Es begann im Oktober… eine Geschichte von einer Baby-Freundschaft (samt Gewinnspiel)

(enthält Werbung) Es begann im Oktober. Ganz genau im Oktober 2014. BabyBB war gerade mal drei Tage alt, da bekam er Besuch. Von MiniP. Gerade mal drei Monate älter aber schon um einiges größer, wacher und fitter. BabyBB lag noch in seinem Krankenhausbettchen und war mit Mama und dem Besuch in die kleine Cafeteria gefahren. MiniP wechselte vom Tragetuch auf den Arm und dann zu BabyBB, um mal zu schauen, wer dann da plötzlich in ihr Leben getreten war. Bislang hatte sie ja den Bonus des ersten Babies im Freundeskreis genossen, nun stand da plötzlich ein kleiner Racker auf der Matte. Wobei, gefährlich konnte er ihr wohl nicht werden, viel konnte er ja noch nicht.

Eine Baby-Freundschaft

Der Beginn einer zuckersüßen Baby-Freundschaft. Am Anfang war ganz klar, wer der „Herr im Haus“ war. MiniP. Sie konnte zuerst krabbeln, laufen, essen.. und war BabyBB immer einen Schritt voraus. Klar, am Anfang, wenn die Entwicklungsschritte so groß sind, dann sieht man ganz klar die drei Monate Vorsprung.

21 Monate ist das nun her. Das erste Kennenlernen der beiden. MiniP ist die süße Tochter einer super Freundin hier in Bonn, BabyBB kennt ihr. Gleich versprochen, haben wir die beiden einander. Wenn einer mal MiniP heiratet, dann wohl BabyBB. Wenn BabyBB mal eine Freundin mit nach Hause bringt, dann wohl MiniP. Und was sollen die stolzen Mamis zu ihrer Planung sagen. Wir sind auf einem guten Weg zum Ja-Wort. Denn damals beim ersten Kennenlernen muss es wohl Liebe auf den ersten Blick gewesen sein. Auch wenn BabyBBs Sehsvermögen als Neugeborener nur Umrisse erkannt haben muss.

Denn heute sind die beiden ein Herz und eine Seele. Schon beim Nähern an das jeweilige Zuhause des anderen geht die Freude los. Wenn man den Namen des anderen nennt, wird sich gefreut und der Name wird in voller Vorfreude wiederholt. Und wenn sie sich dann endlich live sehen ist High Life. Schon im Treppenhaus, wo der, der besucht wird, schon sehnsüchtig wartet. Dann wird sich umarmt und ab dann wir alles zusammen gemacht. Schabernack und schönes Spiel. Wenn einer isst, will es der andere auch. Wenn einer ans Fenster klopft, will es der andere auch. Sie unterhalten sich in ihrer Geheimsprache, sie lachen zusammen, sie schieben romantisch und gemeinsam Kinderwagen, sie halten Händchen. Bei keinem anderen seiner kleinen Freunde habe ich jemals diese „Verliebtheit“ gesehen.

Mamablog Missbonnebonne Affenzahn Baby-FreundschaftMamablog Missbonnebonne Affenzahn Baby-FreundschaftMamablog Missbonnebonne Affenzahn Baby-FreundschaftMamablog Missbonnebonne Affenzahn Baby-Freundschaft

Aber oh ja, natürlich kann die Stimmung auch mal kippen. Was sich liebt, das neckt sich. Gerade, wenn Müdigkeit oder Hunger einziehen. Dann wird geschubst (MiniP) und gehauen (BabyBB). Dann wird sich um Spielzeug gezankt, um die Aufmerksamkeit, um ein ergattertes Handy,… Aber nicht lang. Sobald die Machtverhältnisse wieder klar sind (wie auch immer diese sind… das wissen nur die beiden), ist alles wieder bester Ordnung.

Schon Wahnsinn… wie kann das weitergehen. Ob die Freundschaft irgendwann kippt? Ob Mädels irgendwann langweilig sind und Jungs doof. Ob einer von beiden irgendwann nicht mehr mit möchte, wenn sich die Mamis auf einen Kaffee treffen? Ob die Interessen so unterschiedlich werden, dass nur noch die Gedanken von uns Mamis an die tolle Freundschaft erinnern? Denn wieviele Sandkastenfreunde hat man später tatsächlich noch? Was ist, wenn wir uns räumlich trennen? Wie oft werden wir uns noch sehen. Eine traurige Vorstellung. Denn das würde ja Abschied bedeuten. Wahnsinn, wieviele Abschiede BabyBB in seinem Leben feiern muss. Von Freunden, Kindergartenfreunden, von Schulfreunden, Nachbarn,… jeder weiß nur zu gut, wieviele Abschiede das Leben mit sich bringt. Und wieviele Freundschaften diese Abschiede überstehen. Nein, BabyBB und MiniP sollen nicht Abschied feiern müssen. Wir wollen doch wissen, wie es weitergeht, mit dieser kleinen Liebesgeschichte. Wenn sie Teenies sind und zusammen um die Häuser ziehen. Wenn BabyBB MiniP beschützt und MiniP BabyBB Tipps zu Mädels-Dates gibt (sollten die beiden entgegen all unserer romantischen Planungen doch nur platonisch miteinander verbunden sein). Ja, die crazy Mamis malen sich da gerne was aus.

Gewinnspiel

Habt ihr auch so ein tolles Freundespaar bei Euch im Baby-Kreis? Dann könnt ihr Euch nicht nur an der Freundschaft erfreuen, sondern die „best friends“ auch beschenken, denn zusammen mit Affenzahn darf ich zwei zuckersüße Rucksäcke verlosen, so wie sie MiniP und BabyBB schon auf den Fotos tragen. Im Duo natürlich, so dass Eure kleinen Freunde demnächst auch im Partnerlook auf Abenteuerjagd gehen können. Und in Eurem Paket müssen gar nicht BabyBBs Elefant und MiniPs Eule stecken, denn Eure Kleinen dürfen entscheiden, welcher Affenzahn es  für sie sein soll. Alle haben gepolsterte Schultergurte, Reflektoren, eine Ziehzunge 😉 – wenn man dran zieht, sieht man, wem der Rucksack gehört, einen verstellbaren Brustgurt und einen Tragegriff.

Um teilzunehmen müsst ihr einfach schreiben, welche zwei Rucksäcke ihr im Duo gewinnen möchtet. Und das entweder hier oder auf Facebook unter dem Posting zu diesem Blogpost.

Aber vorher solltet ihr natürlich bei Affenzahn vorbeischauen, um Eure Lieblinge auszusuchen. Die findet ihr hier.

Mamablog Missbonnebonne Affenzahn Baby-Freundschaft

Teilnahmeschluss ist der 25. Juli 2016. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird auf Facebook oder per eMail benachrichtigt. Teilnahme ab 18, Versand innerhalb Deutschlands. Barauszahlung nicht möglich.

40 Comments

  • Unser Sohn hat eine Sandkastenliebe. Es ist so süß zu sehen wie er mit Emma umgeht. Sie ist 1,5 und er 2,5 Jahre. Ich finde den Elefantenrucksack und den Tiger super schön.

  • Eloise Eule und Danny Drache wären wunderbar für meinen kleinen Schatz und seine Freundin 😍 Absolut wieder gefunden in deinem Artikel 😍 Zusammen seit dem 3. Monat 💞

  • Wie niedlich Du die beiden beschreibst! Genau so ein Paar kenne ich auch: mein Patenkind und seine beste Freundin-praktischerweise auch noch seine Nachbarin. Die beiden veranstalten ein Freudenkonzert, wenn sie sich im Garten treffen. Lauthals wird mir dann jedes Mal aufs Neue die Freundin vorgestellt. Dann wird gespielt, gelacht und manchmal auch gestritten wie ein altes Ehepaar. Einfach zum kaputt lachen. Die beiden würden sicherlich gerne mit Frida Fuchs und Henni Hase auf Tour gehen. Liebe Grüße, Eva

  • Das ist aber wirklich eine süße Liebesgeschichte! Und zuckersüße Fotos :-)! Zwischen meiner Mini und ihrem besten Kumpel liegen auch ziemlich genau 3 Monate! Er feiert jetzt bald seinen 1. Geburtstag, da wäre so ein Rucksack als Geschenk von seiner großen Freundin natürlich perfekt :-)!
    Es wäre toll, wenn die beiden bald mit Bobo Bär und Nora Nilpferd um die Häuser ziehen könnten!

