#Fashion // Mein Festtagslook für die Weihnachtstage

Den ganzen Dezember über gab’s schon tolle und festliche Events, zu denen es galt, sich schick zu machen. Aber das große Finale folgt wohl noch. Drei Weihnachtsfeiertage und kurz darauf Silvester. Zeit also, sich langsam zu überlegen, was in Sachen Festtagslook am Start sein soll.

Auch wenn unsere Weihnachtsfeste nicht ganz so opulent gefeiert werden wie die der Trussadi-Hunzickers dieser Welt (neben mir liegt gerade die aktuelle Gala mit der Family auf dem Titelbild), so soll es dennoch schick sein. Dabei aber auch gemütlich, schließlich wird Weihnachten auch etwas (viel) gegessen, dazu verbringt man als Mami auch immer wieder Zeit auf dem Fußboden – spielend neben dem Babyboy (oder aber Sachen aufhebend…). Außerdem kann’s im Haus kuschelig warm sein… oder doch mal kühler.

Mich gibt’s selten im Kleid, aber in der Weihnachtszeit, zu Hochzeiten oder am Strand darf’s dann doch schon mal eines sein. Und weil ja nun einmal Weihnachten ist, wird einer meiner drei Festtagslooks auch aus einem Kleid bestehen. Ein schlichtes, schwarzes bequemes Kleid. Dazu dezenter Schmuck und ganz wichtig an der Kleiderfront: ein kuscheliger Cardigan oder Poncho. Egal welcher Anlass, zum Kleid trage ich Cardigan. Ich mag es nämlich gar nicht, über einem Kleid einen Blazer zu tragen. Da fühle ich mich, wie frisch konfirmiert.

missbonnebonne festtagslook fashionFesttagslookFesttagslook

Festtagslook mit Fair Fashion von hessnatur

Mein neuer oversized Grobstrick-Poncho ist von hessnatur. Er ist aus naturreiner Schurwolle und deshalb wirklich kuschelig warm und weich. Schön finde ich auch den V-Ausschnitt im Nacken, praktisch sind die Taschen (Handy freut sich). Wusstet ihr, dass Schurwolle nur so bezeichnet werden darf, wenn die Wolle vom gesunden, lebenden Schaf stammt? Sie ist besonders atmungsaktiv und temperaturausgleichend. Das weiß man spätestens als Mama, denn um das Wort „Schurwoll-Overall“ wird man nicht herumkommen. Die Wolle für meinen Cardigan stammt übrigens aus Australien – vielleicht habe ich das Schaf voriges Jahr ja sogar persönlich getroffen? Hessnatur ist ein Label aus Butzbach in Hessen, das vom Anbau bis zum Kleiderbügel verantwortlich handelt. Ressourcenschonend, faire Arbeitsbedingungen und langlebige Produkte << Modern, nachhaltig, fair >>. Vor einiger Zeit war ich auch schon auf einem tollen Event im Flagshipstore in Düsseldorf.

missbonnebonne-fashionblog-koeln-festtagslook-weihnachten-outfit-hessnatur-toms-mcm-1missbonnebonne-fashionblog-koeln-festtagslook-weihnachten-outfit-hessnatur-toms-mcm-2missbonnebonne-fashionblog-koeln-festtagslook-weihnachten-outfit-hessnatur-toms-mcm-9missbonnebonne-fashionblog-koeln-festtagslook-weihnachten-outfit-hessnatur-toms-mcm-3

Da wir in der Weihnachtszeit auch reisen werden, haben wir sowieso immer großes Gepäck für uns alle mit dabei – deshalb reicht zum Look auch eine kleine dekorative Handtasche für die wichtigsten Dinge wie Lippenstift, Puder und (hoffentlich nicht) Taschentücher & Co. Dazu noch hohe, aber dennoch bequeme Schuhe – fertig ist der Look! Dann heisst’s nur noch Haare glätten 😉

 

Poncho von hessnatur*
Kleid von Zara
Schuhe von TOMS*
Tasche von MCM
Armband von Thomas Sabo
Kette von Bijou Brigitte
Uhr von Michael Kors
Strumpfhose von Scholl „Light Legs“ 60 DEN mit Kompressionsfunktion für leichte Beine*

*PR Sample

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*