Mit Mathias einmal durch die City // MissBB's Shooting mit Mathias Radke

Ja, manch einer mag an einem Sonntagmorgen um 8.00 Uhr nicht ans Aufstehen denken – noch weniger daran, sich in Schale zu schmeißen, sich zu schminken, die Haare zu machen und mit Sack und Pack zum McDonald’s am Bertha-von-Suttner Platz zu fahren. Das ist in der Tat auch keiner meiner typischen Sonntage, aber ich durfte zwei Stunden lang mit Mathias, passionierter Hobby-Fotograf, durch die Bonner City ziehen um mich an Lieblingsorten oder vor Orten mit Bonn-Bezug fotografieren zu lassen. Da konnte ich ja nicht nein sagen. Somit fingen die Vorbereitungen auch schon einen Tag vorher an, denn ich durfte zwei Outfits mitbringen, die ich natürlich gut auswählen wollte.

Wir starteten in der Gasse beim Beethovenhaus, zogen an jenem Haus vorbei, besuchten das Rathaus, die Touristeninformation und den Bahnhof… und Starbucks – eigentlich nur zum Aufwärmen und Umziehen, aber auch dort entstand manch schönes Foto. Am Anfang bedarf es immer einigem Warmwerdens… und wenn ich mir die ersten Fotos anschaue, dann könnte ich schon ein bisschen verzweifeln und denken: Uh, lieber lassen… so komisch gucke ich oft. Zum Ende hin waren dann alle Gesichtsmuskeln aufgewärmt – glücklicherweise! Wobei man eher hätte meinen können, dass mein Gesicht eingefroren sei, denn es waren gerade mal 1 oder 2 C° über 0 und da ich ja nicht alle Fotos in Jacke machen wollte, musste ich manches Mal frieren. Sehr zur Sorge des Fotografens, der mich gleich immer wieder in meine Jacke scheuchte.

Bonn Shooting Beethovenhaus Zara Hallhuber Mathias Radke
Mütze Hallhuber / Kette Mango / Schuhe Görtz / Uhr Michael Kors / Hose & Shirt Zara / Haus: Beethovenhaus

Der Vorteil an einem Sonntagmorgen ist, neben dem schönen Licht am Morgen, dass die Stadt auch nicht so voll ist – heisst, zum Einen hat man keine fremden Menschen auf dem Foto, die man aus Rechtegründen sowieso nicht zeigen darf und zum Anderen gucken auch nicht so viele neugierig, was da gerade passiert. Auch, wenn ich den ein oder anderen Passant ausblenden konnte, ich war doch froh, dass keiner vorbeigekommen ist, den ich kenne *lach

Bonn Shooting Beethovenhaus Zara Hallhuber Mathias Radke
Mütze Hallhuber / Kette Accessorize / Schuhe Görtz / Jacke & Hose & Shirt Zara / Haus: Bahnhof

Das Shooting hat großen Spaß gemacht – und viel anstrengender als das Shooting selbst (na fast), war das Auswählen der 6 Bilder, die ich bearbeitet bekomme. Hier findet ihr zwei Stück davon und ich hoffe, Euch gefallen sie auch ein bisschen. Denn, wenn ihr auch mal so ein Shooting haben möchtet, dann könnt ihr Mathias gerne anschreiben, um Details zu erfragen.

Ein vorheriges Shooting…

 Alle MissBonn(e)Bonn(e) Tipps direkt auf Deiner Wall 🙂

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*