Ciao, goldener September // Meine Favourites mit Gewinnspiel

Mit großen Schritten rast das Jahr auf Weihnachten zu! Auch, wenn wir gerade mal im Oktober angekommen sind. Jetzt geht’s schnell! Lebkuchen kann man schon kaufen, wie auch Weihnachtskarten, Weihnachtsdeko und ich mag es nicht bezweifeln, dass nicht auch irgendwo schon „Last Christmas“ gelaufen ist, denn auch bei uns läuft ganzjährig „Alle Jahre wieder“. Der Tatsache geschuldet, dass der Babyboy sein Weihnachtsbuch mit „Drück mich, dann spiel ich ein Geräusch Modus“ heiss und innig liebt und es somit einfach im Bücherregal stehengeblieben ist. Spätestens nach diesem Weihnachten wird dann wohl die Batterie leer sein… oder aber ich packe es still und heimlich weg, denn ab dann ist der Babyboy schon so groß, dass ich ihm den Weihnachtszauber an Weihnachten nicht dadurch nehmen will, dass Weihnachten hier ganzjährig „abrufbar“ ist. Deshalb wird’s bei uns auch nie im September schon Weihnachtssüßigkeiten geben, ebenso trällern wir keine Weihnachtslieder vor dem 1. Advent.

Doch weil dem so ist, weil Weihnachten schneller vor der Tür steht, als man denkt, sind meine Favoriten, die der September mir beschert hat vielleicht sogleich eine Inspiration fürs Weihnachtsshopping oder den eigenen Wunschzettel 🙂 Heute pflegend, lecker, dekorativ und hübsch.

Rosé Twenty Twelve

Der „Twenty Twelve“ landete auf Mallorca schon auf meinem weißen Oberteil Dank eines kräftigen „Apfelschorlen-Prosts“ vom Babyboy gegen mein Weinglas. Und trotzdem habe ich den Wein in so guter Erinnerung behalten, dass ich mich freute, ihn in Bonn im Delice zu entdecken. Und das heisst was bei mir, denn ich bin ja nicht wirklich die passionierteste Weintrinkerin. Nicht nur, dass die Flasche toll aussieht, er lässt sich toll trinken und schmeckt einfach gut. Ja, so beschreibe ich ihn einfach… für eine genaue Weinkunde samt sämtlicher Geschmacksnuancen könnt ihr ja googeln 😉

Lieblinge Beautyblog Favoriten September Missbonnebonne Bonn (2)

Rituals Pass-Hülle & Kofferanhänger

Ach, ist die schön! Die Reisepasshülle. Und beschert zugleich noch eine Runde Fernweh, denn den Reisepass braucht man ja bekannterweise nur, wenn man über die europäischen Grenzen hinaus reist. Freundinnen von mir waren gerade auf Bali. Ja, dahin würde ich die goldene Reisepass-Hülle von Rituals auch mitnehmen, um mir meinen Stempel bei der „Immigrataion“ abzuholen. Und damit mein Koffer nicht verloren geht, bekommt er noch schnell einen Anhänger verpasst.

Lieblinge Beautyblog Favoriten September Missbonnebonne Beautyblog Köln Bonn (2) Lieblinge Beautyblog Favoriten September Missbonnebonne Bonn (2)

Avène PhysioLift Nuit

Bei meiner Tagescreme bin ich ja „festgefahren“ und nehme seit langem keine andere mehr. Nur nachts kann man mich noch mit einem neuen Produkt überraschen. Momentan habe ich den Avène PhysioLift Balsam im Einsatz, der mich nicht nur von der Verpackung her erfreut. Die ist nämlich wirklich hübsch – irgendwie mag ich generell den Style von Avène. Der Balsam zieht schnell ein – man geht also nicht „fettig“ ins Bett. Und dazu soll er die Haut über Nacht auch noch straffen.

Rituals Sparkling Lipgloss

Meine Entdeckung des Monats im neuen Rituals Flagship Store in Düsseldorf? Rituals hat auch Lipgloss. Irgendwie stand Rituals bislang für mich „nur“ für all die pflegenden Körperprodukte oder tolle Raumdüfte in Form von Kerzen, Raumsprays oder Duftsticks. Die dekorative Kosmetik hatte ich ganz außer Acht gelassen. Nun begleitet mich der glossy Gloss mit Glitzer in der Farbe Sugar Rose auch in der Handtasche. Für all die casual Anlässe, die dennoch etwas Sparkle gebrauchen – oder aber über den normalen Lippenstift gegeben, für den extra Gloss, denn er selbst ist in seiner Farbe eher dezent.

