#Fashion // Micky Mouse Shirt meets Denims und rote Schuhe – Fashionblog

Jeder sollte Zeit mit Kids verbringen. Ob es das eigene ist – da ist das mit der Zeit verbringen natürlich selbstverständlich 😉 – ob es Patenkinder sind, Nachbarskinder, Babysitterkinder, Enkel oder einfach Kinder von Freunden. Denn wisst ihr was passiert? Es macht Spaß mit den Kids wieder so Sachen zu tun, die man lange nicht mehr getan hat. Natürlich geht das erst, wenn die Kids so groß sind, dass sie den Spaß mitmachen können – mit einem Säugling kann man meist eher sehr kurzweilige Dinge tun. Doch der Babyboy ist nun in diesem Alter.

Wir sitzen im Auto und singen albernste Lieder in albernsten Tonlagen. Wir rappen 😉 ja, ernsthaft… muss ich mal für InstaStorie aufnehmen. Wir üben hoch kreischen oder ganz tief sprechen. Ich weiß nicht, wann ich das das letzte Mal alleine oder mit anderen Erwachsenen im Auto gemacht habe? Aber mit dem Babyboy fühlt es sich an, als wäre es die normalste Sache der Welt. Für ihn ist es dazu noch die lustigste Sache der Welt.

Oder Spielen. Freunde von uns haben so ein riesiges Trampolin. Wisst ihr, wo ich den halben Abend verbracht habe. Beim Hüpfen. Ein gutes Work-Out dazu übrigens. Es hat einfach unglaublich viel Spaß gemacht, die Welt hochhüpfend zu erleben. Verbunden mit der Social-Media Komponente, dass die 11-jährige Gastgeberin lustige Boomerangs von uns gemacht hat.

Morgens im Bett. Klar, kann man ausschlafen. Noch leise Musik hören. Oder Insta checken. Aber was meint ihr, was los ist, wenn der Babyboy wach wird. Also nicht dieses Schlummer-wach, wo alle noch kuscheln, das machen wir natürlich auch. Sondern „von der Tarantel gestochen“ wach. Dann drehen wir die Musik auf – meist (Karnevals)Schlager… manchmal 90ies R’nB und tanzen, machen Quatsch. Dann fliegen die Kissen oder es wird noch einmal eine Kitzel-Parade eingebaut.

Wann habt ihr das letzte Mal fangen im Wohnzimmer gespielt? Verstecken im Garten? Wann seid ihr Trampel-Trecker gefahren, gerutscht oder ganz hoch geschaukelt? Wann habt ihr auf einem Kinderkarrusell Eure Runden gedreht? Und bei all dem Spaß gehabt? Richtigen Spaß und Euch überlegt, warum ihr das nicht schon vor der Zeit mit Kindern gemacht habt? Gut, nicht Trampeltrecker… aber Rutschen, Schaukeln, Tanzen, Kissenschlachten…?

Also, schaut, welches Kind unbedingt mal wieder Zeit mit Euch verbringen müsste 😉 – darüber freuen sich auch die Eltern – und startet durch!

Kein Wunder, dass ich plötzlich Mickey Maus stolz durch die Gegend trage, wie beim letzten Outfit-Shoot mit Mathias. Wir haben bei den Shootings dazu auch immer unglaublichen Spaß, auch wenn die Fotos, auf denen das so richtig zu sehen ist, nicht zeigbar sind *haha…. Duckface, grumpy Cat…

  Mickey Mouse fashionblog

Shirt H&M
Hose Zara
Brille See
Tasche Radley Bag
Schuhe unknown

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*