  • Liebe Jana,
    sehr süss die beiden Kleinen und eine wunderschöne Anekdote.
    Mein großer Bruder hatte als kleiner Junge auch so eine Freundin, Altersunterschied 1 Jahr. Die beiden haben auch jede freie Minute miteinander verbracht. Dann leider aus den Augen verloren, erwachsen geworden und eigene Wege gegangen. Nach über 10 Jahren haben sich unsere Familien wieder getroffen. Da waren die beiden Anfang 20 und zack schlug der Blitz ein. Heute sind die beiden 16 Jahre verheiratet, haben 3 wundervolle Kinder.
    Also gib die Hoffnung nicht auf. Baby-Liebe kann auch ein Leben lang halten 🙂

  • Alle Rucksäcke sind zum verlieben!Aber würde mich dann für Timmy Tiger und Eluise Eule entscheiden,um meine Tochter und ihren kleinen Kindergartenfreund glücklich zu machen!

  • Sandkastenfreundschaften sind was Tolles und ich finde, wir Eltern sollten dabei helfen sie zu bewahren. Mein Kleiner hat auch eine beste Freundin. Sie sind nur einen Tag auseinander. Toni Tiger und Maja Marienkäfer würden super zu ihnen passen!

  • Oh, was herzallerliebste Bilder 😍 Sooo süß, die zwei! Der beste Freund von unserem kleinen Mann ist auf den Tag genau einen Monat älter. Das mit der Geheimsprache kenn ich. Die zwei wissen genau, was Sache ist – und wir Mamis verstehen Bahnhof 😆 Die zwei Jungs würden Nora Nilpferd und Timmy Tiger sicher gerne auf ihre Ausflüge mitnehmen 😊 Liebe Grüße, Kristina

  • Hallo Jana,

    Genauso wie du und deine Freundin hoffen meine Freundin und ich, dass mein Kleiner mal ihre Maus heiraten wird 😉 Bis dahin würde ich es aber schon toll finden wenn sie im Partnerlook auf Abenteurreise gehen (am besten mit Toni Tiger und Maja Marienkäfer) 😊 Liebe Grüße

  • Meine Tochter (21 Monate) und ihre Freundin (26 Monate) sind seit unserem Umzug hierher unzertrennlich. Mit Lena Löwe und Eluise Eule können sie die Umgebung hier unsicher machen 🙂

  • Aaaawww was für süße Rucksäcke!! Das wäre perfekt für meine kleine Elise -natürlich Eluise Eule- und ihren Sandkasten Kumpel Milan -zu ihm würde Toni Tiger passen 🙂

  • Wir würden uns sehr freuen über Timmy Tiger und Emil Elefant. Die Rucksäcke sind zu niedlich und der Tiger steht hier schon länger auf der Wunschliste. So könnten sich gleich zwei Minis freuen.

  • Hallo Jana,
    meine Maus hat auch einen kleinen Sandkastenfreund. Ähnlich wie bei Euch ist diese Liebe auch im Freundeskreis entstanden. Die beiden sind nur 16 Stunden von einander zur Welt gekommen. Das Schöne daran: Durch die zwei Minis ist auch die Freundschaft zwischen uns „Großen“ intensiver geworden. Für die zwei würde ich gerne Toby Tiger und Elouise Eule gewinnen.
    Liebe Grüße. J.

  • Oh, die Rucksäcke sind toll. Emil Elefant und Lena Löwe wären eine tolle Überraschung für zwei kleine Menschen (17 Monate), die sich den gleichen Geburtstag teilen und bald zusammen in die Spielgruppe kommen.

  • Was für eine süße Geschichte… 🙂

    Ich habe im Geburtsvorbereitungskurs eine superliebe Mitschwangere kennengelernt und seit unsere beiden Mädels vor fast genau 3 Jahren mit nur 5 Tagen Abstand zur Welt kamen, sind wir alle ein perfektes Team!

