Entspannen… und dabei 5x am Tag Tee trinken

1 1/2 bis 2 Liter soll man täglich trinken. Und das am besten in Form von purem Wasser, ungesüßtem Tee oder selbst gemischter Fruchtschorle. Ich trinke am liebsten Schorlen – mit Kirsche, mit Apfel, mit Maracuja, mit Traube… im sehr verdünnten Verhältnis 1/4 zu 3/4, so dass das Trinken nicht zu „Zucker“ wird. Immer wieder trinke ich jedoch auch mal einen Tee – doch gerade auf der Arbeit sehr selten, weil es einfach nicht so praktisch ist. Runter in die Kaffeeküche, Wasser kochen, Teebeutel reinstecken, Treppe hochbalancieren.. und kaum ist der Tee abgekühlt, ist die Tasse auch schon wieder leer getrunken. Denn ganz voll konnte man sie ja nicht machen, weil man noch den Balanceakt auf der Treppe hinter sich bringen musste – und wenn man dann nach dem Ziehenlassen den Teebeutel herausnimmt, ist „noch weniger drin“. Das kostet nicht nur Zeit sondern auch viele Teebeutel.

Und dabei gibt’s ja so schöne Tees – für Jedermann und für die Mami2Be. Und gerade in der Baby-kommt-bald-Zeit gibt es so manch einen Tee, dem positive Eigenschaften nachgesagt werden. Also sollte ich mal mehr Tee trinken – wer weiß, wofür es gut ist!

Und so freute ich mich über das „Sommerloch-Goodie“ von Shuyao: Tees nach Wahl und den praktischen To Go Tee-Cup „Teamaker“. Mit dem Eintreffen meiner Auswahl hielt ich plötzlich alles in den Händen, um mein Tee-Trinken zu professionalisieren und zu vereinfachen. Und weil ich das System so toll finde, möchte ich es Euch schnell vorstellen – und nippe derweil wieder am Bauchgefühl Tee, von dem es drei Sorten gibt. Mit ganzen Früchten, Kakaoschalen und -kernen oder Kamille, ohne Koffein und Kalorien. Der Tee ist übrigens in einer Zusammenarbeit von Shuyao und belly button entstanden.

Zu einem Tee-Kit von Shuyao gehören der Teamaker und die Tee-Kapseln. Der Teamaker ist ein To Go Cup, der mich inzwischen überall hin begleitet (ins Auto, ins Büro, aufs Sofa, aufs Nachttischchen..). So habe ich immer etwas Warmes (und Gutes) zu Trinken dabei, er hält den Tee warm, ohne dass ich mir die Finger am Cup verbrennen könnte und ich kann ihn tragen ohne balancieren zu müssen. Außerdem passt einfach auch eine vernünftige Menge rein, so dass es sich lohnt, ihn mitzunehmen. Hier ist er:

Shuyao Teekultur Onlineshop Teemaker Bellybutton Tee Vorfreude Schwangerschaft SSW30 Himbeerblätter Refill Teesystem To Go Cup Becher Teekapseln loser Tee

Shuyao Teekultur Onlineshop Teemaker Bellybutton Tee Vorfreude Schwangerschaft SSW30 Himbeerblätter Refill Teesystem To Go Cup Becher Teekapseln loser Tee

Und nicht nur das er im täglichen Einsatz praktisch ist –  man kann ihn bis zu fünfmal wieder auffüllen, ohne den Tee austauschen zu müssen. Das finde ich ja die beste Erfindung. Bislang habe ich ihn bis zu viermal aufgefüllt und noch immer einen guten Tee parat. Woran liegt das?

