X*MAS 2013 // Weihnachtsgeschenktipps *made in Bonn*

 

Alle Jahre wieder möchte man seine Lieben unter dem Weihnachtsbaum mit tollen Geschenken verwöhnen – meine Beauty-Favoriten in Sachen „Produkte, die man sich lieber schenken lässt, anstatt sie selbst zu kaufen“ habe ich Euch ja schon vorgestellt – aber nicht immer sind für jeden zu Beschenkenden Make-up, Haarpflege und Co. unbedingt das passende Geschenk.

Und somit geht’s weiter mit MissBB’s Geschenktipp-Parade, denn auch Bonn hält viele tolle Ideen parat: Geschenke zum Erleben, Genießen & Entspannen.

Vapiano Bonn Home Cup

… und weil ich gerade beim Verschenken von Getränken Fan von kleinen Erlebnis-Paketen bin – heisst, nicht nur die Flasche schenken sondern auch noch etwas Passendes dazu – würde ich zusammen mit einer Flasche Glühwein ein schönes „Winterabend Geschenkset“ kreieren.

Drin stecken eine Flasche Freudentaumel und passend zum Thema Bonn: Zwei Vapiano Bonn Home Cups mit dem Beethoven Motiv. Die Cups gibt’s exklusiv nur in Bonn und somit sind sie ein schönes Sammlerstück, denn weltweit gibt’s in jeder Vapiano Stadt nur das zur jeweiligen Stadt passende Motiv. Dazu kommen Orangen und eine weihnachtliche Duftkerze – für einen schönen Abend auf dem Sofa im „Freudentaumel.“

Vapiano Home Cup Bonn

Ein süßer Tisch 

Kulinarisch geht’s gleich weiter, denn mitten in Bonn haben wir ein wahres Leckerschmecker-Paradies – die Dehly & Desander Patisserie in der Thomas-Mann-Straße. Fast kein Tag, an dem das Team nicht super-tolle Fotos auf Instagram postet und ich jedes Mal denke: Her damit! Schnell! Bitte!

Auch eine Weihnachts-Kollektion haben die Zuckerbäcker gezaubert – nicht nur eine schöne Idee für süße Stunden unter dem Weihnachtsbaum sondern auch eine köstliche Idee für ein Nikolausfrühstück, eine Überraschung für eine liebe Kollegin, die Schwester oder einfach zum Selbstgönnen. Tolle Kekse, Cupcakes, Macarons…

dehly & desander Patisserie Weihnachten 2013

dehly & desander Patisserie Weihnachten 2013

Lecker ist auch der hausgemachte „Stollen Bollen“ – ein großer Stollen-Muffin in einer hübschen Verpackung… und einer ganz besonderen Geschichte, denn das Zuckerstuben-Team hat eine „Stollen-No-Go“ Liste entwickelt, denn es gibt ja für den ein oder anderen Weihnachtsfan doch Zutaten im Stollen, die nicht ganz so den eigenen Geschmack treffen. Und was ist dabei herausgekommen? Ein Stollen ohne Orangeat, Zitronat und Marzipan. Außerdem sollten ein etwas lockererer Teig und eine coole Form her. So wurden dann in einen schweren Hefeteig in Rotwein selbsteingelegte Früchte, Nüsse und Mandeln eingebacken. Das Ergebnis: ein saftig lockererer Teig mit einer Früchte-Nuss-Mischung. Und der Name kam durch Zufall: „Stollen Bollen – Ein Bonner Stollen“.

dehly & desander Patisserie Weihnachten 2013 stollen bollen lieblingsstollen bonn

Wer möchte jetzt am Liebsten auch nicht mehr nur auf das Foto schauen sondern live am Tisch sitzen?

Die drei Fotos kommen von Törtchen… und andere Leckereien

Küchenparty-Ideen…

Die besten Parties finden in der Küche statt – denn dort kann genascht werden, dort stehen die Getränke kalt und dort geht’s oft locker und „stehend“ zu. Und somit habe ich gleich zwei Bonner Geschenktipps für Euch, die in der Küche stattfinden. Einmal in der eigenen und einmal in der Küche des Kochateliers in Bad Godesberg.

Geschenktüte von Cookit! 