    Die beiden lieben sich heiß und innig, haben „Heimweh“, wenn eine mal im Urlaub ist und können sich gleichzeitig streiten wie die Kesselflicker…
    Nur um im nächsten Moment dann wieder ein Herz und eine Seele zu sein.

    Da es gaaaanz wichtig ist, dass jede immer das gleiche Spielzeug, Essen, etc. hat, wäre es ganz toll, Eluise Eule im Doppelpack zu gewinnen – die beiden im Rucksack-Partnerlook stelle ich mir einfach zu goldig vor 😉

    Herzliche Grüße,
    Katrin

  • Ohhhh wie süß. Unsere Maus (auch eine MiniP) und ihre Freundin würden ich bestimmt über Eluise Eule und Nora Nilpferd freuen 🙂

  • Zählen gleichgeschlechtliche Freundschaften auch? 😀 mein Sohn und der 2 Jahre ältere Sohn von guten Freunden – verstanden sich auf Anhieb und sind überhaupt Seelenverwandte 🙂
    Tommy Tiger und Bobo Bär fände ich toll für die beiden Jungs!
    (Ich gewinne ja nie, bei diesen süßen Rucksäcken muss ich es aber einfach mal wieder versuchen!)

  • Auch bei meinem Sohn gibt es schon die Kindergartenliebe! Mein kleiner John ist schwer verliebt in die kleine Penelope (beide 2 Jahre alt) und sie laufen stets und ständig Händchen haltend durch die Weltgeschichte. Einfach zu süß! Wir würden uns rieig freuen wenn wir gewinnen würden, bei den beiden hat die Auswahl des Rucksacks auch nicht lange gedauert und sie haben sich für die Kuh „Antonia“ und den Affen „Albert“ entschieden! Nun hoffen wir sehr auf unser Glück und danken für diese tolle Gewinnchance! 🍀💗🍀💗

  • Toll so eine Freundschaft von Kindesbeinen an! Ich hoffe, sie währt ganz lange.
    Mein Sohn und sein kleiner Freund würden sich sehr über Bobo Bär und Nora Nilpferd freuen!

  • Als meine beste Freundin und ich gleichzeitig schwanger wurden, waren wir die glücklichsten Mädels auf dem Planeten, behaupten wir jedenfalls. Die gesamte Schwangerschaft haben wir zusammen verbracht, sind verreist, haben gelacht, geweint, auf Alkohol und Rinderfilet verzichtet, uns gewundert, dass wir trotzdem bis in die Puppen feiern konnten und sind gemeinsam dick geworden. Uns war von Anfang an klar, dass Mr Bananenmund und Schnecki einmal heiraten werden. Gestern war es dann fast soweit. Schnecki krabbelte los, nahm Mr. Bananenmunds Gesicht in beide Hände und gab ihm einen dicken Kuss, mit Schnulli im Mund. Wer hat fast geheult? Die Muttis.:-)Da die beiden bald 1 Jahr alt werden, würden sie sich sicher über Emil Elefant und Eluise Eule freuen.

  • Liebe Jana, was für eine tolle Geschichte. Ich wurde beim Lesen gleich etwas wehmütig. Ich hatte auch so einen Freund, leider haben sich unsere Mütter irgendwann aus den Augen verloren und damit auch meine Freundschaft mit Philip. Dein Artikel hat mich ermutig gleich mal im „WWW“ zu forschen, was denn aus Philip geworden ist.
    Meine Kleine und ihr bester Freund Noah, die zufällig am gleichen Tag geboren wurden und dessen Mutter ist im Krankenhaus kennen- und liebengerlernt habe, würden sich sicher unglaublich über Toni Tiger und Eluise Eule freuen.

    Vielen Dank auch an Dich für das tolle Gewinnspiel 🙂

  • Oh mein Gott,
    Ich bin verliebt in Albert und Frida Fuchs, zuckersüß. Sandkastenfreunde sind was tolles und geben dir so viel Stabilität und Sicherheit. Meine Sandkastenfreundin ist jetzt verlobt und ich bin die stolzeste Trauzeugin der Welt.
    Es ist in den letzten Jahren teilweise gruselig gewesen, wie paralell unsere Leben sich entwickelt haben.
    Alles Liebe für deine Familie und eure Mama Pläne ;),
    Melli

  • Albert Affe und Eluise Eule wären genau die richtigen Rucksäcke für meine Emma und ihren Liebsten Henry. Die beiden sind einfach Zucker zusammen.

