#Beauty // Wie ein Herbstduft zu meinem Sommerduft wurde / Seasonal Edition von 4711 + Gewinnspiel

(Werbung) Und, warst Du diesen Sommer schon im Urlaub? Diese Frage hört man die Tage öfter, schließlich die Sommerferien so gut wie vorbei, der Sommer hier im Rheinland ließ lange Zeit zu wünschen übrig und schon steht auch der September vor der Tür. Eine berechtigte Frage somit. Und ja, ich war im Sommerurlaub, aber nicht im Süden, nicht unter Palmen, mit einer Kokosnuss in der Hand, sondern im Norden, auf Sylt. Mit auf die Reise hatte ich Euch ja via InstaStories schon genommen.

Und wenn man erzählt, dass man auf Sylt war, dann kommt gleich die zweite berechtigte Frage: Oh, wie war das Wetter? Denn ja, bekannterweise ist es dort meist noch etwas kühler als hier. Und das ist dann für viele kein Urlaub. Ich muss sagen, dass es für mich auch kein Urlaub wäre, wenn ich mich nicht darauf einstellen würde. Eine Reise nach Mallorca im Hochsommer und dort dann kühles, regnerisches Wetter, keine richtigen Strandtage, das wäre schon sehr enttäuschend. Aber wenn man nach Sylt – oder irgendwoanders an der Nordsee – reist, dann weiß man, dass man einfach vielfältig einpacken muss. Man kann Strandtage mit schönstem Sonnenschein haben, also braucht man kurze Sachen. Man kann Strandtage haben, an denen der Wind einem ein richtiges Sandpeeling verpasst, da ist man dann am besten langärmlig mit Schal unterwegs, dazu aber Shorts-tragend, um trotzdem im Sand oder im Wasser spazieren gehen zu können. Oder es ist einfach kühl – gerade am Abend. Da braucht man dann langärmlig, Jacke, Schal, geschlossene Schuhe und lange Hose. Ein anderes Packen also, als wenn man in stets sonnige Urlaubsgebiete fährt. Man braucht nicht unbedingt das Kokosöl für den Beach sondern erfreut sich an Düften, die irgendwie zum Klima passen. Und davon stelle ich Euch gleich einen genauer vor, der überraschenderweise zum Urlaubsduft wurde. Coffee Bean & Vetyver aus der Seasonal Edition von 4711.

Aber Sylt ist es wert. Und gerade dieses etwas rauere Klima macht die Insel einfach auch so besonders. Natürlich ist es am schönsten, wenn man Sonne hat, 25°C und man die Tage chillig am Strand verbringen kann. Mit einem Eis, mit einer Abkühlung im Meer. Aber wisst ihr was? Dann würde man kaum Zeit haben, um die Insel zu erkunden. Denn Strandtage enden ja meist gegen Abend und schon macht man sich fürs Dinner fertig und am Ende verlässt man die Insel und hat soviel nicht gesehen.

Und schon zieht man was Gutes aus einem Viel-Wind-Sandpeeling-nicht-ganz-so-warm-Tag. Denn an dem kann man mit „gutem Gewissen“ auch einfach mal über die Insel düsen, ein Café am Strand besuchen, in dem man geschützt vor Wind und Wetter sitzt, man dennoch den Blick aufs Meer hat, man kann tosende Wellenberge beobachten und die Magie der Nordsee fühlen.

Und so ist ein Nordsee-Urlaub von den Sommererinnerungen auch einfach ganz anders, als ein Mittelmeerstrand-Urlaub. Mein Urlaubsgefühl ist viel frische Luft, eine frische Brise, oben warm eingepackt, aber kurze Hosen, FlipFlops, aber Schal. Dünenlandschaften, Eiscreme, maritimer Flair, herb und ursprünglich irgendwie.

