Wenn jeder Tag neue #ersteMomente mit sich bringen könnte

MissbonneBonne and a baby Mamablog Babyblog Bonn Mamablogger Mamablog

Erste Momente. Welche Erinnerungen stecken in Eurer Galerie der „Ersten Momente“ an die ihr Euch erinnert? So richtig erinnert? Nicht nur, weil es ein Foto davon gibt? Bei mir sind das die Momente, die einfach außergewöhnlich waren und Emotionen in mir hervorgerufen haben. An meinen ersten Kuss erinnere ich mich noch ganz genau. Aber auch an das erste Mal, als eine Party jäh beendet wurde. Und das so, als würde ich noch jetzt auf der Treppe im Flur mit Freunden sitzen, als es plötzlich an der Tür hämmerte und drei Feuerwehrmänner in voller Monitur samt Helmen hineinstürmten. An mein erstes Mal in New York kann ich mich auch noch sehr gut erinnern, wie auch an mein erstes Mal in Thailand. Gerüche, Gefühle, Düfte…

Wahrscheinlich erlebt man fast jeden Tag immer wieder neue erste Male, neue erste Momente. Man isst was Neues, man geht mal einen anderen Weg, man trägt zum ersten Mal ein neues Shirt… Schön, aber wahrscheinlich in den meisten Fällen ein schöner Augenblick, jedoch nichts, was man als „Besonderes Erlebnis“ an die Pinnwand des Lebens pinnen würde. Die größte Schlagzahl an ersten Momenten für die „Pinnwand des Lebens“ erlebt man wohl in der Kindheit. Aber wer kann sich noch an seine ersten Schritte erinnern? An das erste Mal im Kindergarten? Schade eigentlich, denn nie werden die ersten Momente so gefeiert, wie in der Kindheit. Das muss ein schönes Gefühl sein. Stolz über das, was man gerade geschafft hat. Freude, über die Freude der anderen.

Großwerden ist geprägt von ersten Momenten. Schon als Mini-Baby-Säugling haben wir unsere ersten Momente. Der erste Schrei, die erste Nacht außerhalb von Mamis Bauch, die erste Milch, das erste Mal mit Mami kuscheln, und mit Papi…

Ja, seit über sechs Monaten brodelt es hier nur so von diesen ersten Momenten. Denn BabyBB ist voller erster Wunder, die es alle zu feiern gilt! Mit Applaus, mit Fotos, mit Videos, mit Aufschreiben, mit mit Freunden teilen, mit Feiern und Loben. Wie gerne würde ich BabyBB’s Gedanken lesen können. Was er denkt, wenn er wieder einen neuen ersten Moment hat. Ach, das wäre unbezahlbar.

Jeden Morgen könnte so ein „Erster Moment“ Tag sein. Und von denen hatten wir schon eine ganze Menge. Das erste Mal Lächeln, das erste Mal auf der Seite schlafen, das erste Mal Drehen, das erste Mal Brei essen, das erste Mal im Sportwagen anstatt in der Babywanne spazieren fahren, das erste Mal greifen, das erste Mal aus der Flasche trinken, das erste Mal auf seine kleine Freundin reagieren, das erste Mal krähen und kreischen… und ganz neu: die ersten Zähnchen.

 SAMSUNG CSC

Nach Wochen voller unruhiger Nächte, nasser Halstücher, Zahnschmerzen und und und… sind sie nun endlich zu sehen. Zwei kleine Zahnspitzen. Durch Zufall habe ich sie am Morgen entdeckt, mit dem Finger nachgefühlt – ganz schön spitz – und dann groß gefeiert! Wir haben einen „Der Zahn ist da“ Tanz gemacht, geklatscht, allen Omis und Opis Fotos geschickt, den Tag im Babytagebuch notiert und und und. Und ich glaube fast erkannt zu haben, dass unser kleiner Piranha irgendwie stolz war, auf all das, was wir rund um ihn herum an Lustigem gemacht haben. Vielleicht versteht er inzwischen doch mehr, als man manchmal denkt. Ein bisschen wehmütig hat mich dieser erste Moment neben all der Feierei jedoch auch gemacht. Denn mit diesem ersten Moment fand zugleich auch ein „letzter Moment“ statt. Adé du zahnloses Lächeln, unser Baby ist wieder ein bisschen größer geworden…

Und was da alles noch folgen wird. Krabbeln, laufen, alleine essen, die ersten Wörter, der erste Geburtstag, die ersten Playdates, das erstes Mal über Nacht bei Oma und Opa, auch das erste Mal ein Stück Süßigkeit essen, oder was Saures, was Bitteres…

GEWINNSPIEL

Ihr lieben Mamis und Papis, aber auch stolze Patentanten oder Onkel. Was war Euer letzter erster Moment mit Euren Kleinen? Oder was war Euer schönster „Erster Moment“? Zusammen mit Pampers suche ich genau diese besonderen Momente. Inspirieren lassen könnt ihr Euch auch hier – mir haben die Mami-Hormone eine Gänsehaut beim Anschauen gezaubert – ja, viele der ersten Momente haben wir auch schon erleben dürfen.

Unter allen Kommentaren mit dem Hashtag #ersteMomente gibt’s auch was für Eure Kleinen zu gewinnen. Und zwar zwei Monatsvorräte der Pampers Active Fit (Gr. 4).

