BabyBB’s sommerliche Taufe – Gartenparty Ahoi!

MissbonneBonne and a baby Mamablog Babyblog Bonn Mamablogger Mamablog

Es hat etwas gedauert, mit diesem Post… obwohl BabyBB vor unserer großen Reise getauft wurde. Doch rund um die Taufe fanden nun einmal auch all die Australien-Vorbereitungen statt & *schwups waren wir auch schon Down Under. Aber nun komme ich endlich dazu, Euch von BabyBBs großem Tag zu erzählen. Von seiner Taufe.

Was hatte es das Wetter am 14. Juni gut mit uns gemeint. Denn zur Taufe gab es strahlendblauen Himmel, Sonnenschein en masse und mega Temperaturen. Solch Temperaturen, bei denen man es gerade noch in der Sonne aushält, man aber auch gerne ein schattiges Plätzchen aufsucht und es auch dort immer noch richtig schön warm ist. Und so konnten wir die Idee von einer sommerlichen Gartenparty wahr werden lassen. Somit hieß es, den Garten in eine Partylocation zu verwandeln, die Getränke kalt zu stellen, das BBQ vorzubereiten.

Das Motto für das Fest lautete „Maritim“ und die Farben dazu waren Rot, Weiß und Blau. Während ich online nach Deko suchte, wurde es am Computer meiner kleinen Schwester ebenfalls Rot-Weiß-Blau und manch eine Nachtschicht widmete sie dem Heft für die Kirche, verschiedensten kleinen Fähnchen, Luftballon-Karten, mit denen sie uns an der Taufe überraschte und und und… hier ihre kleine große Kollektion:

SAMSUNG CSC
Taufe besondere Ideen Taufheft Kirchenheft Liederheft Dekoration Gartenparty Gartenfest draußen feiern maritim Getränkebar Getränke präsentieren Bar selbstmachen Bubbly Bar

Taufe Einladung kreativ maritim Anker sommerfest gartenpartyAber nicht nur all die „Drucksachen“ trugen das Motto, auch der Garten sollte danach aussehen. Wir spannten Wimpelketten, hangen Luftballons auf und positionierten das ein oder andere kleine Detail, wie Windmühlen, Buchstabenketten,… Das machten wir natürlich noch vor der Kirche – also hieß es an dem Tag ganz schön früh aufstehen.

Taufe besondere Ideen Taufheft Kirchenheft Liederheft Dekoration Gartenparty Gartenfest draußen feiern maritim Snacks SektempfangTaufe Einladung kreativ maritim Anker sommerfest gartenparty DekorationNach der Kirche, als alle Gäste im Garten eingetroffen waren, warteten eiskalte Hugos mit und ohne Alkohol zum Anstoßen auf uns. Ebenso standen auf den Stehtischen Kleinigkeiten zum Naschen und Knabbern bereit. Natürlich auch in den Partyfarben Rot und Blau oder passend zum maritimen Motto: in Fischform.

Der Bilderrahmen, den ihr auf dem Foto unten seht, begleitete uns in den unterschiedlichsten Größen durch den ganzen Tag. Mal mit einem netten Spruch, mal mit einer Info. Dazu hatte ich einfach passend zu den Rahmengrößen Vorlagen ausgedruckt und von Hand beschriftet. Für chillige Musik im Hintergrund wurde eine kleine Anlage im Garten aufgebaut.

Taufe besondere Ideen Taufheft Kirchenheft Liederheft Dekoration Gartenparty Gartenfest draußen feiern maritim Snacks Sektempfang Taufe besondere Ideen Taufheft Kirchenheft Liederheft Dekoration Gartenparty Gartenfest draußen feiern maritim Snacks Sektempfang Taufe besondere Ideen Taufheft Kirchenheft Liederheft Dekoration Gartenparty Gartenfest draußen feiern maritim Snacks Sektempfang

Die Tische wurden mit weißen Papiertischdecken gedeckt, in die Mitte kam ein blauer „Läufer“ – ebenfalls aus Papier, „beworfen“ mit maritimem Tisch-Konfetti. Danke an dieser Stelle an unseren guten Freund, der uns tatkräftig beim 35x Besteck in blau-weiß-gestreifte Servietten einwickeln und mit einer rot-weißen Kordel zubinden half. Meine Schwester überraschte uns noch mit den zuckersüßen „Schön, dass Du da bist“ Tütchen – die Fahnen hat sie tatsächlich alle noch selbst gebastelt!!!!

Taufe besondere Ideen Taufheft Kirchenheft Liederheft Dekoration Gartenparty Gartenfest draußen feiern maritim Snacks Sektempfang

taufe4 Leider gibt es nicht allzu viele Fotos 🙁 Ich war die ganze Zeit so im Gäste-Küche-Baby-Modus, dass ich kaum dazu gekommen bin, viele Fotos zu machen (und das muss bei mir schon was heissen ;))

Nachdem die Gäste ihren Hugo in der Hand hielten, dankten der Liebste und ich erst einmal allen, die so tatkräftig geholfen hatten, meinen Eltern dafür, dass wir im Garten feiern durften und den Paten dafür, dass sie dieses so wichtige Amt übernommen haben. Ebenso gab es für BabyBB noch ein ganz persönliches Gebet, denn der Gottesdienst in der Kirche war für zwei Taufkinder ausgelegt und somit meist eher universell anstatt persönlich (außer am Taufbecken selbst). Taufen finden dort im Sonntagsgottesdienst statt und somit einfach oft auch für mehr als ein Kind.

Lieber Gott,
wir möchten stets für unseren Sohn da sein,
mit unserer Liebe, mit dem, was wir für ihn tun,
mit unseren Gedanken, in unseren Gebeten.
Jedoch ist unsere Kraft nicht grenzenlos,
es wird Tage geben, da wissen wir nicht weiter.
Deshalb bitten wir Dich,
sei Du stets bei unserem Sohn.
Rufe ihn bei seinem Namen.
Nimm seine Hand.
Umarme ihn.
Tröste und trage ihn
Aber hilf auch uns, stark zu sein,
und fang uns auf, wenn wir es nicht schaffen.
Sei nah bei unserem Sohn.
Gib ihm Mut,
sei bei ihm, wohin sein Weg ihn auch führen mag
begleite ihn wenn es bergauf geht,
trage ihn, wenn es bergab geht.
Schicke ihm ein Licht,
wenn es dunkel um ihn wird,
zeige Dich, wenn er sich alleine fühlt.
Gib auch uns die Stärke dazu,
und hilf uns, wenn wir es nicht schaffen.
Amen.

Puh, da war ich aber erst einmal ganz schön gerührt. Dann wurde angestoßen und der lockere Teil der Taufe ging los. Die Männer kümmerten sich ums BBQ, ich baute die Bubbly Bar auf. Und das alles – Food, Drinks  & Entertainment – gibt’s dann in Teil 2 🙂

Hier gibt’s alle Posts rund ums “MissBonn(e)Bonn(e) & a Baby”
MissBB auf facebook… oder auch auf Instagram

4 Comments

  • Hallo Jana,

    das sieht ja einfach nur ganz toll aus. Was für eine Mühe ihr euch da gegeben habt! Meine Kleine wird bald auch getauft, leider ist dann schon Herbst aber ich glaube, ein bisschen was werde ich bei dir abschauen. Bin schon auf den zweiten Post gespannt!

    Ich wünsche Deiner Familie einen tollen Sonntag
    Jassi

    • Liebe Christina,

      ja, ich war auch super happy damit 🙂 Meine Schwester ist Grafikerin und hat alles gestaltet und auch den Druck betreut. Wenn Interesse besteht, kann ich gerne einen Kontakt herstellen 🙂

      Liebe Grüße
      Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*