MissBB meets Amsterdam // Die HEMA Pressdays… und viele "Oh, das muss ich haben"

Eines frühen Morgens, so gegen 5.35 Uhr, machte sich ein Taxi mit MissBB auf dem Beifahrersitz auf in Richtung Bonner Hauptbahnhof. Dort traf sie auf Claudi und der 6.01 Regionalexpress brachte die beiden müde aber voller Vorfreude nach Köln. Mit Starbucks Chai Latte, Tee und Zitronenkuchen ausgerüstet, ging die Fahrt dann ab Köln zu zweit im ICE weiter, bis in Duisburg auch noch Mia hinzustieg. Giiiiirls-Trip 🙂

Und wohin? Nach Amsterdam! Denn wir drei waren zu den Hema Pressdays in das Amsterdamer Headquarter eingeladen. Gegen 9.30 Uhr erreichten wir dann auch die schöne holländische Hauptstadt und machten uns mit unserem Ablauf- und Wegplan in der Hand auf den Weg zu Fähre.

HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher

Noch nie bin ich zu einem Presse-Event mit einer Fähre gefahren. Eine schöne Abwechslung, die gleich eine kleine Geschichte mit sich brachte: Irritiert suchten wir drei nach Fahrkartenautomaten oder „Fährmännern“ mit Portemonnaie, wie es sie in Bonn gibt. Jedoch weit und breit nichts zu sehen und so fragten wir einen anderen Passagier, weil wir ja nicht schwarz fahren wollten. Aber ein schöner Pustekuchen – die Fähre ist gratis für Jedermann! 🙂

Die Fahrt war schön, denn Amsterdam hatte sich in tollsten Sonnenschein gekleidet. Wahres Urlaubsfeeling mit all dem Wasser auf ’nem „Boot“.

HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher

Am anderen Ufer ging es zum Hema Gebäude… was für ein Arbeitsweg – erst mit der Fähre über’s Wasser, dann mit einer leichten Brise am Wasser vorbei mit Blick auf Boote und Schiffe ins Büro. Nicht schlecht.

HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher

HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher

Im Gebäude angekommen wurden wir in Empfang genommen und der Tag ging los. Aber bevor ich Euch all die Impressionen zeige, die ich für Euch eingefangen habe: Was ist Hema eigentlich? Hema ist ein holländisches Unternehmen, das es schon seit Ewigkeiten gibt 🙂 Die Idee hinter Hema ist es, tolle Produkte zu tollen Preisen für Jedermann anzubieten und das in einer guten Qualität.

Und Hema bietet wirklich alles an – von Papeterie bis hin zu Babyklamotten, von Pflanzsets bis hin zu Anti-Aging Pflegeserien, von Torten bis hin zu Planschbecken. In Holland gibt’s ganz viele Shops, aber auch in Deutschland ist Hema seit einigen Jahren vertreten – unter anderem in Neuss, Essen oder auch in Duisburg. Ich muss zugeben, wahrscheinlich würde ich nicht unbedingt voller Begeisterung in die Shops laufen, da sie mich doch eher an gewöhnliche „Wir haben alles Shops“ erinnern und auch kein besonderes Design haben, aber, aber… ich wurde kleiner Hema Fan in Amsterdam, was bestimmte Produktgruppen angeht. Ganz vorne dabei die Papeterie. Und das zu Preisen zwischen 2 und 6 Euro… so günstig gibt’s so schöne Sachen selten.

Hier nun eine kleine Kollektion meiner „Haben-Will“ Sachen – viele tolle Büchlein, Masking-Tapes, Planer, Stifte, Post-it’s, große Stempel, verschiedene Papiere,… ach, Papeterie-Heaven! Hier findet ihr auch einen Überblick über die Sachen mit Preisen (bestellen könnt ihr dort auch zzgl. 5 € Versandkosten)

HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher

HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher

Für Parties, Mädels-Kaffeetrinken, Kindergeburtstage & Co. gibt’s bei Hema ebenso günstig viele schöne Sachen zu kaufen. Von toll designten Papptellern und Bechern, Cupcake-Sticks, Popcorn-Bechern bis hin zu Geschenktüten, Schleifen, Geschenkpapier – alles nicht so 0815, sondern irgendwie immer richtig „Mädchen“ designt.

HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher

Ein Blick lohnt sich auch auf die Tableware, wie Vasen, Kissen, Kerzenständer, Becher, Teller & mehr…

HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher

Und neben Dingen für den Garten, wie kleine Pflanz-Sets, Gärtner-Kits, Grills, Planschbecken & Co habe ich auch die Blumen zum Streuen entdeckt, irgendwie eine süße Idee:

Für die Kleinen gibt’s schöne Baby-Klamotten, wie mir die Mamis bestätigt haben und auch eine Auswahl an Spielzeug & Co. oder süße Kids-Accessoires.

HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher

Ich muss sagen, die Klamotten für Erwachsene sind  nicht ganz mein Ding… aber wir waren nach dem Pressday noch im Hema Store in Amsterdam und ich bin jetzt gut mit sämtlicher Papeterie ausgestattet. Gewinner von nächsten MissBB Gewinnspielen dürfen sich freuen… ich kann jetzt richtig schön verpacken 🙂

Kuchen gab’s auch noch und dann ging’s wieder zurück nach Bonn – mit Fähre & Zug.

HEMA holland Pressdays #hemapressday MissBonnebonne Bonn Papeterie Deutschland Amsterdam Stempel Notizbücher

Liebe Bonner Ladies, das gibt’s leider noch nicht bei uns, aber online könnt ihr Euch auch schon mit Euren Lieblingsdingen eindecken, wenn ihr mögt. Oder beim nächsten Ruhrgebietstrip. Oder erstmal auf facebook.

Alle MissBonn(e)Bonn(e) Tipps direkt auf Deiner Wall 🙂 Follow me on Facebook

8 Comments

  • bei Hema gibt’s echt so tolle Sachen! 🙂 Vor allem die Papiersachen.
    Ich find’s nur schade, dass es den Laden nicht überall gibt – aber, auch, wenn Aachen keinen Hema hat, hier braucht man nur mal schnell über die Grenze zu springen und schon kann man in einen niederländischen Hema gehen. Also, falls mal ein Bonner nach Aachen kommt, sollte dann auch mal nach Vaals. 🙂 (natürlich nicht nur wegen Hema ;))

    liebe Grüße aus Aachen,
    Verena

    • 🙂 ich kannte Hema vorher auch nicht, weil hier in der Nähe keiner ist.. aber, aber das hat sich jetzt geändert und wenn mein Vorrat aufgebraucht ist – mindestens ab in den Online Shop

      Liebe Grüße zurück aus Bonn
      Jana

  • Hach ja, Hema ist schon toll! Wenn du mal wieder was brauchst und dir die Versandkosten sparen willst dann sag Bescheid und ich bring es dir aus Luxemburg mit 😀
    xx

    • Oh wie cool 🙂 Stimmt, da gibt’s das ja auch! Das werde ich mir merken… aber ich habe mir erstmal einen kleinen Vorrat angeschafft *lach

      Liebe Grüße
      Jana

  • Das sieht nach einem richtig tollen Tag aus 🙂 Ich bin ja schon länger HEMA Fan und zum Glück gibt’s gleich um die Ecke hinter der Grenze einen großen HEMA. Da decke ich mich regelmäßig mit Papeterie Sachen ein und im Sommer gibt’s auch tolle Picknicksachen.

    • 🙂 so nah an der Grenze hätte ich Hema wahrscheinlich auch schon eher entdeckt… aber umso besser für mein Portemonnaie, dass ich nicht ganz so nah an einem wohne *hihi

      Liebe Grüße
      Jana

  • Da ich einige Zeit in Maastricht und Brüssel gelebt habe, bin ich auch absoluter HEMA Fan. da gibt es wirklich einfach alles! Das man online bestellen kann wusste ich noch gar nicht, danke für den Tipp liebe Jana 🙂

    Lg Rebekka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*