Korres Santorini Vine Anti-Ageing Body Oil & Guava Hand Cream

Immer wieder landen Produkte von Korres in meinem Beauty Repertoire. Die Marke gibt’s seit 1996, ihre Wurzeln liegen in der ältesten homöopathischen Apotheke Athens. In den Produkten stecke aktive pflanzliche Inhaltsstoffe höchster Qualität. aber kein Mineralöl, keine Silikone, Parabene und, und, und. Auf jeder Verpackung sieht man, wieviel % natürliche Inhaltsstoffe im Produkt stecken. Momentan liegt die Guava Hand Cream in meinem Auto. Handcreme ist bei mir nämlich vielfältig untergebracht, denn im Winter muss ich cremen, cremen, cremen. Das Gute an ihr ist nämlich, dass sie nicht fettet und schnell einzieht. Und sie duftet irgendwie nach Spa finde ich. Hochwertig pflegend. Ach, ins Spa würde ich auch mal wieder gehen! 🙂

Körperöl finde ich toll. Und wenn ich es morgens nicht schaffe, dann sprühe ich abends – wenn ich mehr Zeit habe, es einziehen zu lassen – noch einmal schnell eine Runde „Home Spa Gefühl“ auf. Noch besser als Körperöl ist Körperöl mit Duft. Getoppt wird das nur von Körperöl mit Duft und Anti-Ageing Effekt, oder? Das verspricht das Santorini Vine Anti-Ageing Body Oil. Das Trockenöl spendet Feuchtigkeit, verbessert die Hautelastizität und es kündigt an, dass es antioxidativ wirkt. Also der Haut hilft, vor der Hautalterung „wegzulaufen“. Da lauft ich doch gerne mit. Dazu duftet es ganz toll, denn es bringt Sheabutter, Aprikosenöl und Mandelöl mit sich. Irgendwie habe ich das Gefühl, es hat auch noch Rosmarin mit im Gepäck, steht aber nicht auf der Liste :). Man sprüht es auf, verteilt es – es zieht schnell ein und zurück bleibt ein sanftes Gefühl. Ein tolles Produkt mit 99,3 % natürlichen Inhaltsstoffen.

Lieblinge Beautyblog Favoriten September Missbonnebonne Bonn (2)

*** Gewinnspiel ***

Und weil ja bald Weihnachten ist 😉 hat die Glücksfee mit ein bisschen Glück auch ein Geschenk für Euch, denn ich verlose zwei Korres Sets bestehend aus genau dem Body Oil und der Hand Cream. Eines verlose ich hier, eines auf Instagram. Was ihr dafür tun müsst? Schreibt einfach, ab wann bei Euch die ersten weihnachtlichen Gedanken oder Dinge einziehen 🙂 Hier oder auf Instagram unter dem Post mit den beiden Korres Produkten. Teilnahmeschluss ist der 15. Oktober 2016. Der Blog-Gewinner wird per Mail benachrichtigt, der Instagram Gewinner über Instagram. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  Teilnahme ab 18, Versand innerhalb Deutschlands. Barauszahlung nicht möglich. Viel Glück!!! 🙂

Lieblinge Beautyblog Favoriten September Missbonnebonne Bonn (2)

Mehr Beautyposts gibt’s hier

 

 

25 Comments

  • Bei mir sind die ersten Weihnachtlichen Gedanken ehrlich gesagt schon verflogen.
    Die ersten Ideen für selbstgemacht Adventskalender und für die ersten Weihnachtsgeschenke stehen. Ich liebe Weihnachten und genau aus dem Grund freue ich mich darüber jeden den ich lieb habe zu beschenken. Ich achte immer darauf auch etwas persönliches, dass wirklich von Herzen kommt zu verschenken. Deswegen gibt es bei mir meistens mehr als ein Geschenk =)

  • Ich beschäftige mich ab dem 1. Advent mit Weihnachten.Habe da auch passenderweise Urlaub,dann habe ich viel Zeit für die Vorbereitung

  • Liebe Miss Bonne Bonne,

    ich würde mich sehr freuen, meine Mädels mit etwas ganz Besonderem zu überraschen. Alle 8 Wochen veranstanlten wir einen Mädelsabend und genießen bei einem Gläschen Sekt, dass wir es geschafft haben, uns endlich wieder zu sehen und zu quatschen. Dabei testen wir sehr gerne Produkte aus dem Bereich Beauty und Neuheiten. Wir können unterschiedlicher nicht sein, aber diese Liebe zur Kosmetik und das Testen verbindet uns.
    Ich würde mich echt freuen, die drei mit so hochwertigen Produkten zu überraschen.
    Passend zu dem gefühlten Einzug des Winters mit Temperaturabstürzen von 20 Grad wäre es ideal, die wohl schönste Zeit des Jahres einzuleiten – Weihnachtsgeschenke kaufen, alles individuell einpacken und über Weihnachtsmärkte schlendern.

    Viele Grüße
    Sarah

  • Hej. Da wir grade umziehen ist an deko nicht zu denken … hoffe das Mitte November alles so nett aussieht so das ich mit der weihnachtsdeko starten kann. Und dann so richtig. .. Keksen usw

  • Huhu!

    Das erste Mal wird mir jedes Jahr eigentlich schon Ende August so richtig bewusst, wenn die ersten weihnachtlichen Artikel in den Regalen stehen 😉 Richtige Weihnachtsstimmung schleicht sich dann aber meist erst an den ersten Weihnachtsmarkttagen im Advent ein!