Seasonal Edition von 4711

Und nun kommt eine wahre untypische Urlaubs-Geschichte, denn mit nach Sylt hatte mich ein Päckchen von 4711 begleitet, das ich dort entpacken und kennenlernen wollte. Drin steckte die neue Seasonal Edition von 4711, zwei Düfte für Herbst- und Wintermomente. Green Tea & Bergamot und Coffee Bean & Vetyver. Eines Abends entpackte ich so das Päckchen in der Ferienwohnung mit Euch in den InstaStories und war begeistert von einem der beiden Düfte. Aber richtig.

Zehn Minuten später stellte ich fest, dass es einen Sperrvermerk (bedeutet, ich durfte noch gar nicht davon erzählen) gab und musste meine Begeisterung wieder löschen. Heute darf ich Euch aber endlich vom Duft erzählen. Denn einer der beiden aus der Seasonal Edition wurde mein Nordsee-Urlaubsduft. Und zwar Coffee Bean & Vetyver. Mit gerösteten Kaffeebohnen und Vetiver, einem tropischen Süßgras. Irgendwie passte der Duft perfekt ans Meer, auch, wenn er nicht maritim duftet, aber irgendwie ursprünglich und edel, anregend, so wie das Nordseeklima. Und so schubste er bildlich meinen eigentlich eingepackten Duft vom „Urlaubs-Thron“ und wurde mein stetiger Handtaschenbegleiter. Und das ebenso Schöne am Duft ist, dass man ihn immer wieder aufsprühen kann, da er nicht so aufdringlich duftet. Und tatsächlich hat er meine Handtasche auch nach Sylt nicht mehr verlassen und ist nun mein gut duftender Wegbegleiter seit dem Urlaub (passt ja zum maritimen Wetter hier bei uns auch gut).

Der zweite Duft der Seasonal Edition von 4711 heisst Green Tea & Bergamot und er duftet frisch und spritzig. Eine erst belebende Kombi, die im Anschluss beruhigt und ausgleicht. Grüne Teeblätter verleihen eine klare, weiche Note, Bergamotte, das wohlriechende Öl der spritzigen Zitrusfrucht ist ein Stimmungsaufheller. Und das kann man an manch dunklem Tag gut gebrauchen, oder?

*** Und nun gibt’s noch ein Gewinnspiel für Euch ***

Die Düfte gibt es ab September. Und für drei Glückspilze sogar hier zu gewinnen. Denn ich darf drei Seasonal Edition von 4711 Sets mit beiden Düften à 50ml (Wert ca 40 € je Set) verlosen.

Seasonal Edition von 4711 2017

Was ihr dafür tun müsst?

Zwei Sets verlose ich hier, eines auf Instagram (bitte dort die Infos lesen). Hier kommentiert, was für Euch typisch Herbst ist. Was ihr an der Jahreszeit liebt.

Einsendeschluss ist am 12- September 2017 / 23:59 Uhr, der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Versand innerhalb Deutschlands, Gewinn nicht gegen Bargeld auszahlbar. Das Los entscheidet.

Ich drücke euch die Daumen und wünsche viel Glück!

Die Gewinner aus den Kommentaren hier stehen fest: ANGELA & KATE – herzlichen Glückwunsch 🙂

Fotos by Mathias Radke

39 Comments

  • Ich liebe den Herbst. Wenn sich die Bäume verfärben und die Luft so feucht und kühl ist. Ein schöner Herbstspaziergang in der Sonne, dabei Kastanien sammeln und dann mit dem Sohn basteln.

    • …Kastanien-Figuren mit den Kindern basteln und an die Ahr fahren, um in den Weinbergen zu wandern… Das ist wunderbarer Herbst…🍂🍃🍁

  • Für mich gehört im Herbst dazu, mit einer schönen Strickjacke eingemurmelt auf der Terasse zu sitzen und ein Buch zulesen und abend die Räume mit Kerzenlicht auszufüllen.

