Working Mums meet nuna // Mamabloggertreffen in Köln

In der vorigen Woche waren BabyBB und ich wieder auf gemeinsamer „Blogger-Tour“ –  und dieses Mal ging’s nach Köln, denn die holländische Baby-Produkte-Marke Nuna hatte unter dem Motto „Working Mum“ zum Mamabloggertreffen eingeladen. Ich freute mich auf den Nachmittag, auf das Thema und natürlich auf die anderen Mamis, denn „inzwischen kennt & mag man sich“ :), wie Mihaela, Leonie, Dajana und Mareike.  Und ich war gespannt darauf, die Mädels von Nuna und der PR Agentur kennenzulernen.

Mädels war generell ein gutes Stichwort – denn bis auf BabyBB und den Fotografen waren nur Mädels anwesend. Eine ganz besondere Working Mum saß ebenfalls mit uns am Tisch – Monica Ivancan, die neben ihrem „Job“ als Mami von Rosa, die 2 Jahre alt ist, noch als Model, Bloggerin und Ernährungsberaterin arbeitet.

Erst gab’s jedoch was Prickelndes zum Anstoßen, BabyBB wurde süß begrüßt (er war das einzige Baby.. uups :)), dann ging’s an den runden Tisch, der mit vielen Leckereien gedeckt war. Süßkartoffel Panna Cotta, Ziegenkäse Quiche, vegane Frühlingsrollen, Linsensalat… dazu kalte Drinks und Milchkaffee.

Bloggerevent Nuna Köln Mamablogger Kinderwagen Buggies Wippe Leaf Reisebett EmpfehlungBloggerevent Nuna Köln Mamablogger Kinderwagen Buggies Wippe Leaf Reisebett Empfehlung

Und während genascht & natürlich fotografiert wurde, ging die Gesprächsrunde los. Am Anfang stand Monica Ivancan im Mittelpunkt, die uns rund um das Thema „Mama & berufstätig sein“ Rede und Antwort stand… und das eher wie eine gute Freundin. Schnell kamen neue Themen hinzu. Es ging um den Wunsch nach einem zweiten Kind, darum, wie das beim ersten Kind war und wie schnell sie wieder gearbeitet hat, es ging um stolze Großeltern, um München und Köln, darum, wie man als Mami so ist, um die „After-Baby-Body“ Ansprüche, um facebook… Sehr offen und herzlich – und irgendwann „schnuddelte es“ an allen Ecken und Enden.

Bloggerevent Nuna Köln Mamablogger Kinderwagen Buggies Wippe Leaf Reisebett Empfehlung

BabyBB hörte erst geduldig zu und naschte einen Reiscracker, dann wollte er jedoch lieber auf den Boden, um erstens seiner neuen Lieblingsbeschäftigung nachzugehen: alleine Sitzen und um zweitens die Schuhe der Mädels genauer zu begutachten 🙂

Nach unserer Mädels-Talk-Runde (bei der der Fotograf bei so manchem Thema schmunzeln musste), bekamen wir dann eine kleine Open-Air Nuna Produktvorstellung auf der Dachterrasse.

Bloggerevent Nuna Köln Mamablogger Kinderwagen Buggies Wippe Leaf Reisebett Empfehlung

Zwei der Produkte kenne ich ja nur zu gut – das Reisebett Nuna Sena, das BabyBBs Bett & Laufställchen bei Oma und Opa ist, wie auch den Buggy Nuna Pepp Luxx, der uns durch ganz Australien begleitete und sich dabei super bewährt hat. Den gibt’s jetzt in einem coolen Jeansblau… auch nicht schlecht, aber unseren grauen mag ich genauso gern

Bloggerevent Nuna Köln Mamablogger Kinderwagen Buggies Wippe Leaf Reisebett Empfehlung
Bloggerevent Nuna Köln Mamablogger Kinderwagen Buggies Wippe Leaf Reisebett Empfehlung

Daneben hat Nuna noch einen „richtigen“ Kinderwagen – den ivvi – mit Babywanne und Sportsitz, der wirklich Features hat, die man sich von einem Kinderwagen nur wünscht (viele Funktionen einhändig bedienbar, großer Korb, Tasche am Fußende der Babywanne integriert…).

Bloggerevent Nuna Köln Mamablogger Kinderwagen Buggies Wippe Leaf Reisebett Empfehlung

Es gibt einen Hochstuhl – den zaaz – dessen Sitz & Co man sogar in die Spülmaschine packen kann und der auch bis zu 100 kg trägt!!! Perfekt für matschende Babies aka BabyBB-isst-jetzt-selbst. Ebenso wurde uns ein Autositz vorgestellt, der von Geburt an verwendet werden kann und – und das hätte ich am Liebsten gleich für BabyBB mitgenommen –  Nuna Leaf, eine superchillige „Schaukel-Schwing-Wippe“, die bis 60kg belastbar ist und hinterher auch einfach zum Entspannen für größere Kids genommen werden kann. BabyBB hat gleich mal Probe gelegen & fand’s gut 🙂 – die wäre perfekt als MaxiCosi Ersatz im Bad. Da kommt er nämlich morgens immer rein, wenn ich dusche – so dass er keinen Unsinn machen kann – denn ständig aus der Dusche raus & ihn „retten“ 🙂 Mal schauen, wie ich das löse, wenn er keine Lust mehr auf MaxiCosi hat…

Bloggerevent Nuna Köln Mamablogger Kinderwagen Buggies Wippe Leaf Reisebett EmpfehlungBloggerevent Nuna Köln Mamablogger Kinderwagen Buggies Wippe Leaf Reisebett Empfehlung

Und dann mussten wir leider schon gehen – natürlich nicht, ohne noch eines von den leckeren Desserts zu naschen, die plötzlich auf dem Tisch aufgetaucht waren. Aber sehr schade, denn so habe ich noch den Farb,-Stil,- und Typberatung & Make-up Workshop verpasst. Wir hatten jedoch noch einen Anschlusstermin & hinzu kam, dass BabyBB vor lauter „Babyhahn im Korb sein“ nicht zur Ruhe fand und doch ein bisschen quengelig wurde – und erst beim Zündung einschalten endlich einschlafen konnte.

Dankeschön Nuna für die liebe Einladung & die schöne Überraschung auf Eurem Poster:

Bloggerevent Nuna Köln Mamablogger Kinderwagen Buggies Wippe Leaf Reisebett Empfehlung

 

No Comments

  • Hallo MissBB,

    das sieht nach einem tollen Event aus. Ich hätte eine Frage zu der hellblauen Wippe. Meinst Du, es lohnt sich die zu kaufen, auch wenn das Baby schon ein halbes Jahr alt ist? Wir brauchen auch etwas, wo wir den Kleinen einfach mal ablegen können.

    Dankeschön und mach weiter so!
    Dany

    • Hallo Dany,

      das ist eine gute Frage – ich finde die Wippe auch super, ob sie sich im Praxistest bewährt & BabyBB auch Zuhause gerne chillt, kann ich leider nicht sagen… aber ich habe gehört, dass es auch ältere Kids mögen 🙂

      Liebe Grüße
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*