  • Falls ich ein passendes Geschenk entdecke, kaufe ich das auch schon mal im August – dieses Jahr habe ich allerdings nicht so früh angefangen, die erste Bestellung für Weihnachten habe ich letzte Woche getätigt 😉

    LG
    Sabine

  • Hallo,
    jetzt wo es von Tag zu Tag kälter wird, werden auch die Gedanken Weihnachren immer lauter. Wie werde ich dieses Jahr dekorieren? Welche Plätzchen sollen gebacken werden? Wer freut sich über welches Geschenk? Ich liebe diese Weihnachtsgedanken.

    Liebe Grüße
    Eva

  • Halli hallo,
    Dieses Jahr ist schon wieder etwas besonderes. Meine Maus wird in zwei Wochen ein Jahr 🙂 das wird erst einmal geplant und danach freue ich mich sehr die Weihnachtszeit zu genießen.
    Es ist für mich mit die schönste Zeit im Jahr! Ich lese so gerne von deinem Weihnachtszauber und freue mich auch ihn weiter zu geben 🙂
    Für mich kommen meist die ersten Gedanken an Weihnachten, wenn man richtig spürt, dass die Tage kürzer werden… und die letzte weihnachtsstimmung kommt spätestens beim ersten Mal „Last Christmas“ 😉

  • Bei mir fängt es gerade so an. Die Tage werden kürzer und vor allem kälter. Da mache ich mir Gedanken über Adventskalender und plane schon die erste Keksbackaktion!

  • Bei mir fängt Weihnachten an einem Tag im November an. Ich nehme mir einen Tag frei und gehe an diesem Tag shoppen und bastel schon ein wenig 🙂 Und bei den kalten Temperaturen derzeit habe ich auch schon weihnachtliche Gefühle 🙂

  • Ich persönlich finde, dass die Adventszeit viel zu kurz ist… Daher stimme ich mich immer schon am Ende Oktober langsam ein, höre Weihnachtslieder und dekoriere mein Zimmer 🙂

    Ganz liebe Grüße, Eva

  • Hi du Liebe! Für mich ist Weihnachten mit die schönste Zeit des Jahres! Spätestens im November geht es daher los mit den Vorbereitungen. Über Weihnachtsgeschenkideen mache ich mir allerdings eigentlich das ganze Jahr schon Gedanken, damit ich nicht aus Stress ,,irgendetwas“ verschenken muss <3

    Alles Liebe und eine schöne Woche wünscht dir
    Maria

  • Hallo,
    im Oktober fange ich an mir Gedanken über das Weihnachtsfest zu machen. Dabei denke ich an mögliche Geschenke für Familie und Freunde.
    Liebe Grüße:-)

  • Ich gehöre definitiv zu den Last Minute Shoppern, was Weihnachtsgeschenke angeht. Weihnachtliche Stimmung zieht bei mir zum 1. Advent ein. Dann wird umdekoriert und die Weihnachtsmarktsaison beginnt. Lebkuchen und andere Naschereien landen auch dann erst in meinem Einkaufswagen. Habe dieses Jahr am 1. Advent Geburtstag. Da folgt die Weihnachtsstimmung dann erst etwas später 🙂 Liebe Grüße Elli

  • Normalerweise beginnt das schon ab Mitte November, aber dieses Jahr fliegen wir noch mal ins Warme und kommen erst Anfang Dezember zurück. Dann ist auch Zeit für Vorweihnachtsstimmung 🙂

  • Ho ho ho!

    Die ersten weihnachtlichen Gedanken kommen bei mir meist am 1. Advent/Dezember – je nachdem was erst kommt.
    Spätestens wenn ich auf dem ersten Weihnachtsmarkt bin, bin ich so richtig in Weihnachtsstimmung! 🎅😊

  • Da ich in meinem Job auch zuständig für die Deko in unserem Küchenstudio bin, fange ich so Ende Oktober mir über Weihnachten Gedanken zu machen und schaue schon in den Läden was ich für die Gestaltung alles so gebrauchen kann 🙂 Geschenke für meine Lieben kaufe ich fast alle online, weil mir das Gewusel in den Straßen in der Voreihnachtszeit zu viel ist.

  • Bei mir ziehen die ersten weihnachtlichen Gedanken im November ein, wenn ich an das Aufbauen des Adventskalenders denke. Viele Grüße!

  • Hallo ,

    Die ersten weihnachtlichen Gedanken beginnen bei mir
    erst am 1 Dezember und erst dann gibt es die ersten Lebkuchen und nicht
    schon jetzt.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

  • Bei mir sind tatsächlich schon Blätterkrokantkugeln eingezogen. Aber darauf fiebere ich auch schon seit Ostern hin. Beim Ikea Adventskalender hab ich auch schon zugeschlagen. Aber die Weihnachtsdeko zieht erst ab Mitte November ein. (Die weihnachtlichen Gedanken sind aber schon da)

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*