Wie ein Kindergeburtstag – unser Bloggertreffen bei de Breuyn in Köln

MissbonneBonne and a baby Mamablog Babyblog Bonn Mamablogger Mamablog

„Ich hab gar kein Foto von außen gemacht…“ habe ich gerade beim Bearbeiten der Fotos gemerkt. Wohl, weil drinnen einfach zuviel los war. Denn BabyBB und ich hatten eine tolle Einladung zum Mamablogger-Event ins Kindermöbelhaus De Breuyn in Köln bekommen – somit das zweite schöne Zusammentreffen innerhalb von ein paar Tagen mit vielen der Mamis, die auch schon beim #rheinlandmamis Treffen mit dabeigewesen waren, wie unter anderem Tina, Mihaela, Mareike, Judith, Lisa oder Katharina . Und nicht nur, dass es viel zu entdecken gab (und für die größeren Kinder viele Spielmöglichkeiten), es gab auch ein ganz tolles Buffet mit viel Liebe zum Detail, gefühlte 20 Kinder, im Alter von ein paar Monaten wie BabyBB bis hin ins Schulalter und ein ganzes Möbelhaus für uns. Schon ein bisschen wie ein großer Kindergeburtstag. Da bin ich ja froh, dass ich überhaupt zum Fotografieren gekommen bin. 🙂

debreuyn möbelhaus köln kindermöbel accessoires bloggerevent mamablogger lampen teppiche tapeten fatboy hase koeka babybetten kinderbetten mitwachsen fatboy

Nach einem herzlichen Hallo unter uns, gab’s auch ein herzliches Hallo von Herrn de Breuyn und seinem Team, bevor wir das Buffet stürmen durften. Stürmen heisst bei Bloggern ja erst einmal: Fotos machen… das war jedoch gar nicht so einfach, weil sich viele kleine Kinderhände kaum zurückhalten konnten. Aber das Buffet war auch einfach toll gemacht – sicherlich eine Inspiration für einen von BabyBB’s nächsten Geburtstagen (oder für den nächsten Mädelsabend in kleinerer Ausführung). Alles war übrigens vegetarisch, manches sogar vegan.

debreuyn möbelhaus köln kindermöbel accessoires bloggerevent mamablogger lampen teppiche tapeten fatboy hase koeka babybetten kinderbetten mitwachsen fatboy debreuyn möbelhaus köln kindermöbel accessoires bloggerevent mamablogger lampen teppiche tapeten fatboy hase koeka babybetten kinderbetten mitwachsen fatboy debreuyn möbelhaus köln kindermöbel accessoires bloggerevent mamablogger lampen teppiche tapeten fatboy hase koeka babybetten kinderbetten mitwachsen fatboyNach dem Essen und vielen schönen Gesprächen machten wir uns dann auf eine Tour durch das Möbelhaus, das natürlich vor allem für seine Möbel steht. Aber, aber… man wirft ja eher ein Auge auf das, was gerade relevant für einen selbst ist und somit begeisterten mich vor allem die Accessoires – denn Möbel hat BabyBB ja erst einmal so lange, bis er nicht mehr in sein Bett passt – wenn ihr jedoch was über die naturbelassenen robusten und dennoch kreativen Möbel wissen möchtet, dann schaut doch mal bei Tina, die hat mehr darüber geschrieben. Zurück zu meinem „Fokus“.

Ob Lampen fürs Kinderzimmer im Hasen- oder Rehkitzlook, flauschige Decken, Kissen, Stillkissen mit Sternchen, Nestchen, Schnullertücher, Kisten, Kästchen und Boxen… hier würde ich einiges auf unsere virtuelle Wunschliste setzen, denn es gibt vieles, was einfach Besonders ist. Auch in Sachen Bettwäsche gibt’s tolle Designs. Alles nicht im untersten Preis-Segment, aber alles Dinge, die man sich mal toll wünschen (oder gönnen) kann. debreuyn möbelhaus köln kindermöbel accessoires bloggerevent mamablogger lampen teppiche tapeten fatboy hase koeka babybetten kinderbetten mitwachsen fatboy debreuyn möbelhaus köln kindermöbel accessoires bloggerevent mamablogger lampen teppiche tapeten fatboy hase koeka babybetten kinderbetten mitwachsen fatboy debreuyn möbelhaus köln kindermöbel accessoires bloggerevent mamablogger lampen teppiche tapeten fatboy hase koeka babybetten kinderbetten mitwachsen fatboydebreuyn möbelhaus köln kindermöbel accessoires bloggerevent mamablogger lampen teppiche tapeten fatboy hase koeka babybetten kinderbetten mitwachsen fatboyAuch in Sachen Interieur Design hilft das nette Team gerne weiter – ob Teppiche, Gardinen, Tapeten,… hier gibt’s quasi das Kinderzimmer-Rundum-Paket. Auch Sternchenteppiche in den unterschiedlichsten Farben 🙂

debreuyn möbelhaus köln kindermöbel accessoires bloggerevent mamablogger lampen teppiche tapeten fatboy hase koeka babybetten kinderbetten mitwachsen fatboy

Und eine riesige Auswahl an Fatboy Artikeln – Sitzsäcke, Hängematten, Teppiche… Ein ganzer Turm aus Sitzsäcken in den unterschiedlichsten Farben verlockte sicherlich manch ein Kind, sich auf eine Bergsteiger-Mission begeben zu wollen.

debreuyn möbelhaus köln kindermöbel accessoires bloggerevent mamablogger lampen teppiche tapeten fatboy hase koeka babybetten kinderbetten mitwachsen fatboy

Wir waren jedoch nicht nur zum Vergnügen da – eine neue Möbelserie wollte noch benannt werden. Hierfür durften wir kreativ werden und als Dankeschön bekam jede Mami ein Kuschelkissen nach Wahl überreicht.

Nach drei Stunden inmitten all der Kids, BabyBB auf dem Arm oder im Kinderwagen, Essen, Trinken und Infos sammeln, waren das Baby und ich ganz schön müde und hätten es uns gerne ganz schnell so kuschelig gemacht, wie der Kollege hier:debreuyn möbelhaus köln kindermöbel accessoires bloggerevent mamablogger lampen teppiche tapeten fatboy hase koeka babybetten kinderbetten mitwachsen fatboyLeider steckten wir auf dem Rückweg im Militärring-Rückstau fest & brauchten so über eine Stunde nach Hause. Aber was soll’s 🙂 Ich sang dem tapferen BabyBB Lieder in Endlosschleife, massierte seine kleinen Füße und wir riefen die Oma über Lautsprecher an, denn BabyBB hört nur zu gern beim Telefonieren zu. Dankeschön an das DeBreuyn Team und an Dajana, die den Event mit initiiert & dazu eingeladen hatte!

DeBreuyn Köln
Girlitzweg 30
50829 Köln
Di – Fr 10:00 – 18:30 Uhr
Sa 10:00 – 18:00 Uhr

Hier gibt’s alle Posts rund ums “MissBonn(e)Bonn(e) & a Baby”

MissBB auf facebook… oder auch auf Instagram

 

 

3 Comments

  • Hallo Jana,

    wow, das sieht nach einem tollen Event aus! Das Möbelhaus kenne ich auch, aber ich war schon lange nicht mehr da. Danke für den Tipp!

    Viele Grüße
    Lisa

    • Hallo Joana,

      schön wär’s 🙂 Aber da ist sonst ein Café – da gibt’s bestimmt auch die ein oder andere Leckerei.

      Liebe Grüße
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*