Auf der Straße 'nen Kaffee trinken // Das Kaffee Mobil in der Heussallee

„Im Büro haben wir unsere eigene Kaffeemaschine, die erreicht man auch in einer Minute…. extra nach draußen laufen, um einen Kaffee zu holen… ach, ein bisschen anstrengend,.. Ja, das Kaffee Mobil habe ich beim Vorbeifahren schon einmal gesehen…“

Arbeitet ihr ihr auch im Bereich Posttower, Deutsche Welle, Museumsmeile? Dann habt ihr sicherlich auch schon einmal bemerkt, dass dort mindestens drei kleine Piaggios herumfahren (Autos mit drei Rädern… gibts vielleicht auch von anderen Marken, aber ich kenne die unter dem Begriff), die kleine Leckereien und Getränke verkaufen.

Kaffee Mobil Heussstraße Bonn Kaffee to Go Schokolade

Und bei einem davon war ich in der letzten Woche, weil ich noch nie Kaffee aus einem Auto gekauft habe und wissen wollte, wie der schmeckt.. und was es da sonst noch so gibt, in der Heussallee. Und somit war ich beim Kaffee Mobil – das einem waschechten Italiener-Tunesier gehört. Und obwohl ich zum ersten Mal da war, habe ich mich gleich gut aufgehoben gefühlt. Denn bei dem Temperament wird man gleich mitgezogen, in ein kurzes Pläuschchen verwickelt… oder hört einfach zu, was die anderen Kunden in der Zeit mit ihm quatschen, während man seinen Kaffee genießt. Und genau das macht es aus, finde ich. Denn hier geht’s nicht nur um Kaffee, sondern um das Unkomplizierte – eine kurze Auszeit vom Büro, vielleicht mit einem kurzen Fußweg verbunden, besonders toll bei schönem Wetter natürlich – so kann man einmal durchatmen, abschalten, kurz über Gott und die Welt oder einfach nur übers Wetter reden, anstatt über Zahlen, Daten und Fakten.

Ich habe mir einen Cappuccino (2,00 €) gekauft und spätestens bei der Frage „Mit Schokolade“ und meinem bejahen wird zum ersten Mal geschmunzelt, denn die Schokolade erscheint als Gesicht im Becher. Außerdem gibt’s eine kleine Süßigkeit dazu. Schokogesicht und was zum Naschen… perfekt 😉

Kaffee Mobil Heussstraße Bonn Kaffee to Go Schokolade

Die Milch wurde per Hand an der italienischen Siebträgermaschine aufgeschäumt, die Bohnen werden am Stand gemahlen. Zusätzlich gibt’s die ein oder andere Süßigkeit, Wasser (1,50 €), Milchcafé oder heisse Schoki (2,00 €), Kaffee, Espresso oder Tee (1,50 €).

Kaffee Mobil Heussstraße Bonn Kaffee to Go Schokolade

In den zehn Minuten, die ich am Kaffee Mobil stand, kamen andere Gäste hinzu und viele waren schon gut bekannt. Das erfuhr ich dann auch – denn ich wurde gefragt, wo ich herkomme, da der Besitzer und Barista in einer Person mir stolz erzählte, dass er jeden mit seinen Vorlieben kennen würde. Also haben viele die kleine Auszeit fernab der eigenen Kaffeemaschine erkannt.

Kaffee Mobil Heussstraße Bonn Kaffee to Go Schokolade

Achja, der Kaffee 🙂 der war auch gut! Und den gibt’s täglich von 12.00 bis 14.00 Uhr.

Kaffee Mobil Heussstraße Bonn Kaffee to Go Schokolade

Alle MissBonn(e)Bonn(e) Tipps direkt auf Deiner Wall 🙂 Follow me on Facebook.

2 Comments

  • Die „Dreiräder“ von Piaggio sind vermutlich besser bekannt unter dem Namen Ape 🙂 So richtig niedliche italienische Kultroller, die man in der Toskane an allen Ecken und Enden findet 😉
    Das Mobil – auch wenn es keine Ape ist – schaut echt urig aus. Schade, dass das nicht in der Nähe von meinem Büro auftaucht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*