die Marmeladen könnt ihr auch beim Marmeladenmädchen bestellen oder aber, ihr gönnt Euch auch ein Marmeladen-Abo. Dann bekommt ihr ein Jahr lang alle zwei Monate ein großes Glas Marmelade.

Danke liebes Marmeladenmädchen für das schöne erste Testpaket, welches ich gratis und ohne Verpflichtungen, einen Beitrag zu schreiben, testen durfte! Ich freue mich schon auf das nächste Mal und bin schon jetzt gespannt, was das nächste Test-Päckchen mit sich bringen wird, aber vorerst habe ich ja noch leckere Marmeladen zum morgendlichen Naschen.

Alle MissBonn(e)Bonn(e) Tipps direkt auf Deiner Wall 🙂 Follow me on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*