#Fashion // It’s all about the Accessoires – Shoes, Bags, Watches

Enthält Werbung // Habt ihr schon Euren Wunschzettel geschrieben? In unserem Family-Chat kam nun die Frage auf, was ich mir zu Weihnachten wünsche. Also, ich wünsche mir einen neuen Laptop… aber ich glaube, der Wunsch ist etwas übertrieben, deshalb werde ich mir den irgendwann selbst mal erfüllen. Und dann… gute Frage. Kosmetik wünsche ich mir kaum, da ich hier ja immer mal wieder etwas testen darf. Wobei, ein Gesichtswasser von einer meiner Lieblingsmarken wäre noch ein Wunsch. Und, heute empfohlen bekommen: eine elektrische Zahnbürste und OMG – ich habe schon eine entdeckt. Das werde ich wohl im Family Chat posten. Und dann ist da ja noch ein Wunsch offen, der sogar schon als Gutschein erfüllt wurde, aber noch nicht eingelöst werden konnte – mangels Optionen. Eine große schwarze Prada Tasche mit Reissverschluss aus Roermond. Bislang wurde sie nicht gefunden *schnief Mit einem Wellness-Wochenende in den Bergen samt Hüttenzauber könnte man mich auch sehr happy machen. Da zieht es mich momentan eher hin, als nochmal Sonne zu tanken.

Und was auch immer geht, sind Accessoires. Eine neue Uhr, ein Schal, eine schicke Mütze, vielleicht sogar eine „statt-Prada“ Tasche 😉 Ich glaube, Accessoires kann man nie genug haben, wobei einem irgendwann der Platz ausgeht. Noch immer träume ich von einem Ankleidezimmer, um endlich mal alle Accessoires auf einen Blick zu sehen und nicht in den Tiefen meines Schranks zu vergessen. Nun gut 😉

Aber heute möchte ich Euch eine kleine Anregung für Eure Wunschliste mitgeben – neue Accessoires, die bei mir eingezogen sind. Vielleicht ist ja auch was für Euch mit dabei?

Eine silber-goldene Uhr von Marc Jacobs

Kennt ihr das Dilmena – man hat Lieblingsschmuck in Gold und in Silber? Und welche Uhr dazu tragen? Immer die passende natürlich. Aber warum nicht eine Uhr haben, die zu allem passt? Ich habe erst überlegt, ob das so „meins“ ist, aber nun bin ich begeistert! Sie ist ja wohl mal der Kombi-Held schlechthin. Wenn ihr auch eine neue Uhr wünscht, aber noch nicht ganz entscheiden könnt oder ihr eine verschenken möchtet, und noch etwas Hilfe bei der Auswahl braucht, dann solltet ihr mal im Zalando Uhrenguide nachschauen. Dort findet ihr Uhren nach unterschiedlichsten Preisklassen, Styles, Armbändern und Typen aufgeteilt. Hier habe ich auch meine Auswahl treffen können 🙂

Meine neue Tasche von O Bag

Vielleicht habt ihr meinen Post über meinen Besuch im O Bag Store in Bonn schon gelesen? Nun habe ich mir endlich auch eine eigene O Bag zusammengestellt – aus den Trillionen von Möglichkeiten. Und zwar eine große schwarze mit grau-schwarzem Innenleben samt Reisverschluss. Dazu schwarze Griffen und einen schwarzen Schulterriemen. Als Highlight einen Minnie Maus Anhänger. Und noch einmal ein Tipp: da abwaschbar auch perfekt als Wickeltasche 😉

Festliche Schuhe von Toms

Ihr habt hier schon öfters von Toms gelesen – und ja, ich bin einfach Fan davon. Die Schuhe sind ALLE bequem, die ich von der Marke habe und ich habe inzwischen einige Paare. Neu eingezogen ist der silber-beige Schuh. Perfekt zur Röhre und Skinny Jeans. Und auch so ein universeller „nicht-zu-kalter-Winter“ oder Frühjahr- und Herbstschuh. Und wie ich Euch ja schon erzählt hatte, zahlt auch dieser Schuh auf die Toms  „One for One“ Aktion ein. Bei dieser Aktion wird mit jedem verkauften TOMS Produkt Bedürftigen geholfen. Je nach Produktkategorie kommt das Geld unterschiedlichen Aktionen zugute. Inzwischen wurden zum Beispiel schon rund 75 Millionen Schuhe an Bedürftige gegeben. Nagelneue, bedarfsgefertigte Schuhe in verschiedenen Modellvariationen, um die Bedürfnisse der von den Giving-Partnern unterstützten Kinder zu erfüllen. „>Hier gibt es weitere Infos dazu.

Wenn ihr noch mehr zum Outfit wissen wollt, dann sehr gerne 🙂 Die Jacke ist von Zara und der Clou – sie lässt sich sogar wenden. Die Hose ist ebenfalls von Zara. Und das Shirt ist vom Kölner Label Funktionschnitt. Ich liebe es und zeige es Euch auch nochmal ohne Jacke in den Stories. Es ist aus Bio-Baumwolle, die unter fairen Bedingungen und ohne Verwendung von Pestiziden und Herbiziden angebaut (kbA) wird. Das Shirt ist weich, aber im Stoff schön fest und dazu toll oversized. Und wisst ihr was, ihr Glückspilze! Morgen am Nikolaus könnt ihr es sogar gewinnen, denn den ganzen Dezember über feiern wir ja #averybloggychristmas!

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*