Nie mehr ohne…

Am Liebsten gehe ich ja „live“ shoppen. Streife durch die Geschäfte, berühre die Produkte, schnuppere an Düften, Cremes und Duschgels, halte Dinge neben- und aneinander, probiere sie an und freue mich über eine toll gefüllte Einkaufstasche, wenn ich mich auf den Heimweg mache.

Aber nicht immer klappt das in meinem „neuen“ Leben so, wie ich mir das vorstelle. Lange Streifzüge durch die City, Umkleidekabinenschlangen, den Kopf frei haben… das kann mit Kind und Kinderwagen gut gehen. Muss aber nicht 🙂 Und so sind die Stadtbummel oft in Sachen Erledigungen aufs Nötigste beschränkt und enden dann mit meiner Begleitung meist lieber in Cafés oder auf einen Latte2Go.

Oder aber, es gibt das Gesuchte einfach nicht in der Stadt. So oft geschehen, als ich noch keine Mami, aber schon auf der Babysachen-Suche war. Denn leider gibt’s in der Bonner City ja kein richtiges Baby-Geschäft und somit ging’s entweder nach Troisdorf, Frechen oder Godorf… oder aber ins Internet. Und da lande ich in letzter Zeit häufiger. Denn ich muss zugeben, manchmal ist’s einfach praktischer… ich kann Dinge Zuhause in Ruhe ausprobieren, anprobieren und auch noch dem Liebsten vorführen, ich kann BabyBB Klamotten anprobieren und der größte Vorteil – ich kann alles umtauschen und muss dazu lediglich zur Post, die ich zu Fuß erreiche. Denn nicht in allen Bonner Geschäften kann man problemlos gegen Geld umtauschen und nicht immer bin ich in der Umtausch-möglichen-Zeit wieder in der City.

Aber hier soll’s gar nicht um das Pro und Contra vom Online-Shopping geben – denn in der Tat macht Live-Shopping vor Ort einfach mehr Spaß – aber ich habe einen kleinen Tipp, solltet ihr es nicht auch schon so machen. Nie mehr ohne! 🙂

Und zwar nie mehr shoppen, ohne vorher zu googeln. Nach was? Nach Gutscheincodes. Ich kaufe so ziemlich alles mit 5 oder 10 % Rabatt ein, mit 5€ Ermäßigung… manchmal sogar mit noch mehr. Einfach, indem ich bei Google den Shop, in dem ich was kaufen möchte + Gutscheincode eingebe. Dann gibt’s ganz viele Seiten, auf denen welche angeboten werden. Mal mit Bedingungen, mal ohne… man muss schon ein bisschen suchen – aber ich werde meist fündig. Egal ob für Parfums, Klamotten, Matratzen oder Babyartikel – (dazu hier mal ein Beispiel, wie das aussehen kann). Irgendwie freut man sich ja schon ein kleines bisschen, wenn man etwas weniger zahlen muss & die Suche nach einem Code erfolgreich war. Vor allem bei höherpreisigen Artikeln lohnt sich die kleine Recherche 🙂

Aber, wie dem auch sei – viel Spaß beim Shoppen… egal wo – Hauptsache ihr werdet fündig & happy 😉

MissBB auf facebook… oder auch auf Instagram

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *