Viele Mädchen lieben Mae's Café // Veganes Café in der Südstadt

Ich habe das Gefühl, dass Bonn gerade wie eine kleine Pflanze an vielen Zweigen aufblüht. Und das im Herbst 🙂 Denn ob Südstadt, Oberkassel oder Bad Godesberg, überall eröffnen tolle Mädels gerade schöne individuelle Cafés mit viel Liebe zum Detail, einer kreativen Idee und einem besonderen Konzept. So, wie Claudi mit ihrem Feingemacht in Oberkassel hat Anke mit ihrem Café in der Südstadt einen tollen neuen Ort geschaffen – das Mae’s Café.

Maes Cafe Bonn Vegan Restaurant neu Bonn vegetarisch südstadt

Und das Mae´s ist nicht irgendein Café, sondern eines, das komplett vegan ist. Heisst, hier wird komplett auf tierische Zutaten verzichtet. Das mag nicht jedem schmecken und gefallen, aber wer sich zum veganen Lebensstil entschieden hat, der wird hier sicherlich ganz schön glücklich werden. Kein auf Verpackungen lesen, kein „was ist da drin?“ und kein „hier kann ich leider nichts essen“.

Ich lebe nicht vegan, sondern „nur“ vegetarisch, von daher habe ich die Welt noch nicht aus den Augen eines Veganers gesehen, doch ich kann es mir schwer vorstellen, dass es leicht ist, ganz normal essen zu gehen. Anke macht’s jetzt leicht. Und wir haben gleich mal eine Mittagspause dort verbracht, um zu schauen, wie’s dort so ist und natürlich schmeckt. Männliche Kollegen konnten wir leider nicht ermutigen und so ging’s zu viert in die Südstadt. Das Café ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, hell und schön anzuschauen.

Maes Cafe Bonn Vegan Restaurant neu Bonn vegetarisch südstadt

Und wir waren als Mädelsgruppe nicht alleine – sicherlich waren neben uns noch 20 weitere Mädels in verschiedenen Gruppen zum Essen da. Aber ich habe den Eindruck, dass vegan leben gerade auch ein großer Trend bei jungen Mädels ist, wenn ich da so in meinen Instagram Account schaue…

Maes Cafe Bonn Vegan Restaurant neu Bonn vegetarisch südstadt

Wir bestellten quer durch die Karte – Risotto, Pilz-Quiche, Kartoffelsuppe, Salat mit Champignons und Cupcakes. Alles vegan, wer hätte das gedacht 🙂 Ebenso gibt’s noch Sandwiches, Chili sin Carne, ein Tagesgericht, Kuchen und verschiedene Frühstücksvarianten.

Maes Cafe Bonn Vegan Restaurant neu Bonn vegetarisch südstadt

Die Preise liegen zwischen 3 Euro und 5,80 Euro. Und auch vegane Weine gibt’s, denn ja, auch Weine sind nicht immer vegan, da sie mit oft mit tierischen Produkten geklärt werden (Gelatine, Eiweiss…). Sogar Longdrinks gibt’s.

Und wie war’s? Zuerst muss ich sagen, dass ich die einzige Vegetarierin am Tisch war – die anderen essen „normal“. Also war ich am nächsten am Vegan-sein dran und habe alle Gerichte auch probiert.

Super-lecker ist die Kartoffelsuppe, die mit zwei Scheiben Baguette serviert wird. Die schmeckt sehr aromatisch und ist von der Konsistenz her perfekt. Ebenso gut schmeckt der Salat mit gebratenen Champignons, auch die Pilz-Quiche kam gut an, auch wenn wir uns unter dem Namen Quiche etwas anderes vorgestellt hätten. Nicht so lecker war leider das Risotto, aber da es ein Tagesgericht war denke ich, dass hier auch noch dran gefeilt wird.

Maes Cafe Bonn Vegan Restaurant neu Bonn vegetarisch südstadt

Zu den Cupcakes – die Idee ist toll – man kann sich auf der Karte einen Boden aussuchen und das Icing dazu – doch leider konnte das in der Realität nicht umgesetzt werden. Und so gab’s einen fertig designten Cupcake – der toll anzusehen war und mir auch gut schmeckte, der „Cupcake-Besitzerin“ leider nicht ganz so.

Maes Cafe Bonn Vegan Restaurant neu Bonn vegetarisch südstadt

Mein Fazit – auch für mich eine tolle Alternative, jedoch sollte man schon ein bisschen Lust auf den alternativen Ernährungsstil haben, wenn man nicht sowieso vegan is(s)t, wobei die Kartoffelsuppe einfach jedem schmecken muss 🙂 Ich komme bestimmt wieder!

Foto 2Maes Cafe Bonn Vegan Restaurant neu Bonn vegetarisch südstadt

Königstr. 78
53115 Bonn

Montag bis Donnerstag von 10:00 – 18:00 Uhr
Freitag von 10:00 – 22:00 Uhr
Samstagsbrunch von 9:00 – 16:00 Uhr (hierfür am besten reservieren)
Sonntag ist Ruhetag

Alle MissBonn(e)Bonn(e) Tipps direkt auf Deiner Wall 🙂 Follow me on Facebook
& noch mehr Food & Drinks Tipps by MissBB gibt’s hier.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*