  • Am niedlichsten finde ich Nora Nilpferd und Emil Elefant.
    Unsere kleinen umarmen sich immer, wenn ein LKW oder Bus an ihnen vorbeifährt, damit keiner von beiden weggeweht wird 🙂 Da kämen so zwei Rucksäcke natürlich gerade gelegen, dann könnten sie sich Vesper reinpacken – falls sie doch mal weggeweht werden und sich dann zurückkämpfen müssen, hihi.

  • Trotz Altersunterschieds liebt unsere kleine Maus (1,5) ihren Nachbars-Freund Tom („Dom“, 4) über alles. Morgens wird schon ein „Habilieb“ über den Zaun gerufen. Und Abends gemeinsam im Sand gespielt oder geplantscht. Da unsere Gärten nur durch einen niedrigen Zaun getrennt sind, ist ein Ortswechsel von Kind und Mama jederzeit möglich und wir genießen jeden Tag die Freundschaft der „Kleinen“ und „Großen“ und hoffen ebenfalls auf eine „romantische“ Verbindung in den späten Jahren. Unsere Lara und ihr Tom würden sich sehr über die Eule und den Affen freuen.

  • Also ihr Lieben es ist spät und ich bin müde aber habe noch die Kraft hier teilzunehmen, denn die zwei Taschen hätten ich wirklich gerne. Meine Freundin und ich hatten unsere ersten Kinder schon nur zwei Wochen auseinander. Bennet und Lilly. Die zweite Schwangerschaft aber lief so, dass die Charlotte und Mathea am gleichen Tag kamen, unglaublich aber wahr. Die beiden sind sich sehr ähnlich und fangen bald im Kindergarten an. Da beide Löwen sind (Sternzeichen) haben Sie Temperament und halten uns auf Trab. Deswegen wünsche ich mir die zwei Löwen Taschen und schenke den zwei Mädchen zum Geburtstag am 30.07 die Taschen. Hach, ist zufall nicht etwas Tolles?

  • Was für tolle Rucksäcke! Nora Nilpferd und Emil Elefant wären total klasse für unsere Maus und ihre Sandkastenliebe. Er ist ganze 8 Tage jünger😍

  • Ich habe hier quasi eine doppelte Sandkastenliebe zu vermelden – denn die Tochter meiner besten Freundin aus dem Kindergarten ist nun die beste Freundin meiner Tochter. So wie wir früher zusammen gespielt haben, sitzen wir jetzt daneben und gucken unseren Kleinen zu. Die beiden (und ihre Mamis) würden sich wahnsinnig über Nora Nilpferd und Eluise Eule freuen – wobei alle Rucksäcke unheimlich niedlich sind.

  • Mein kleiner Nils und seine kleine große Liebe Linda würden sich über Bobo Bär und Henni Hase freuen. Die beiden sind mindestens so verliebt, wie eure beiden.

  • Wir arbeiten noch am zukünftigen Liebespaar😊 noch ist Madame zu klein für unseren Racker. Aber wir würden uns über Emil Elefant und Alexander den Hund freuen.

  • Was für ein süßer blogbeitrag. Bin begeistert. Und versuche gerne mein glück 🍀 🐖 🙋 für timmy den tiger, damit unser Sohn mit seiner Freundin im partnerlook gehen kann.

  • Hallo,
    schöner Post! Danke!
    Für meinen Kleinen und seinen Freund würde mir Emil Elefant und Albert der Affe gut gefallen 🙂
    Viele Grüße
    Christiane

  • Hallo! Meine kleine Tochter (16 Monate) und ihre Freundin (15 Monate) würden sich sehr über Eluise Eule und Adrian freuen um diese bald mit in den Kindergarten zu nehmen 😍! Die beiden Spielen sehr gerne miteinander und treiben ab und zu auch mal Schabernack 😉…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *