Bonn goes Brazil… und wir gehen mit! // Limao in Godesberg

Wenn ich mit den Mädels unter der Woche Ladies-Abend mache, dann ist fast schon klar, wie das Programm aussieht. Cocktails, Cocktails, Cocktails… was Leckeres zum Essen und ab ins Kino. Love-Story oder Comedy. Ein leichtes Programm nach einem anstrengenden Arbeitstag.

limao4

Und wenn wir planen.. dann kann man den Ruf nach: Cocktails und Salat mit Mango im Limao nicht überhören! Und so endet’s dann auch meistens. Tisch reserviert, ab nach Godesberg… und genießen! Und das kann man dort – Getränke und Lieblingsessen.

limao cocktail happy hour

Von 17.00 Uhr –  19.00 Uhr gibt’s die Happy Hour – alle Cocktails 5.50 Euro! Und so kam es, dass der Strawberry Colada gestern auf meinem Tisch gelandet ist. Haute Couture im Glas.. sieht der nicht toll aus? Mit frischer Erdbeersauce! *yum

Und wie sieht’s mit dem Essen aus? Es gibt Antipasti, Kleinigkeiten, leckere Salate, exotische Fleisch- und Fischgerichte, ein Vegi-Gericht und Süßes. Aber die Salate!!! Mein Favorit: Der Insalada Mineira mit Mango-Dressing (5,70€) und als Extra Cashews. Ich esse nur DEN! 🙂 Manchmal dazu noch die Pastéis de palmito (4€) … Teigtaschen mit Käsefüllung. Vorher gibt’s immer Brot mit Quarkdip geschenkt. Die Karte hört sich zum Reinbeißen an – viel mit Kokos, Papaya, Mango,… exotische Gerichte, die man probieren muss, wenn man sie nur liest!

limao bonn bad godesberg

Der Service – sehr nett! (sehr männlich *lach)

Also, wir kommen immer wieder! Und nicht nur einmal! Vor allen Dingen praktisch mit Bus und Bahn – denn eine Bushaltestelle wie auch der Hbf Godesberg sind gleich gegenüber. Nur mit Parken ist’s nicht ganz so einfach. Zur Not im Kinopolis Parkhaus parken, dann lauft ihr gerade mal 2 – 3 Minuten. Und noch ein Tipp: auf jeden Fall reservieren.

limao bonn bad godesberg

Öffnungszeiten: So.-Do. 17 – 23.30 Uhr | Fr. & Sa. 17 – 2 Uhr

Limao
Brasil Bar & Restaurant
Moltkestr. 64 / gegenüber vom Hauptbahnhof
Bonn-Bad Godesberg

Join the Conversation

1 Comment

  1. says: Sabienne

    Schade, dass sich dort die Cocktailkarte im Laufe der Jahre zwei Mal halbiert hat! Ich kenne noch die alte schwarze Riesenkarte mit ca. acht Seiten nur an Cocktails.
    Und schön wäre, wenn die wieder Straußenfleisch ins Menü aufnehmen würden, denn da hatten die eine zeitlang zwei absolute Supergerichte im Angebot – zum Fingerlecken gut!

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.