#Lifestyle // Insta-Faves aus dem September, Ibiza, Köstlichkeiten und Datenight

Hello Oktober! Geburtstagsmonat des Babyboys und von mir! Heisst also, im Oktober warten Parties und Kuchen auf uns! Kein schlechter Ausblick! Dazu Kastanien und dicke Cardigans, Federweißer und raschelndes Laub.

Wobei, vielleicht bleibt der Oktober noch eine zeitlang so schön, wie es der September war. Golden und mit T-Shirt Wetter! Am Wochenende zum Beispiel war es ja trotz des Regens zwischendrin richtig schön spät-sommerlich! Fast hätte ich offene Schuhe getragen, aber die passten nicht zum Tagesplan.

Aber dazu war der September auch in Sachen Aktivitäten einfach ein schöner Monat. Hochsommerlich auf Ibiza, schöne Mädels-Dates, schöne Events und wieder viele Köstlichkeiten gegessen.

Kommt mit, hier gibt’s eine Runde September-Erinnerung:

Frühstücks-Freitag

Mein erstes Mädels-Date im September stand mit Mareike an. Endlich, denn die hatte sich einfach mal vier Wochen in den Urlaub verabschiedet. Höchste Zeit also, für unser Freitags-Frühstück. Dieses Mal im Salon Schmitz in Köln. Und weil ein Date mit Mareike nur mit einem Kaffee kein richtiges Mareike-Date ist, gab’s denn zweiten bei der Coffee Gang. Wo wir wirklich nur zum Kaffee hinliefen… Speedy-schnell in 10 Minuten hin, letztes Bargeld zusammengekramt, weil man nicht mit Karte zahlen kann – vom Geld Espresso, Cappuccino und Cheesecake zum Teilen bestellt – und 15 Minuten später wieder zurück.

Family-Time

Zu einem runden Freundeskreis-Geburtstag gings in die Heimat. Eine lustige Party mit Tanzflächen-Erstürmung, BBQ und Drinks all night long. Und der Babyboy freute sich auf Zeit bei Oma und Opa, denn da waren wir natürlich auch. So schön, wenn Oma und Opa so unkompliziert aufpassen können. „Wollt ihr nicht nach Bonn ziehen?“ Am nächsten Tag lud mein Schwesterlein zum Kaffeetrinken ein. Vier Generationen – vom Babyboy zur Uroma, alle saßen am Tisch. Darunter lagen Hund und Katze. Ein schöner Nachmittag samt Babyboy, der wieder einmal das Katzenspielzeug für sich entdeckte. Ich erfreute mich mehr am Apfelstrudel mit allem Drum und Dran.

Ibiza calling!

Mit einem holprigen Start am Flughafen ging’s für uns nach Ibiza. Papa, Mama und Babyboy plus Freunde in der gleichen Kombi. Ein Urlaub voller Köstlichkeiten, Spiele für die Großen und Kleinen, Drinks, Sonne, Sand, Meer- und Poolwasser und langer Abenden in der Sunset Lounge, Ibiza Beats. Hier erzähle ich Euch mehr zum Urlaub auf Ibiza mit Kindern. Wann steigt die nächste Reise?

Beachclub Zauber

Einen besonderen Ausflug im Urlaub hatten wir zu einem Strand-Beachclub-Restaurant hinter den Sal de Ibiza Salzfeldern direkt am Meer. Dort passte einfach alles! Unser Tisch direkt am Strand im Sand, der Ausblick aufs Meer und Dünen, der Service, das Essen, der Sangria, die Kids in ihrer Stimmung – einfach die perfekte Kombi aus Mittagsschlaf mit Meeresrauschen, Strandspiel und mit den Eltern zusammen sein … LIFE IS GOOD!

Date-Night

Wieder zurück in Bonn ging’s schon wieder ums Essen! Date-Night mit dem Liebsten im Kameha Grand Hotel bei der Küchenparty. Hier hatte ich schon mehr dazu erzählt. Einfach ein wunderschöner Abend zu Zweit, schick gemacht, lecker gegessen, gute Drinks und Beats! Mehr davon bitte! Denn Date Nights sind einfach wunderbar im Elternleben!

Girls Night Out!

OMG! Es war so lustig, und so glamourös, und so lecker! Unsere Girls Night Out in Düsseldorf! Dazu gibt’s noch einen kompletten Blogpost, deshalb möchte ich hier nicht soviel verraten. Aber wer Mareike oder mir in den Stories folgt, war ja fast live dabei.


Bloggerevent bei Fond of Bags

Direkt nach unserer Girls Night Out ging’s mit Babyboy-einsammeln Zwischenstopp in Bonn zum großen Bloggerevent von Fond of Bags in Köln. Die machen die süßen Affenzahn-Rucksäcke oder Ergobags. Ich weiß gar nicht, wieviele Instagrammer und Blogger aus dem Family Sektor da waren? 60? Die meisten inklusive Kids 😉 Ein wahres Gewusel. Der Babyboy erst noch schüchtern, hinterher schon alleine bei der Kinderbetreuung, happy über Frozen Yogurt mit Smarties und Blaubeeren und die Candy Bar. Wie im Urlaub *haha. Mareike und ich bastelten uns Kosmetiktaschen von ecco, malten mit May & Berry (siehe Foto), tranken Kaffee und unterhielten uns mit all den anderen Bloggern vor Ort. Immer wieder schön!

Und schon sind wir mitten im Oktober! Ich freue mich auf Dich! Und am 1.11. werde ich dann ganz traditionell was weihnachtliches essen. Spekulatius oder so… vorher kommt mir das nicht in die „Tüte“ 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*