Von Cookit! habe ich ja schon begeistert erzählt – eine tolle Idee, denn die Jungs hinter Cookit! bringen regionale Produkte auf den Bonner Markt. Das an sich mag noch keine Besonderheit sein, aber die Jungs haben nicht nur die Produkte, sondern auch die Rezepte dazu und somit kauft ihr dort genau die Zutaten ein, die zum gewählten Cookit! Rezept gehören.

Kommen Zimt und Weißwein in eines der Rezepte (so, wie ins aktuelle Risotto-Rezept), so habt ihr ein kleines Tütchen mit der benötigten Menge Zimt in der Papiertüte, wie auch die Menge an Weißwein… dem Prinzip folgen alle anderen Zutaten, die ihr für eines der leckeren Gerichte braucht. Zuhause wird dann nur noch geschnippelt und gekocht und hinterher hat man keine Zutaten mehr in der Küche, von denen man sonst nie weiß: Was soll ich jetzt damit noch machen?

 Weihnachten 2013 cookit Geschenkset bonn marktplatz idee geschenktipp mini mörser gewürze gutscheine

Und zu Weihnachten gibt’s am Cookit! Marktstand ein tolles Weihnachtsangebot – wenn ihr Gutscheine im Wert von 25 € kauft, gibt’s Gewürze und einen Mini-Mörser geschenkt, verpackt in der typischen Cookit! Tüte. Mit den Gutscheinen kann sich der Beschenkte dann Gerichte nach Wahl aussuchen. Ich würde mich freuen, denn alles, was ich bislang an Veggie-Gerichten gekocht hab, war echt lecker und da immer die Mädels beim Kochen mit dabei waren, waren die Abende bislang stets wie ein kleiner Kochkurs mit persönlichen „Aha-Erlebnissen“, denn nicht nur eine der Zutaten hat zum ersten Mal den Weg in meine Töpfe gefunden.

Kochatelier

Wer lieber kocht ohne Zuhause den Abwasch machen zu müssen, wer gerne einen Chefkoch an seiner Seite hat und wem die eigene Küche einfach zu klein ist, der sollte ins Kochatelier in Bad Godesberg gehen. Denn dort werden kreative Kochkurse angeboten, die man entweder alleine oder mit vielen Freunden belegen kann. Ich war schon zweimal dort und werde bald ein drittes Mal gehen, denn die Abende dort machen wirklich Spaß. Mit Prosecco, Kaffee und Wasser, vielen leckeren Gängen, Warenkunde und anderen „Mitkochenden“, die von den Chefkochs durch den Abend und die Kochvorgänge geführt werden.

Man kommt schnell ins Gespräch, kocht mit Freunden oder „noch Fremden“ gemeinsam die leckersten Gerichte, lernt sich dabei kennen, serviert den anderen die toll angerichteten Teller, bekommt serviert… und denkt beim Verlassen: Nochmal!

Ich finde so ein Erlebnis zu verschenken ist ein schönes, mal ganz anderes Geschenk & zusätzlich kann man sich selbst als Begleitung einfach gleich mitschenken.

Kochatelier Bonn (4)

Ab ins Spotlight!

Wovon Mädels träumen… und wozu auch viele Jungs sicherlich nicht nein sagen, ist es, einmal im Rampenlicht zu stehen und hinterher tolle Fotos von sich zu haben. Vor einiger Zeit durfte ich ja zusammen mit der Fotografin Nicole in Beuel aufs Feld, um dort in Gummistiefeln über die Blumenwiese zu schweben. Das war ein toller Tag mit einem tollen Ergebnis.

Und die schöne Geschenke-Nachricht: Bei Nicole gibt’s auch Gutscheine für solch schöne Tage – egal ob Portraits, Familien, Paare… Nicole bespricht jedes Shooting individuell, ist offen für tolle Locations & Ideen, ist auch noch Visagistin und bearbeitet die Fotos später. Ich persönlich hätte ja Lust auf ein Shooting im tiefsten Schnee 🙂

Weihnachten Geschenktipp 2013 Nicole Wahl Shooting Bonn MissBonneBonne

Habt ihr noch andere schöne Bonner Geschenkideen? Ich freue mich auf Inspiration 🙂

Mehr Weihnachtstipps von MissBB gibt’s hier

MissBB auf facebook

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*