Burger 2 Go in der City // Uniburger

Vor einigen Wochen gab’s von mir schon einen „Burger-Post„, in dem ich ankündigte, dass das noch nicht alles in Sachen „Neue Burger in Bonn“ gewesen sei. Und hier ist nun der zweite von drei Burger-Posts, denn auf meiner Liste steht noch ein weiteres neues Burger-Restaurant.

Aber heute geht’s um eins mitten in der City hinter dem Rathaus, um den „Uniburger“. Direkt an der Einfahrt zur Marktgarage, wo es bis vor einigen Wochen noch Döner gab, gibt’s nun Burger. Im coolen Design mit New Yorker U-Bahn-Style-Fliesen in Schwarz an der Wand, großer offener Theke und offener Küche, so dass man die Zubereitung seines Burgers live mitverfolgen kann.

Uniburger Bonn Burger Restaurant Innenstadt Hamburger Pommes

Uniburger Bonn Burger Restaurant Innenstadt Hamburger Pommes

Und was gibt’s dort? Burger und Pommes. Die Burger kommen klassisch mit 100 % Beef, Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Sauce und der Möglichkeit, zwischen einem Hamburger-Brötchen oder einem Ciabatta-Brötchen zu wählen.

Aus dem klassischen Hamburger (4,50 Euro) werden dann durch zusätzliche Zutaten weitere Burger-Kreationen gemacht. Wie zum Beispiel der BBQ Burger mit Bacon, Gouda und BBQ-Sauce, den der Liebste hatte und ihn mit *frisch-saftig-lecker* bezeichnet (5,40 Euro) oder der Chili-Cheeseburger mit Jalapenos und Gouda (5,90 Euro).

Uniburger Bonn Burger Restaurant Innenstadt Hamburger PommesUniburger Bonn Burger Restaurant Innenstadt Hamburger Pommes

Für mich gab’s den Falafel-Burger (4,50 Euro), der natürlich vegetarisch ist. Und auch der war echt lecker, wobei ich nächstes Mal die BBQ Sauce anstatt der normalen Sauce nehmen würde (die war ein bisschen flüssig, was aber den Geschmack nicht beeinträchtigt hatte.) Neben dem fleischlosen Falafel Burger gibt’s auch noch einen Veggie Burger.

Uniburger Bonn Burger Restaurant Innenstadt Hamburger Pommes

Aber ach Du meine Güte – ich als Pommes Fan hab die Pommes (2,00 Euro) gar nicht probiert! Das auf jeden Fall beim nächsten Mal – dann gibt’s ein komplettes Burger-Menü – das kostet mit Falafel Burger 7,70 Euro und hinzu kommen ein Getränk, eine extra Sauce und Pommes.

Wasser kostet 1,90 (Selters), Soft-Drinks aus dem Pepsi Haus 2,30 Euro und Bier und Fassbrause kosten 2,60 Euro. Alles wird zum Mitnehmen verpackt – oder man kann’s auch in der kleine Sitzecke neben dem Imbiss verspeisen. Dann bekommt man den Burger in einer Holzschale serviert – eine schöne Idee.

Uniburger Bonn Burger Restaurant Innenstadt Hamburger Pommes

Besonders interessant für die Nachtschwärmer unter Euch könnten die Öffnungszeiten sein (und für mich, sollte ich bei BabyBBs nächtlichem Hunger selbst einmal Hunger bekommen *lach).. denn freitags und samstags ist von 11 bis 4 Uhr geöffnet, Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 24 Uhr.

Eine schnelle und praktische Möglichkeit, was leckeres beim nächsten Shoppingbummel in der City zu essen. Und wenn ihr mal nicht in der City seid, ihr könnt sie Euch auch einfach nach Hause liefern lassen. Und das hier.

Uniburger / Stockenstrasse 1-5

 

Alle MissBonn(e)Bonn(e) Tipps direkt auf Deiner Facebook Wall 🙂
& noch mehr Food & Drinks Tipps by MissBB gibt’s hier.

5 Comments

  • Habe ich auch schon entdeckt und der Liebste hat es sogar mal getestet und war zufrieden, aber ob sich die Öffnungszeiten bis vier Uhr lohnen. Im verschlafenen Bonn….die armen Mitarbeiter!

    • 🙂 da hast Du Recht! Bis vier arbeiten ist nicht die liebste Freitagabend Beschäftigung, aber ich kann mir vorstellen, dass dort was los sein wird? Wenn ich an meine Pizzaabende im Fellini oder am Bahnhof nach dem Tanzen denke? 🙂

      Liebe Grüße
      Jana

  • …klingt suuuuper! Ich war neulich bereits zum zweiten Mal sehr lecker und gut bei „Herr Lehmann“ Essen – unbedingte Empfehlung 🙂

    • Hallo Jana,

      „Herr Lehmann“ ist an der Ecke Budapester Straße und Thomas-Mann-Straße. Kurz bevor die Busse vom Hauptbahnhof kommend zum Friedenplatz abbiegen. Hatte ich zufällig mal im vorbeifahren gesehen und musste direkt getestet werden. Bis auf die im hinteren Bereich recht dunklen Lichtverhältnisse am Abend ist die Location ganz cool gemacht. Weiß gar nicht, was vorher in dem Gebäude war, aber ich meine auch ein Restaurant… Aktuell haben die eine etwas reduzierte Karte (wegen der Neueröffnung?) – habe für einen Burger mit Pommes Frites und Getränk 9,90 EUR gezahlt. Kann man also nichts verkehrt machen 😉 Und nein: ich fand´s nur sehr gut da, Schleichwerbung im Auftrag der Eigentümer mache ich nicht 😉

      Liebe Grüße
      Corinna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *