We love Frühstück // MissBB & Co im Spitz

Heute morgen hiess es wieder: „Mädels, ab in die City zum Frühstücken!“ Denn ein Sonntagmorgen muss mit einem tollen Frühstück anfangen. Ob mit einem schön gedeckten Tisch Zuhause oder in der City – erst dann geht der Tag richtig los.

Und das Schöne am Frühstücken ist, dass man so auch gleich für den Tag fertiggemacht ist und man weniger die Gefahr eingeht, eine Sunday-Couch-Potatoe zu werden. Und auch, wenn’s heute ein bisschen grauer als an den anderen Tagen war, war es immer noch warm genug, um draußen zu frühstücken.

Und so haben wir uns heute um 11.00 Uhr in der City getroffen und uns den Auftrag gegeben: „Dahin, wo viel los ist & junge Leute sitzen.“ Auf dem Plan standen Epi, Midi, Café Blau, Giacomo und das Spitz – und das Spitz hat heute gewonnen.

Und hätte uns prompt auch schon wieder verloren, denn die Terrasse war bis auf einen 2er Tisch voll besetzt. Auch drinnen waren die Plätze belegt oder reserviert. Ein gutes Zeichen 🙂

Wir haben uns dann zu Dritt an den 2er-Tisch gesetzt – was hat man schon gegen ein bisschen Gemütlichkeit zu sagen?

Cafe Spitz Bonn Frühstück Tipp

Leider ein bisschen grau in grau aufgrund des Wetters heute 🙁

Das Spitz ist ein Mix aus Frühstücks-Café, Mittag- und Abendessen Location und Cocktail-Bar am Ende der Fußgängerzone kurz vor dem Stadthaus. Zum „Was trinken“ oder „WM-Gucken und Was Essen“ war ich schonmal da – zum Frühstücken bislang noch nie.

Cafe Spitz Bonn Frühstück Tipp

Angeboten wird eine gute Auswahl an verschiedenen Frühstücks-Kombis sowie ein *All you can eat Angebot* am  Tisch –  an Sonn- und Feiertagen – für 8,50 € ohne Getränke – und das von 10 – 15 Uhr (unter der Woche bis 12 Uhr). So, da wir uns kennen, haben wir uns gegen *All you can eat* entschieden und uns stattdessen 2 Frühstücks-Angebote zu 3. geteilt. Ein Traum für jeden Gastronomen – aber ihr werdet gleich noch lesen, warum.

Cafe Spitz Bonn Frühstück Tipp

Es gab einmal das Frühstück *Klassik* in der Veggie Variante (7,60 €) mit 2 Brötchen, Brot, Croissant, Käse (Gouda, Camembert, Mozzaralla), Frischkäse, Marmelade, Butter, Nutella und Rührei aus 2 Eiern wie auch das Frühstück *Vital* (8,10 €) – Joghurt mit Müsli und frischen Früchten, Brötchen, Croissant und Brot, Marmelade, Nutalla und Honig und mit einem frisch gepressten O-Saft. Bei beiden war noch ein Heissgetränk nach Wahl dabei – bei uns Früchtetee und Cappuccino. Ein fairer Preis für das Angebot, waren wir uns einig.. nachdem wir erst übersehen hatten, dass das Getränk mit im Preis war 😉

Cafe Spitz Bonn Frühstück Tipp

Ich bestellt mir dann noch ein Getränk zusätzlich – Zitroneneistee mit Holunderblütensirup und Minze. Genauso gereizt haben mich allerdings die Buttermilch- und Milchshake-Variationen, die auf der Tafel hinter unserem Platz standen 🙂 Beim nächsten Mal.
Cafe Spitz Bonn Frühstück Tipp

Ich muss eins sagen – wir Mädels sind nun wahrlich First Flush verwöhnt… 🙁 in Sachen Qualität wird da kaum ein Frühstück rankommen, gerade was den Käse angeht – aber dafür zahlt man im First Flush ja auch das doppelte.

Aber das Frühstück war auch lecker – schön war das frische Obst beim Vital Frühstück – frisch geschnitten und nicht aus der Büchse – waren die leckeren Croissants, mein Eistee & die große Auswahl an kleinen Dingen – wie Nutella und Honig und Marmelade und Käse und Frischkäse und… der Keks zum Cappuccino und Tee 🙂 Also, eine schöne neue Frühstücks-Location in meiner Liste.

… und jetzt noch zu meinem „Warum“ oben: Wir haben es schon wieder nicht geschafft, zu 3. zwei Frühstücke zu essen… 😉

 

Cafe Spitz
Sterntorbrücke 10  53111 Bonn
0228 697430

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *