Ganz schön authentische Burger // MissBB ist jetzt Fan von der Frittebud

Mehrmals wurde mir schon empfohlen, unbedingt mal einen Burger in der Frittebud hinter’m Stadthaus zu probieren. Und noch öfter bin ich wahrscheinlich schon daran vorbeigefahren, denn eine Zeitlang habe ich ganz in der Nähe Sport gemacht. Aber nach dem Sport ’nen Burger…? Und somit musste ich erst bis zu einem schönen Sommerabend in meinem 6. Jahr in Bonn warten, bis ich es tatsächlich einmal dorthin schaffte. Sogar mit Einladung, denn der Liebste meinte, so einen richtigen Burger hätte ich mir jetzt verdient 😉 Und als mich auch noch Pommes mit Mayo anlachten, wusste ich, wenn nicht jetzt, wann dann, denn ab und zu ist auch „Mindful Eating“ für eine kurze Zeit mal egal.

Ich war tatsächlich sehr gespannt, denn irgendwie scheint die Frittebud ja immer voll zu sein. Auch an jenem Mittwoch war der Imbiss wieder brechend voll, ständig kamen neue vor allem junge Leute, um sich ihren Burger zu holen.

Frittebud Bonn Stadthaus Burger Pommes Tipp Gastrotipp Restaurant Essengehen

Wer jetzt an eine langweilige Imbissbude denkt, liegt hier völlig falsch. Laute Musik, gepiercte Jungs in T-Shirts hinter der Theke, alles gefühlt etwas chaotisch, mit einer ganzen Menge „Studenten-Flair“ und ganz schön viel Lockerheit. Das erinnert mich an einen Stuttgarter Burgerladen, der schon seit Jahren eine Institution mitten in der City ist. Toll, dass Bonn sowas auch hat.

Für mich gab’s natürlich einen Veggie-Burger, hinzu bestellte ich Jalapenos und Zwiebelringe – die sind mega! Leckere knusprige Zwiebelringe! Auch der Burger war super – irgendwie passte alles (nur nächstes Mal bissle weniger Mayo). Das Veggie-Patty war lecker, die Saucen, die Jalapenos,.. dazu die geräuberten Pommes-Mayo vom Liebsten, die mit einem Gewürz kamen, das so schmeckt, wie das der NicNacs (macht also leider süchtig). Dazu gab’s eine Fritz Kirsch-Apfel-Holunder Limo. Fast-Food-Paradise. Ich habe nicht alles geschafft, sonst hätte man mich nicht mehr vom Fleck bewegen können… aber ich muss nochmal hin! Yum, mir hat’s geschmeckt.

Frittebud Bonn Stadthaus Burger Pommes Tipp Gastrotipp Restaurant Essengehen

Das kann ich auch vom Begleiter weitergeben, der einen Top1 Burger mit Extra Jalapenos hatte.

Frittebud Bonn Stadthaus Burger Pommes Tipp Gastrotipp Restaurant Essengehen

Bezahlt haben wir für alles ungefähr 15 €.  Als ich meinen Besuch auf Instagram geteilt hatte, kamen gleich Kommentare wie „Best Burger in Town“. Also scheine ich mit meinem #nom nicht ganz alleine dazustehen. Essen gibt’s da bis spät in die Nacht – am Wochenende ist bis 1.00 Uhr geöffnet. Dann kann man zwischen vielen Burger Basics wählen und diese mit den verschiedensten Toppings upgraden. Ebenso gibt’s Salate, Starter wie Aioli mit Brot, Onion Rings, Chicken Wings oder Pommes in verschiedenen Variationen. Es gibt sogar ne Veggie Currywurst 🙂 Mittags stehen noch zusätzliche Gerichte, wie Pasta oder Aufläufe und ein Mittagsmenü auf der Karte.

SAMSUNG CSC

Frittebud Bonn Blog Stadthaus Pommes Burger

Frittebud Bonn MissBonneBonne Pommes Burger Stadthaus

ÖFFNUNGSZEITEN:

Mittagstisch: Mo.- Fr. 11.00 bis 15.00 Uhr
Mo. – Do. 11.00 bis 23.00 Uhr
Fr. 11:00 bis 01:00 Uhr
Sa. 18:00 bis 01:00 Uhr

Franzstrasse 43
53111 Bonn

Alle MissBonn(e)Bonn(e) Tipps direkt auf Deiner Facebook Wall 🙂
& noch mehr Food & Drinks Tipps by MissBB gibt’s hier.

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*