*Beauty in Bonn* – MissBB klimpert mit den Wimpern

Ich bin ja offen für alles und teste gerne neue Beauty-Dinge. Sei es Waxing, Augenbrauen Styling, Azubi Model beim Friseur sein… das macht Spaß und ich erzähle gerne von meinen Erfahrungen, denn manchmal möchte man ja schon wissen, wie sich manches so anfühlt oder wie das Ergebnis ist, bevor man es selbst ausprobiert. Und vor kurzem durfte ich wieder etwas neues testen. Von dem ich vorher nicht so genau wusste, wie es wohl finden würde. Oder wie es sich anfühlen würde. Und zwar eine Wimpernverlängerung. Irgendwie stellte ich es mir erst einmal komisch vor, unechte Wimpern an meine Wimpern geklebt zu bekommen. Erst einmal Kleber ans Auge, dann ein „Gewicht“ an meinen Wimpern… aber wie oben schon geschrieben: Ich teste einfach gerne Beauty- und Wellness-Geschichten.

Und somit ging’s für mich erneut in die Wax it! Beautyloung in Bonn Auerberg, um nach dem Sugaring dort auch noch schöne lange geschwungene Wimpern verpasst zu bekommen. So das Versprechen. Ich war gespannt. Und ungeschminkt, denn geschminkt lässt sich natürlich nichts kleben 🙂

Larissa begrüßte mich nett und wir gingen zur Kabine, die für die nächsten 1 1/2 bis 2 Stunden mein „Zuhause“ sein sollte. So lange dauert die Erstauffüllung mit den künstlichen Wimpern. Und von denen gibt es unterschiedliche Längen. Und somit wurde ich erst einmal in Sachen Wimpern beraten, meine Wünsche wurden aufgenommen. Wir entschieden uns dann für 11 mm Wimpern – am äußeren Rand etwas länger, so dass man ein bisschen den Katzenaugenlook bekommt.

Wax it Beautylounge bonn auerberg waxing sugaring wimpernverlängerung maniküre pediküre kosmetikstudio pariser strasseWax it Beautylounge bonn auerberg waxing sugaring wimpernverlängerung maniküre pediküre kosmetikstudio pariser strasse

Dann hieß es: hinlegen, unter einer Wolldecke entspannen und die Augen schließen. Zuerst klebte Larissa die unteren Wimpern „weg“, damit diese nicht mit den Fake-Lashes, die am oberen Lid angebracht werden, zusammenkleben. Und dann klebte sie Fake-Wimper für Wimper an meine eigenen Wimpern. Das dauerte 1 1/2 Stunden, in denen wir während der Behandlung über alles mögliche quatschten – ich meine Augen aber geschlossen halten musste 😉

Die erste Auffüllung kostet bis zu 200 Euro, je nachdem, wieviele Wimpern geklebt werden müssen, jede Auffüllung, die man nach 3 – 4 Wochen braucht, zwischen 50 und 70 Euro. Somit ist das schon ein kleines Luxusprodukt. Natürlich kann man sich das auch einmalig gönnen, zum Abiball, zur Hochzeit… denn man kann die Wimpern auf einfach von alleine „ausfallen“ lassen und muss dann nur ab Woche 3 oder 4 die Fake-Lashes zusammen mit den echten tuschen, so dass man die entstehenden kleinen Übergangs-Lücken nicht sieht –  oder man kann die Fake-Lashes einfach wieder bei Wax it! mit einem speziellen Mittel abnehmen lassen. Apropos Tuschen – das sollte man  die ersten drei Wochen nicht (muss man auch gar nicht), denn man darf sich nicht mit ölhaltigen Mitteln abschminken. Das einzige, was man morgens tun kann, ist die Wimpern mit einer Wimpernbürste in Form bringen. Die ersten 24 Stunden nach der Behandlung sollte auch kein Wasser an die Wimpern können.

Uuuund wie ist das Ergebnis? Voilá: zweimal mit ungeschminkten Wimpern 😉 wax it wimpernverlängerungSchon ein verrückter Effekt, oder? Und gar nicht so schlecht, jetzt als Mami morgens mit solchen Wimpern aufzuwachen. Man sieht nicht so müde aus & man spart sich das Wimpern tuschen. Nur, wenn sich eine Wimper mal „falsch legt“, dann fühlt sich das am Anfang schon ein bisschen komisch an & man muss aufpassen, dass man nicht zuviel an den Wimpern reibt oder zieht, sonst hat man sie auf einmal in der Hand.

Gehalten hat’s bei mir leider nicht so lang, wie gedacht. Aber leider habe ich da auch ein Produkt von mir im Verdacht, ölhaltig zu sein… und klar, das löst den Kleber. Selbst Schuld, liebe MissBB 🙂 Ansonsten ein toller Effekt – vor allem für besondere Anlässe oder aber, wenn man seine eigenen Wimpern so gar nicht mag.

Wax it! Bonn
Warschauer Straße 73
Bahn Station: Pariser Straße
53117 Bonn

MissBB auf facebook… oder auch auf Instagram

In meiner neuen Kategorie *Beauty in Bonn* stelle ich Euch immer wieder Orte vor, die uns ein Stückchen schöner.. oder auch einfach nur entspannter machen. Tipps? Her damit!

10 Comments

  • Liebe Jana, super Bericht von dir, an den ich mich komplett anschließe. Ich durfte diede Behandlung ja auch testen und musste feststellen, dass es nicht so lange hält, weil ich mir die Wimpern beim Abschminken auch selbst rausgerupft habe und nach einer Zeit hingen einige Einzelne so runter und liesen sich einfach nicht mehr hoch tuschen, das nur raus friemeln geholfen hat. Das war dann etwas doof. Liebe Grüße, Mira

    • Hallo Mira,

      Dankeschön 🙂 Jaaa – ich hatte gesehen, dass Du auch dort warst! Ja 🙁 ich hätte beim Abschminken auch etwas vorsichtiger sein müssen & die Produkte noch einmal genauer checken sollen…

      Liebe Grüße!!!
      Jana

  • Liebe Jana, danke für den tollen Bericht! Solche ungeschminkten Wimpern wünscht sich ja jede Frau, da kann man sich dann den ein oder anderen Besuch in der Parfümerie sparen 🙂 Kann man in dieser Beautylounge auch Produkte direkt kaufen? Wenn ja, weisst du welche Marken angeboten werden? Danke dir!

  • Hallo Jana! Wirklich toller Artikel. Und die Ergebnisse können sich auch sehen lassen.

    Ich bin neugierig geworden und habe mal auf Amazon geschaut. Da gibt es ein Serum „Eyelash Activating Serum“ das auch die Wimpern verlängern soll, sogar dauerhaft. Hast Du sowas mal in Erwägung gezogen oder glaubst Du nicht, dass das funktionieren könnte? Mit der richtigen Färbung sehe ich da echt tolle Ergebnisse in meiner Fantasie 😀

    Wäre dankbar für eine Antwort von Dir 🙂
    Gruß
    Marina

  • Oh super schöner Beitrag! Ich mach gerade die Ausbildung zur Kosmetikerin und Wimpern sind soweit mein Lieblingsbereich ☺ Macht so einen Unterschied ob man schöne Wimpern hat oder nicht! Ich hoffe, dass ich bald perfekt bin beim Augenbrauen in Form bringen. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*