Der lose Tee ist in Kapseln verpackt. In den Kapseln stecken – anders als in Teebeuteln – ganze Blätter und Blüten, die sich im Teewasser „frei schwimmend entfalten“ können, wie es Shuyao selbst sagt. Ebenso haben die Tees keine Ziehzeit, heisst, man muss auch nicht daran denken, irgendwann den „Teebeutel zu ziehen“, denn sie bittern nicht nach, noch verstärkt sich irgendeine Wirkung. Perfekt für vollgepackte Tage, an denen man gerne mal Cappuccinos auf dem Schreibtisch kalt werden lässt oder man einfach den Teebeutel in der Tasse vergisst und der Tee sich dann „bitter bedankt“.

Shuyao Teekultur Onlineshop Teemaker Bellybutton Tee Vorfreude Schwangerschaft SSW30 Himbeerblätter Refill Teesystem To Go Cup Becher Teekapseln loser Tee

Ich habe Tees aus der Mami 2 Be Reihe gewählt – Bauchgefühl und Vorfreude – aber es gibt auch eine ganze Menge anderer Tees für jeden Geschmack und viele Wirkungen. Ebenso gibt’s auch spezielle Eistees, perfekt für die jetzige Jahreszeit, aber ich habe den Teamaker auch schon mit einer der Mami-Sorten in den Kühlschrank gepackt – hat auch geschmeckt.

Shuyao Teekultur Onlineshop Teemaker Bellybutton Tee Vorfreude Schwangerschaft SSW30 Himbeerblätter Refill Teesystem To Go Cup Becher Teekapseln loser Tee

Shuyao Teekultur Onlineshop Teemaker Bellybutton Tee Vorfreude Schwangerschaft SSW30 Himbeerblätter Refill Teesystem To Go Cup Becher Teekapseln loser Tee

Und so koche ich mir jeden Morgen meinen Tee to Go und hoffe, dass BabyBB auch Gefallen an den Sorten findet 🙂 Muss ja mehrmals am Tag mittrinken. Hier gibt’s mehr Infos. Ich muss sagen, ganz billig ist der Tee nicht, aber irgendwie passt das Konzept, so dass ich mir sicherlich auch mal wieder eine Tüte gönnen werde & auf den Tag heruntergerechnet geht’s dann wieder (günstiger als ein Coffee 2 Go) 🙂

Alle MissBonn(e)Bonn(e) Tipps direkt auf Deiner Wall 🙂 Follow me on Facebook.

** Dankeschön an Shuyao für das kostenlose und unverbindliche Testprodukt ** 

6 Comments

  • Ich fand deinen Post so toll, dass ich gleich mal bei Shuyao auf der Seite gestöbert habe und mir auch so ein Testpaket bestellt habe. Jetzt warte ich ganz gespannt und hoffe es kommt in den nächsten Tagen an.
    Danke für deinen schönen Bericht darüber!
    Liebe Grüße aus Bonn,
    Esther

    • Hallo Esther,

      dann bin ich ja gespannt, wie Du das Set findest. Ich mache mir tatsächlich jeden Morgen meinen TeaCup fertig – heute gab’s Kamille..

      Liebe Grüße
      & viel Spaß beim Teetrinken!
      Jana

    • Hallo Jana,
      mein Päckchen ist heute Morgen angekommen und ich habe schon gleich meinen ersten Tee (Grüne Frische) ausprobiert. Ich bin total begeistert!
      Danke für den tollen Tipp! Jetzt kann ich jeden Tag leckerem Tee trinken und das auch noch ganz einfach!

      Liebe Grüße,
      Esther

    • Hallo Esther,

      oh, das freut mich 🙂 Schön, dass Du Bescheid gibst, dann weiß ich, dass ich nicht alleine mit der Meinung bin.

      Liebe Grüße und auf ein tee-reiches Wochenende!!
      Jana

  • Mit dem Shuyao Tee-to-go liebäugel ich auch schon länger.
    Bis jetzt war ich mir nie wirklich sicher, ob es sich bei dem Preis wirklich lohnt. Dein Post hat meinen Wunsch aber wieder aufflammen lassen.
    Mal sehen, vielleicht ist er bald auch in meinen Händen 😉
    Liebe Grüße, Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*