1_Pampers_Kleine-Entdecker-Initiative 2015_Pampers Active Fit

Einsendeschluss ist am 11. Mai 2015. Das Los entscheidet, die Gewinner werden per eMail benachrichtigt. Der Preis kann nicht bar ausgezahlt werden. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollte sich der Gewinner innerhalb von 2 Wochen nicht zurückmelden, wird der Preis neu verlost. Die Adresse wird zum Versand an Pampers weitergegeben.

Hier gibt’s alle Posts rund ums “MissBonn(e)Bonn(e) & a Baby”

MissBB auf facebook… oder auch auf Instagram

* Mit freundlicher Unterstützung *

No Comments

  • #erstemomente

    Soooviele erste Momente zur Zeit.:
    Unsere große 11-jährige Teenietochter erlebt zur Zeit viele erste Momente: z.b das erste mal alleine mit der besten Freundin in die Stadt zum shoppen. Die Kleinste mit ihren fast 5 Monaten versorgt uns auch fast täglich damit, sie hat sich kürzlich zum ersten mal gedreht. Unser Prinz ( 4 ), ( Vollzeit-Bauarbeiter-und-Feuerwehrmann ), hat gestern zum ersten mal die alten Barbies von der großen Schwester entdeckt und damit gespielt.

  • Es gibt 1000 schöne erste Momente…. Und noch viele viele mehr 😍
    Aber unser aller erster gemeinsamer Moment, war als mein Sohn mich angeschaut hat nach der Geburt und auf meinem Bauch lag …. Unbeschreiblich!!!!

  • #erstemomente

    Seit gestern kann meine 7 Monate alte Tochter sich alleine hinsetzten. Und seit ca. einer Woche kann sie krabbeln und macht die Wohnung unsicher ❤️

  • #erstemomente

    Ein wunderschöner erster Moment war, als ich am Tag nach Ihrer Geburt an ihrem Bettchen saß, ihr Händchen fest hielt und ihr 2 Stunden beim schlafen zuschaute….

  • #erstenMomente

    Mein schönster erster Moment war das erste richtige Lachen meines Sohnes (3 Monate). Das wundervollste Geräusch der Welt!

  • #ersteMomente

    Mein schönster erster Moment in der letzten Zeit war das erste Mal stehen von meinem kleinen Schatz. Wie stolz er uns angeschaut hat, als er gemerkt hat, was er da gerade tut. Da ist mein Mamiherz ganz zerflossen vor Glück! Und bald kommen bestimmt die ersten Schritte, weitere tolle erste Momente! Und Größe 4 passt noch perfekt! Ich drücke uns die Daumen!

  • Hallo liebe MissBonneBonne,

    ich habe zwar kein Baby, aber bin stolze Patentante und der schönste erste Moment bei meinem süßen Patenkind war der, als es zum ersten Mal „Auke“ gesagt hat. So süß!!! Die Pampers möchte ich gerne für ihren kleinen Bruder gewinnen!

    Frauke

  • #ersteMomente

    Für mich war der schönste Moment bei Baby Luuk (14 Mon) sein erstes Wort !! Denn es war Mama !! Meine Tochter (7) hat damals zuerst Papa gesagt und erst Wochen später Mama. Diese ersten Worte aus so einem kleinem Mündchen … Das werde ich nie vergessen !!!!!

    Sonnige Grüße aus Köln

    Angela

  • #erstemomente
    Wir haben einen Pflegesohn seit er elf Monate alt ist, jetzt ist er 2 und der mit Abstand schönste Moment für mich war als er ganz unvermittelt zu mir kam, mein Gesicht in seine kleinen Hände genommen hat und mir einen Kuss gegeben hat und zu mir „Mama Liebe“ gesagt hat. Ich kriege jetzt noch eine Gänsehaut wenn er das macht ♡

  • Oh schöne Momente gab es schon ganz viele!! Der allerschönste war sicherlich, als ich nach dem etwas überraschendem Kaiserschnitt aus der Vollnakose aufgewacht bin und meinen Mann mit dem kleinen gesunden Bündel an meinem Bett habe sitzen sehen 🙂 da ist mir echt das Herz aufgegangen! Liebe Grüße, Rebekka

  • #erstemomente

    Wir erleben mit unserem Sohn (6 Monate) immer sehr schöne Momente an die man sich gerne zurück erinnert. Der allerschönste Moment für mich war aber als ich meinen kleinen direkt nach der Geburt im Arm halten konnte. Dieser Moment ist einfach unbeschreiblich schön 😍😊💕

  • #erstemomente

    Liebe Jana,

    was für ein schöner Text! Oh ja, die ersten Momente von unseren Kleinen gilt es jedes Mal zu feiern! Einer unserer letzten ersten tollen Momente war das erste Robben von unserem Luca. Wir haben ihn angefeuert, die Kamera gezückt und plötzlich kam er vorwärts. Ich war so gerührt! Vorbei die Zeiten, in denen er auf einer Stelle liegen bleibt. Das wird ein turbulenter Sommer!

    Weiter so!
    Lisa

  • Hach, da zerfließt das Mamiherz beim Lesen vom schönen Text und den Kommentaren 🙂 Ich finde auch unzählige erste Momente, die wunderbar sind. Ein besonders toller erster Moment des Tages ist immer wieder das strahlende Lächeln unseres Mäuschens, wenn sie, in unserer Mitte liegend, die Augen aufschlägt und uns sieht. Dann ist es egal, dass es meist noch früh am Morgen ist 😉

    Weiterhin viele tolle erste Momente, liebe Jana!
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*