  • Ich liebe es durch den Wald zu spazieren wenn die Sonne scheint und das Laub unter meinen Füßen raschelt! Das ist Balsam für meine Seele.
    Und dann wird gleich noch Bastelmaterial wie Blätter, Eicheln, Kastanien etc gesammelt um mit den Kindern schöne Deko zu basteln.
    Würde mich riesig freuen 🍀
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart ❤

  • Liebe Jana, am Herbst mag ich besonders die tollen Farben der Blätter verbunden mit Sonnenschein, ein Traum! Und natürlich gibt es leckeren Federweißer und tolle Gerichte mit Kürbis..mmmmh!
    Liebe Grüße aus Köln

  • Der Herbst ist so wunderschön vielseitig… die Blätter leuchten in allen Farben, und wenn dann noch die Sonne scheint, man am Rhein spazieren geht… ein absoluter Traum! Und ich weiß dann… auf dem Markt gibt es endlich wieder Kürbis! Es gibt noch viele viele Gründe mehr den Herbst zu lieben 😍💖

  • Ich bin im September geboren, also ein echtes Herbstkind 😉
    Ich liebe es, wenn sich die Blätter verfärben, die goldene Herbstsonne die ganzen schönen Farben richtig zur Geltung bringt und der 1. Nebel alles gespenstig einhüllt.
    Ich liebe Spaziergänge im Wald, wenn alles so schön pilzig & erdig riecht.
    Selbst Schmuddelwetter hat im Herbst noch angenehme Seiten. Schön in die Lieblingsdecke eingewickelt mit einem guten Buch auf dem Sofa 🙂
    Ich fahre heute zum Herbsturlaub auf eine der Nordseeinseln. Für mich fast die schönste Zeit zum verreisen <3

  • Typisch Herbst ist für mich die bunte Blätterpracht an den Bäumen, Kastanien, Kürbisse in allen Varianten und lange Waldspaziergänge mit meinen beiden Hunden 🙂

  • Huhu meine Liebe,

    danke für diese tolle Chance <3

    Wir mögen den Herbst allesamt sehr sehr gerne – und das liebt nicht nur an den leckeren Gerichten, die man so im Herbst genießt: Kürbisgerichte, Eintöpfe und und und.

    Die Blätter der Bäume verfärben sich so wunderschön, bei Spaziergängen raschelt es so toll unter den Füßen :P.

    Auch mögen wir die Naturmaterialien, die überall zu finden sind: Kastanien, Eicheln, bunte Blätter,………… – damit legen wir nämlich regelmäßige Bastelnachmittage ein!

    Und meine Kinder freuen sich schon wahnsinnig auf´s Kürbis schnitzen mit ihrem Vater 🙂

    LG Heike

    Facebook Profil HeiKe Scar Dia

  • Hej Jana,

    toller Post & vor allem schöne Vorstellung des Duftes/ der Düfte!

    Ich liebe den Herbst (Lieblingsjahreszeit): ich freue mich auf die sonnigen Tage, die schon diese Sehnsucht nach Nachmittagen & Abende in Kuscheldecken, mit Buch, Tee & warmen Apple Crumble auf der Couch beinhalten.
    Das tolle Herbstessen: Kürbissuppe, deftige Eintöpfe, Kuchen (allen voran Zucchini-Kuchen, Apple Crumble und dazu einen tollen Chai Tea Latte oder Miclhkaffee mit Kardamon (yummy).
    Ich mag den Zweibellook sehr gerne, Schals sind immer toll und auch Mützen – perfekt!

    Dann dazu noch laaange Herbstspaziergänge, das bunte, raschelnde Laub und diese tolle Luft … hach, ich bin schon voller Vorfreude!

    Cheers & einen guten Übergang von Sommer zu Herbst Dir,
    Lisa

  • Ich liebe den Herbst, wenn man morgens aufwacht, nur Nebel zu sehen ist und im Laufe des Tages die Sonne herauskommt.
    Viele Grüße, Antje

  • Ich liebe am Herbst, dass es nicht mehr so heiß ist, die Farbenpracht der Bäume und dass ich endlich wieder all meine schönen Strickjacken tragen kann. 🙂

  • Das einzige, was ich am Herbst mag, ist die Pilzsaison… wobei ich nicht mehr selbst suchen gehe – mangels Erfolg;-) -, sondern mir immer mal ein Körbchen auf dem Wochenmarkt gönne:-)

  • Ich liebe es dabei zuzusehen, wie die Blätter langsam ihre Farbe verändern. Nichts geht über einen schönen Spaziergang im Wald, mit den Blätter unter den Füßen. Außerdem beginnt im Herbst langsam die Zeit, wo man mit Tee und Kaffee auf dem Sofa, eingemummelt in eine Decke ein Buch liest oder einen schönen Film schaut.
    Und natürlich: Kürbisszeit 🙂

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Liebe Grüße
    Anna

  • Hallo ❤️
    für mich bedeutet der Herbst: Kerzen, Samtkissen im Wohnzimmer, leckere Kürbissuppe und kuschelige Kleidung. Ich finde in jeder Jahreszeit kann man etwas schönes sehen, jede hat ihre Vorteile… wenn man denn auch bitte im Sommer Sonne hatte 🙈😜 ich hoffe auf ein paar warme Septembertage ❤️ und hüpfe hiermit in den Lostopf.
    Liebe Grüße aus Meckenheim
    Angela

  • Für mich ist für den Herbst total typisch, wenn ich bei einem Spaziergang ganz viel Laubrascheln unter mir höre und mich danach mit einer Kürbissuppe aufwärme…

  • am Herbst mag ich um ehrlich zu sein am liebsten, dass dann endlich das ganze Sommer-Ungeziefer verschwindet. Ich kann mich ja mit entsprechenden Mittelchen noch einigermaßend retten, aber mein armes Pony leidet den Sommer über furchtbar unter den ganzen Mücken, Bremsen und sonstigen Stech- und Nervinsekten. Der Herbst bedeutet für uns immer die Einleitung der „guten“ Jahreshälfte! Natürlich erfreuen wir uns dann auch an den frischen Äpfeln und langen Ausritten durch den wunderbar herbstlich gefärbten Wald. Einfach toll der Herbst 🙂

  • Typisch Herbst 🍂: ganz klar, Kastanien sammeln , unsere Lieblings Herbst CD hören und ganz viel mit den Kindern basteln .
    Und wenn es dann noch einen leckeren Pflaumenkuchen oder ein Glas Federweißer gibt ist das Glück perfekt

  • Herbst bedeutet für mich, die dicken Wollsocken raus holen, sich auf dem Sifa einkuscheln und warmen Kakao trinken und das am besten im Anschluss an einen laaaangen Herbstspaziergang…

  • Für mich ist typisch Herbst: buntes Laub, regnerische Abende, an denen ich es liebe mich daheim auf die Couch zu kuscheln und Filme anzusehen. Außerdem mag ich die milden Temperaturen. 🙂
    Liebe Grüße
    Alisa

  • Orange!! Ich liebe die Farbe orange. Der Herbst ist so wunderbar Orange 🍂🍂🍁🌺🍂🐌🍂🍂🍁🍂 in allen Facetten.
    „Orange is the happiest colour!“ (Frank Sinatra)
    Darum mag ich den Herbst.
    Und 4711 ist auch noch meine Zahl 😁

  • Der Herbst -Ende vom Sommer aber soooo schön romantisch. Die Farbenpracht, das Rascheln der Blätter bei langen Spaziergängen im Wald, Die klare Luft die nach mehr riecht! Der traurige Abschied von den Zugvögeln – das Wissen und die Freude das sie im Frühjahr zurück kommen. Die Vorfreude auf die kalte und gemütliche Jahreszeit beginnt.

  • Huhu. Da versuche ich sehr gerne mein Glück bei dran tollen Düften. Typisch Herbst ist für mich ein Herbstspaziergang mit meinem Herzmann durch das Herbstlaub mit Kastaniensammeln:-) LG Meltjche von Instagram

  • Oh, da versuche ich gern mein Glück, denn ein neuer Duft wäre hier dringend mal nötig für ein bisschen Abwechslung.

    Herbst verbinde ich mit Kastanien, Laub in den allerschönsten Farben und Kürbisgesichtern. Eine wunderschöne Jahreszeit, wenn ich auch nass und (sehr) kalt nicht unbedingt haben muss. 😉

  • Typisch Herbst sind für mich die Herbst Stiefel die ich auch immer mal gerne anziehe und die bunten Blätter ganz besonders mag ich die Blätter die machen den Herbst noch so richtig schön

  • Warmes Sonnenlicht tagsüber das mit den bunten blättern der Bäume spielt und kühle Abende an denen man es sich mit Tee und Leckereien bei Kerzenschein auf der Couch gemütlich machen kann.

  • Da versuche ich mal mein Glück , allein die Verpackung ist ja schon richtig toll. Was den Urlaub angeht sehe ich das auch so, im Süden kann man zwar am Strand liegen aber zum Sightseeing ist es dann meist viel zu heiß, deshalb waren wir jetzt schon zwei mal hintereinander am Veluwemeer in Holland, hier ist es nicht so stürmisch wie an der Küste und man kann die Tage am Strand verbringen und für Sightseeing ist es trotzdem nicht zu heiß.
    Viele Grüße Kathrin

  • Ich liebe den Herbst, weil ich wieder vanillige, kuschelige Badesachen und Duschcremes kaufen kann und weil ich sehr gerne Tee oder Kakao trinke 🙂

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  • Hallo,
    typisch Herbst ist für mich morgens Nebel, Hundespaziergängen, bei denen man nicht erfriert oder einen Hitzschlag kriegt und ganz viel Kürbissuppe kochen.
    Viele Grüße, die Alex

  • Hallo meine Liebe!

    Ich liebe den Herbst weil überall die schönen bunten Blätter sind und es einfach toll ist durch das Herbstlaub spazieren zu gehen! Kastanien, Eicheln und Blätter sammeln und was schönes daraus basteln und vieles mehr!

    über den tollen Gewinn würde ich mich sehr freuen!!
    Vielen Dank für die tolle Verlosung,

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Christina

  • Ich liebe am Herbst den Sommer zu verabschieden, die letzten warmen Sonnenstrahlen zu genießen, einzufangen und zu bewahren, um dann mit viel Vorfreude in den kuscheligen Winter zu starten.

  • Der Herbst ist eine wundervolle Jahreszeit. Für mich gehört definitiv der Kürbis dazu, aus diesem Grund gab es die Tage schon eine Kürbissuppe.
    Bei einem Herbstspaziergang bunte Blätter und Kastanien zu bestaunen und im Anschluss einen Tee trinken und eingemuckelt den Tag ausklingen lassen.
    Das könnten die perfekten Herbsttage werden.

  • Herbstspaziergänge, Walking durch den Wald, Rehe sehen und tief die frische Luft einatmen.🍂🍁 Sonntags Sauna, Thermenbesuche, Kaminfeuer und im Fernsehen der Tatort.☺️❤️

  • Hallo ,

    Typisch Herbst ist für mich wenn bei einem Spaziergang die Blätter tolle Farben haben , auch Kastanien sammeln und gutes Buch lesen und Tee gemütlich trinken.

    Liebe Grüße Margareta

  • Hallo Jana,
    bei dem Meer- und Strandkorbfoto bekomme ich richtige „Syltsehnsucht“. Als Kind war ich fast jedes Jahr mindestens einmal auf Sylt und ich habe es geliebt. Im Herbst und Winter gefällt es mir auf Sylt übrigens auch richtig gut, da kann man richtig zur Ruhe kommen. Genau das mag ich übrigens am Herbst und gehört für mich unbedingt dazu, abgesehen natürlich von dem schönen, bunten Laub und den Herbststürmen (aber bitte nicht ganz so doll). Für mich gehört zum Herbst, es sich auf der Couch gemütlich zu machen, sich ein langes Bad zu können, leckere Heißgetränke (da passt der Duft von Kaffee und grünem Tee natürlich perfekt), sich Zeit für ein gutes Buch zu nehmen… ,einfach zu entspannen.
    Liebe Grüße
    Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*