MissBB meets Sushi – das Makiman in Bonn

Lange Zeit bin ich immer irgendwie Drumherum gekommen. Ums Sushi essen. Irgendwie fanden sämtliche Art von Dates immer in anderen Restaurants statt und wenn der Liebste Lust auf Sushi hatte, dann hat er sich welche To Go geholt und ich mir dann irgendwo etwas anderes  To Go. Dann sind wir nach Australien gefahren und ich wollte nicht wieder die Sushi Spielverdeberin sein, weil es irgendwie cool schien ;), billige Sushi-Rolls auf dem Boden sitzend an der Strandpromenade zu essen. Und siehe da. MissBB schmeckten sie… irgendwie hatte ich mir bis dato einen ganz anderen Geschmack darunter vorgestellt. 😉 Und somit war das nicht die letzte Roll DownUnder.

Zurück in Bonn gab’s dann wenig später gleich ein Sushi Date mit den Mädels und plötzlich passte für mich auch Sushi mit Restaurant zusammen. Wenig später nahm ich mir mehrmals eine Veggie Portion To Go Sushi zum Abendessen mit… und heute war ich endlich mit dem Liebsten in seiner Mittagspause auf eine Runde Sushi in der City. Unser erster gemeinsamer Sushi Restaurant Besuch 😉 Im Makiman. Das mir noch vom leckeren Veggie Tempura in Erinnerung geblieben war – denn auch bei einem letzten Besuch dort hatte ich mich nicht an die „Sushi“ gewagt.

Das Makiman liegt am Ende der Fußgängerzone Richtung Stadthaus. Draußen gibt’s eine kleine Terrasse mit Bierbänken, drinnen Holzbänke und Tische. Es ist nicht besonders groß und hinten ein bisschen dunkel, aber wir saßen am Fenster und hatten somit auch noch einen guten Blick auf die vorbeiziehenden Shoppingboy & Girls 🙂 Wir waren zur Mittagszeit da und es war wirklich gut besucht.

Makiman Bonn Innenstadt Sushi essen Reis Nudeln Curries Tipp Empfehlung BlogMakiman Bonn Innenstadt Sushi essen Reis Nudeln Curries Tipp Empfehlung Blog

Die Karte ist voller Sushi und der ganzen Kreationen rundherum. Es gibt Vorspeisen wie zum Beispiel meine leckeren Veggie Tempura, frittierten Tofu, Edamame, Gyoza, es gibt Suppen, Reis- und Nudelgerichte – vor allem gibt’s auch die Don Gerichte, die ich im Mosch Mosch schon so gerne mag. Eine Schüssel mit Reis und obendrauf liegen all die anderen Zutaten wie Gemüse, Tofu oder natürlich auch Fleisch & Co.. Und es gibt Bibimap – das ist japanisch, verschiedene Gemüsesorten auf Reis, ein Spiegelei und dazu Chili-, Erdnuss- Curry oder Teriyaki Sauce, eine Misosuppe und je nach Wunsch Tofu, Fleisch oder was aus dem Meer.

Aber für mich musste es heute Sushi sein – Inside Out Veggie Rolls (4,50) mit Gurke, Avocado und Paprika – und die Veggie Tempura (5,90). Lecker!!! 🙂 Die Tempura warm, die Rolls kalt. Würde ich in der Kombi sofort wieder essen und auch, wenn’s wenig aussieht, ich war super-satt mit meiner Cola. Ich hätte vielleicht gerne noch ein außergewöhnliches Getränk getrunken, aber die waren alle heiss. Dattel-Zimt-Tee zum Beispiel 🙂 Der Liebste hatte auch Sushi und eines der Mittagsangebote – eine Bento Box mit Chicken Teriyaki. Er  würde seines jedoch nicht als potentielles Lieblingsgericht betiteln 🙂 Da hatte ich mehr Glück!

Makiman Bonn Innenstadt Sushi essen Reis Nudeln Curries Tipp Empfehlung BlogMakiman Bonn Innenstadt Sushi essen Reis Nudeln Curries Tipp Empfehlung BlogMakiman Bonn Innenstadt Sushi essen Reis Nudeln Curries Tipp Empfehlung Blog

Mein Fazit – für eine schnelle Mittagspause oder einen unkomplizierten Abend auf der Terrasse der richtige Ort, wenn’s Sushi sein sollen. Ohne diese „Förderbänder“ 😉

Und übrigens – vom Makiman gibt’s drei Stück in Bonn. In dem in Beuel war ich auch schon – das ist ein schöner Ort für Abends. Schöne Atmosphäre, mehr Drinks auf der Karte…

Makiman Bonn Innenstadt Sushi essen Reis Nudeln Curries Tipp Empfehlung Blog

Makiman 1
Sterntorbrücke 11
53111 Bonn
mo-do 12.00 – 15.00  // 17.00 – 23.00 (küche bis 22.00)
fr/sa 12.00 – 23.30 (küche – 22.30)
sonn- und feiertag: 16.00 – 21.30

Weitere Gastro-Tipps checked by MissBonn(e)Bonn(e) gibt’s hier.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*