Ein Fashion-Post – MissBB in love with Denim

Gaaaanz schön lang her ist es, dass es hier mal einen Fashion-Post von mir gab. Also so einen richtigen. Den letzten gab es, da hatte ich noch einen Babybauch. Und dann hatte ich erst keine Lust und dann keine Zeit mehr. Oder beides. Denn ja, ich finde so ein Post bedarf Lust und Zeit. Gute Laune und ein guter Fotograf gehören auch dazu.

Zeit, sich neben all den Baby-Mommy-Blogger-Freundin-Aufgaben, erst einmal Gedanken zum Elementarsten zu machen: Was ziehe ich an, wie style ich mich dazu? Dazu brauche ich auch Lust mir die Zeit zu nehmen. Ich kann mich nämlich schon am Morgen nicht entscheiden, was ich anziehe. Jetzt soll ich etwas zusammenstellen, samt Make-up, Accessoires, Schuhen und Frisur, was mir länger als einen Tag gefallen soll?Dazu brauche ich auf jeden Fall Lust. Und gute Laune. Wenn ich so einen Bad Hair-Day, Bad-Body-Day (gibt’s die?) oder einfach Alles-Bad-Day habe, hilft das schönste Outfit nichts, alles bekommt ein *dislike – so à la Umkleidekabinen-Desaster: Nix passt, nix sieht gut aus…

Aber das schönste Outfit wäre nichts, ohne einen Fotografen. Outfit-Posts im Selfie-Style mag ich nicht, außer mal auf Instagram.

Wie gut, dass ich da einen kenne. Schon lange wollten Mathias und ich, der mich das letzte Mal mit Babybauch fotografiert hat, wieder auf Foto-Tour gehen. Und endlich hat’s geklappt! Ich hoffe ja ein bisschen, dass das ein Kick-off für weitere Shootings in 2016 war. Auf jeden Fall bin ich jetzt wieder super-motiviert, denn es hat riesigen Spaß gemacht. Das solltet ihr auch mal machen, ob Bloggerin oder nicht. Euch einen Fotografen schnappen und losziehen. Im Lieblingsoutfit oder verrückt gestylt. Alleine oder mit dem Liebsten, Baby, Mama… Mathias kann ich da nur empfehlen. Er leitet super an und ich habe einfach das gemacht, was er gesagt hat. Man braucht also nicht stundenlang vor dem Spiegel posieren üben. Aber genug der Worte – ein bisschen mehr dazu erzähle ich noch bei einem nächsten Outfit-Post. Nun gibt’s das Ergebnis 😉 und eines meiner neuen Lieblingsoutfits.

Denim Fashionblog Bonn Köln Missbonnebonne Mathias Radke Details Sommer 2016

Denim Fashionblog Bonn Köln Missbonnebonne Mathias Radke Handy

Denim Fashionblog Bonn Köln Missbonnebonne Mathias Radke Details TascheDenim Fashionblog Bonn Köln Missbonnebonne Mathias Radke Details Sommer

 

Denim Fashionblog Bonn Köln Missbonnebonne Mathias Radke hinten

Jacke, Hose (älter) und Shirt von Zara, Schuhe (älter) von H&M, Tasche von MiuMiu (Outlet Roermond), Uhr von Michael Kors, Armbändchen von Si-Ne und Evalis.Kostbarkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*