#Baby // Lustiges aus dem Kindermund Part II

Ich habe wieder fleissig gesammelt. Des Babyboys lustige Sprüche, denn schon der erste Teil kam so gut bei Euch an. Und so habe ich (mir selbst) die Daumen gedrückt, dass mich der kleine Herr wieder zum Lachen bringt – und euch mindestens hier und da zum Schmunzeln.

Los geht’s – lustiges aus dem Kindermund kurz vor 3 yrs

Wir auf dem Sofa, verliebt schaue ich den Babyboy an.
Schatzi, warum bist Du so süß?
Überlegt: Ich glaube, der Papi hat mich eingecremt und jetzt bin ich süß.

Müdes Kind auf dem Schoß.
„Erzähl mir noch eine Geschichte. Eine Geschiiichte, Mama“
„Es war einmal ein Küken…“
„Nein, nicht vom Küken, vom Elefant.“
„Es war einmal ein kleiner Elefant…“ Und ich erzähle eine ca 8-minütige Geschichte.
Fertig.
Der Babyboy: Du hattest eben etwas vom Küken erzählt. Jetzt darfst Du!

Früh am Morgen im Schlafzimmer.
Der Babyboy steht vor meinem Kleiderschrank und sucht:
„Mama, wo ist die Gondel?“
Ich: „Was suchst Du?“
„Die Gondel!“
Fragezeichen bei mir… überlegen, was er meinen könnte..
„Welche Gondel?“
„Die abgegangen ist, zum Spielen.“
Mir geht ein Licht auf.
Der Babyboy ist auf der Suche nach einer pinken Bommel, die von meinem Parrero abgegangen ist J

Nach noch etwas mehr TV, als nur dem Sandmännchen…
Ich: Der Fernseher geht jetzt aus.
„Neeeeein“ folgt daraufhin natürlich. Was sonst.
Ich: Wie lange willst du denn noch gucken?
Der Babyboy: Noch ein paar Stunden Mama!

Im Auto auf dem Weg nach Hause.
Mama, darf ich eine Maus haben? (gemeint ist so eine Haribo Maus)
Ich vielleicht nach dem Abendessen zum Nachtisch.
Der Babyboy: Und ein Joghurt.
Ich: Nein, da musst Du Dich entscheiden
Nein, ich will eine Maus und ein Joghurt
Das geht nicht. Zuhause kannst Du dir eines aussuchen.
Der Babyboy wie aus der Kanone: Deal, Mama!
Und was meint ihr, was die Deal Mama gelacht hat!

Mama, ich möchte so gerne wieder in Urlaub.
Vor meinem Auge öffnen sich Bilder vom Sandburgenbauen auf Sylt, im Pool schwimmen auf Mallorca..
Ich: Oh wie schön, wohin denn in Urlaub?
Zu Oma und Opa.
Ooooooh <3

Hast Du heute Deine Nudeln gegessen?
Jaaaa.
Und Sauce?
Jaaaa.
Und Gemüse auch?
Jaaaa Mama.
Welches denn?
Bratwurst!

Ich: Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen.
Babyboy überlegt…
Nur wenn ich krank bin, dann muss ich brochen.
Ich = lachend auf dem Boden.

1 Comment

  • Wie niedlich dein Kleiner ist!!! Bitte fleißig weiter sammeln! Ich freue mich auf den nächsten Blog über seine lustigen Sprüche 🙂
    Liebe Grüße
    Irina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*