#Beauty // Sommer-schön in Bonn werden / Wellness in Bonn

Immer wieder werde ich gefragt, wo machst Du Deine Haare, Deine Nägel oder hast Du einen Tipp für eine Kosmetikerin oder Wellness in Bonn? Habe ich 🙂 Aber heute habe ich erst einmal ein ganz anderes Special geplant. Denn es gibt neben Mani-Pedi-Kosmetik ja auch noch andere Behandlungen, die sommerfit machen. Die vielleicht noch nicht jedem bekannt sind.

Und es ist, wie es ist: wenn’s kürzer und knapper wird, dann gibt’s einige Dinge an einem selbst, die erst dann wieder nicht ganz so zur eigenen Freude auffallen. Und man denkt sich: Ein kleines Summer-Make-Over muss her. Und deshalb stelle ich Euch heute noch einmal gesammelt ein paar der passenden Anwenungen vor, die ich schon in Bonn für Euch getestet habe.

Waxing bei Senzera

Am besten von Kopf bis Fuß! Der Sommer ist haarfrei 🙂 Ich gehe in Bonn am liebsten zu Senzera (das Fotos ist jedoch in Köln entstanden & der verlinkte Beitrag ist noch zu meine iPhone Foto Zeiten entstanden). Ich fühle mich dort gut aufgehoben, ich mag die Produkte und das Konzept an sich. Und nun hoffe, dass ich es noch schaffe, ein Waxing-Date zu machen, bevor ich dann doch zum Epilierer greife, denn die Herausforderung beim Waxing ist ja leider, dass man die Haare auch wachsen lassen muss.

Waxing, die Zweite, bei benefit

Auch Härchen im Gesicht fallen im Sommer besonders auf, denn schließlich reflektiert die Sonne sonst so schön. Auch Lidschatten ist schöner aufgetragen, wenn’s bis zur Augenbraue haarfrei ist. Haare im Gesicht lasse ich mir am liebsten in der Benefit Brow Bar im Kaufhof waxen. Da habe ich mich jedes mal wohlgefühlt, obwohl man irgendwie im Schaufenster sitzt. Außerdem bin ich einfach auch Benefit Fan mit zwei konstanten Produkten in meiner täglichen Make-up Routine, oft um das ein oder andere ergänzt.

Erst erfrieren, dann abtransportieren

Ich hatte Euch doch von meinem Ausflug in die Kältekammer erzählt. Die ja nicht nur bei vielen Beschwerden hilft, sondern auch einen Gute Laune Kick samt bis zu 800 verbrauchten kcal beschert! Vielleicht jetzt gerade bei dem heißen Wetter noch eine tolle Abkühlung mit tollen Wirkungen.

Eiskabine

Und dann? Dann könnte man sich eine Runde Slimyonik® gönnen. Das habt ihr noch nie gehört? Auf dem Blog hatte ich auch noch nicht davon erzählt, aber auf InstaStories hatte ich Euch auf meinem Weg in den „Anzug“ mitgenommen. Das ganze machen kann man im Little Spa in der Godesberger City, wo man auch andere tolle Wellness-Treatments genießen kann. So geht Wellness in Bonn 🙂

Und was ist Slimyonik®?

Ich erkläre erst einmal, was ich da gemacht habe. Und zwar habe ich mich in einer übergroßen dünnen Stoffhose in eine übergroße dicke Hose gelegt, an der viele Luftschläuche sind. Hört sich spooky an? Sieht auch erst einmal ein bisschen spooky (und gar nicht fotogen) aus.

Dann hat Heike vom Little Spa auf „An“ gedrückt und schon hat das Gerät angefangen, die verschiedenen Kammern dieser „Hose“ abwechseln mit Luft zu füllen. Heisst, man wurde quasi von ihr eingeklemmt, was aber kein beklemmendes Gefühl war, eher ein massierendes. Und dabei geht’s bei der Methode, die Slimyonik® Druckwellenmassage heisst, auch. Diese Massage soll den den Lymphfluss und Stoffwechsel um 280% erhöhen und die Haut besser durchbluten, weicher machen und vor allen Dingen werden Schlacken durch die Entstauung abtransportiert. Man empfiehlt das zur Körperstraffung, Cellulite-Reduzierung, Umfang Reduzierung… Das Schöne, ihr könnt vor Ort anrufen, um eine Gratis-Anwendung von ca 25 Minuten zum Kennenlernen genießen. Und dann Handy aus, zurücklegen und in der schönen Atmosphäre vom Little Spa entspannen.

Little Spa bonn

Noch ein Blassschnabel?

Dann ab in die Bräunungsdusche und schon seht ihr aus, wie frisch aus dem Urlaub. Ich finde den Look danach einfach super und mir fällt glatt ein, dass ich sie mal wieder besuchen könnte! Vielleicht schaffe ich es am Dienstag, denn am Mittwoch geht’s zu einem tollen Store-Opening nach Köln. Übrigens ist hier bei BT Style in Godesberg auch mein Pedi-Hotspot!

Braun werden - ganz natürlich in der Versa Spa Bräunungsdusche in Bonn - Vorher Nachher

Die Haare sommerfit machen

Ich gebe Euch schon einmal einen kleinen Ausblick auf nächste Woche. Dort werde ich ein besonderes Öl-Treatment für meine Haare bei meinem „Haus & Hof Friseur“ Hair & Beauty Hagemann testen. Perfekt, um die Haare mal wieder fit zu machen, wo sie jetzt ständig von der Sonne ins Spotlight gesetzt werden. Da ich dort mit allen Service immer begeistert bin, gehe ich davon aus, dass das auch eine schöne Behandlung sein wird. Ich werde berichten! Live auf InstaStories. Aber auch meine Haare lasse ich mir dort seit langem machen. Farbe & Schnitt und manchmal auch eine schöne Frisur. Eine Runde Highlights für den Sommer gefällig?

So, große Lust habe ich auf die Kältekammer! Das war wirklich ein ganz besonderes Erlebnis. Vielleicht gönne ich mir das die Tage mal wieder 🙂 Und besonders freue ich mich auf das Öl-Treatment! Und wenn ihr noch Tipps hier oder in der Region habt: her damit!!!

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*