Im Sahneweiß ist's hausgemacht und ganz schön lecker // Café mit toller Atmosphäre in der City

Instagram ist echt eine tolle Quelle, um immer wieder von Neuem in Bonn zu erfahren. Denn immer, wenn schöne Fotos mit #bonn getagged hochgeladen & entdeckt werden, fragt MissBB sogleich nach, wo das denn aufgenommen wurde? So habe ich schon manch neues Café oder manch tollen Ort entdeckt. Und so bin ich auch auf das neue Café Sahneweiss aufmerksam geworden, welches erst seit dem 18. Januar geöffnet hat.

Keine Frage, dass ich bei den schönen Fotos, die Annie hochgeladen hatte und auch auf Empfehlung von Ivonne, eine meiner Leserinnen – Danke an Euch beide! 🙂 – selbst bei der nächsten Gelegenheit dorthin gehen wollte. Und die ergab sich am Sonntag auf einen gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen.

Cafe Sahneweiß Bonn Kaiserstraße City Kaffeetrinken

In den Räumen, in denen das Sahneweiß liegt, befand sich vorher auch schon ein Café, so dass ihr vielleicht sogar schon einmal dort gewesen seid. Das Café liegt in der Nähe von Hauptbahnhof und ist somit auch von der City gut zu Fuß zu erreichen.

Wir kamen im Hellen und gingen im Dunkeln – und egal ob draußen hell oder dunkel, wir haben uns richtig wohl gefühl. Mit Kerzen, mit Licht, mit den hellen Tischen, dem Holzfußboden, den geschwungenen Stühlen und frischen Blumen. Ein Mix aus Neu und Alt und irgendwie total gemütlich. Schön finde ich die großen Tische im Wintergarten, an denen bis zu 8 Gäste Platz haben, denn so sitzt man auch mal mit noch fremden Bonnern zusammen… aber das „fremd“ muss ja nicht lange so bleiben, wenn man nebeneinander Süßes genießt. Auch im hinteren Bereich gibt es große Tische, zum Teil mit gemütlichen Bänken. Dazu goldene Polster… schön 🙂

Cafe Sahneweiß Bonn Kaiserstraße City Kaffeetrinken

Es gibt eine kleine aber feine Auswahl an vegetarischen Snacks wie Veggie Burger, Quiche, Sandwiches und Salat wie auch eine kleine Frühstückskarte, die wohl in der nächsten Zeit noch ausgebaut wird. Aber ganz besonders lecker sind die hausgemachten Kuchen und von denen haben wir zwei probiert – Himbeere-Tarte und Käsekuchen, dazu einen frischen Minztee und einen Milchkaffee, der wieder, was ich ja so toll finde, in einem Boule mit viel Milchschaum serviert wurde. So muss ein toller Milchkaffee sein!

Cafe Sahneweiß Bonn Kaiserstraße City Kaffeetrinken

 

Cafe Sahneweiß Bonn Kaiserstraße City Kaffeetrinken

Der Service war aufmerksam und sehr nett und auch die anderen Gästen waren irgendwie total stimmig zum Café. Familien, Freunde, junge Mamis mit Baby oder auch mal jemand alleine mit Buch. Alles in allem ein toller Sonntagnachmittag und schon bald werden wir Bonner Blogger Mädels dort einen gemeinsamen Morgen verbringen. Ich freue mich schon & dann gibt’s auch noch mehr Fotos.

Cafe Sahneweiß Bonn Kaiserstraße City Kaffeetrinken

Kaiserstraße 1d
53113 Bonn (Innenstadt)

Alle MissBonn(e)Bonn(e) Tipps direkt auf Deiner Facebook Wall 🙂
& noch mehr Food & Drinks Tipps by MissBB gibt’s hier.

14 Comments

  • Oh, liebe Jana,
    da hast du aber wieder was Feines entdeckt! Ich freue mich schon und hoffe, dass ich bei dem Frühstück dabei sein kann! Ansonsten teste ich mal auf eigene Faust 😉
    Liebste Grüße

    • Hallo liebe Julia,

      🙂 oft immer nur durch Zufall… aber ich freue mich, wenn Du auch Gefallen dran findest, so wie ich. Toll, was es immer wieder Neues bei uns gibt!

      Ja, hoffentlich klappt das mit dem Frühstücken und Dir!!! 🙂

      Liebe Grüße durch den Bonner Norden
      Jana

  • Juhu.. Da ich meinen Besuch am Bahnhof abhole, passt diese Empfehlung mehr als genial!!! Ich freu mich.. Jetzt weiß ich was wir direkt als erstes ansteuern…
    Fand es immer so schade, dass das frühere Café so in die Jahre herunter gekommen aussah.. Wo es von außen, den Charme eines alten Kaffeehauses hatte.. Teste ich heute!!! Ich liebe Cafés… Danke, danke, danke und ganz liebe Grüsse, Marija 🙂

  • @Schmitz, finde die Preise ganz normal für ein gutes Café… die Bedienungen sind super freundlich und der Kuchen war unheimlich lecker 😛 ..außerdem muss man doch die kleinen, süßen Läden unterstützen.. 🙂

  • Hallo 🙂
    die Beschreibung hört sich toll an und ich würde gern am Samstag dort mit meinem Gast dort Frühstücken. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Telefonnummer, um dort einen Tisch zu reservieren. Nur meine Suche ist bis jetzt leider erfolglos. Hast du vll eine Telefonnummer für mich vom Sahneweiss? Dann würde einem schönen Samstag Morgen nichts mehr im Wege stehen 😉
    lieben Gruß, Lena

    • Liebe Lena,
      das hört sich nach einem schönen Samstag an! Nur leider habe ich auch keine Telefonnummer 🙁 Ich selbst bin auch vorbeigegangen und habe persönlich reserviert, weil ich keine gefunden habe.
      Schade, schade, aber ich hoffe, wenn ihr gehen solltet, dass ihr trotzdem einen tollen Platz bekommt.
      Liebe Grüße
      Jana

  • Huhu 🙂
    Ich habe Deinen Instagram Account erst letztens kennen und lieben gelernt und da schaue ich einmal auf Deinen Blog und finde diesen Post.
    Das Café Sahneweiß ist direkt bei mir nebenan. Zunächst habe ich mich riesig gefreut, dass wieder ein junges Café in Bonn aufmacht – und dann auch noch in der direkten Nachbarschaft.
    Aber nachdem ich ein paar Mal da war, war ich nach der ersten Euphorie ziemlich enttäuscht. Zum Frühstücksei gab’s keinen Speck für meinen Liebsten, die Konfitüre zum Croissant war viel zu wenig und der Kuchen mit weit über 3€ pro Stück einfach nur teuer.
    Schade, schade, schade. Aber vielleicht probiere ich es einfach demnächst noch mal auf ein Neues.

    Alles Liebe
    Amelie

    • Hallo Amelie,

      da freue ich mich aber, dass ich Du mir auf Instagram gern folgst 🙂 Dankeschön für die lieben Worte!

      Ach, schade mit dem Sahneweiß. Auch meine Besuche sind ja nur Momentaufnahmen und wenn es mir gefällt, dann schreibe ich drüber – schade, wenn es dann auch Momente gibt, die vom Gegenteil berichten. Ich war auch schon länger nicht mehr da – aber werde beim nächsten Mal gern drauf achten.

      Ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend & eine tolle neue Woche!

      Liebe Grüße!!!
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*