Going to Portugal // MissBonn(e)Bonn(e) reist in den Süden an die Algarve

Je mehr die Temperaturen nun (leider, leider) sinken, desto mehr Fernweh habe ich schon wieder! Und wenn ich dann noch auf meinem iPhone die Fotos vom letzten Portugal Urlaub anschaue, würde ich gerne noch einmal schnell zurück. Und dabei ist der gerade erst eine Woche her. Aber da regierten noch Hot Pants, Tops und Bikinis anstatt Regentropfen und heisse Schoki.

Und somit hole ich für Euch noch einmal meine Urlaubserinnerungen hervor, als kleine Inspiration für die nächste Reise… oder einfach nur, um ein bisschen von Portugal zu zeigen.

Mit neun Freunden ging es von Köln mit Germanwings in den Süden Portugals an die Algarve nach Albufeira. Ich liebe diese Urlaube mit ganz vielen lieben Menschen und nach Ibiza und Mallorca ist das nun der dritte Sommer, den wir zusammen verbringen. Jedes Mal mieten wir eine Finca mit Pool, BBQ-Area, vielen Schlafzimmern und einem großen Kühlschrank. Auch die passende Musik darf nicht fehlen, genauso wie Luftmatratzen, Spiele und ein sexy Kleid für den obligatorischen „Kleid-Pflicht-Abend“.

Albufeira Portugal Faro Flughafen

Unsere Finca lag 30 Minuten vom Flughafen Faro entfernt und zehn Minuten vom Zentrum von Albufeira in einer ruhigen Siedlung. Zum Strand waren es gejoggt 15 Minuten, mit dem Auto fünf. Zu Fuss konnte man zwei kleine Supermärkte und Touristenshops erreichen. Da wir uns bislang in jedem Urlaub – und so auch in diesem – einen Van gemietet haben, war die Lage für uns perfekt.

Albufeira Algarve Portugal Finca Ferienhaus

Natürlich hiess es auch in diesem Urlaub: Selbstverpflegung. Und ich liebe Selbstverpflegung – jeden Abend grillen, Nachos mit Käse, Bailey’s, Malibu Ananas und Red Bull, Kaffee und Marmeladenbrötchen, zusammen Frühstücken, gemeinsam kochen, einkaufen… Ich finde es toll, wenn auch im Urlaub im Kühlschrank genau das steht, was man gerne mag plus all die Dinge, die andere gerne mögen & man dann probieren kann. Denn wir füllen alle gemeinsam eine Urlaubskasse, von der Lebensmittel und Benzin bezahlt werden.

Albufeira Algarve Portugal Finca Ferienhaus mittagessen

Mittags gab’s immer Obst und Pasta in verschiedenen Variationen – je nach Koch – , abends verschiedene BBQ Varianten. Mal Steak, mal Würstchen, mal Burger, mal Wedges, mal Baked Potatoes, immer Mais für mich Veggie-Girl – lecker! Und immer Nachtisch.

Und was haben wir neben Poolparties, Spieleabenden, Sonnenbaden & Co noch gemacht? Meine Tipps für einen Urlaub im Süden Portugals

Lagos

Ein Teil der Gruppe hatte in Lagos (ca 1 Stunde entfernt) ein Boot mit allem Drum und Dran gemietet – Wasserski, Wakeboard, Donut.. und so fuhren wir nach dem Frühstück nach Lagos, ein 20.000 Einwohner Städtchen am Meer mit Hafen.

Lagos Algarve Portugal Hafen

Und ein wirklich schönes Städtchen. Mit typischen weißen Häusern, den Hang hoch gebaut mit Blick ans Meer, einer malerischen Innenstadt, viel Wasser, Strand, tollen kleinen Restaurants, Touristenlädchen aber auch dem ein oder anderen Ort um ein bisschen zu shoppen. Und während sich der eine Teil die Gischt ins Gesicht spritzen ließ, erkundeten wir die Innenstadt. Und das auf dem Segway, den es nach einer 3 Minuten Einweisung für 12 € und eine halbe Stunde zu mieten gab.

Lagos Algarve Portugal Segway

Die ersten Meter legte ich wie auf rohen Eiern zurück, aber ziemlich schnell verlor ich das mulmige Gefühl und es ging die Promenade rauf, und durch die engen Gassen in der Altstadt wieder runter.

Lagos Algarve Portugal Restaurant

In einem kleinen Restaurant genossen wir den Nachmittag dann bei Fischspezialitäten und Pizza, bevor es auf die Skybar mitten in der Altstadt ging, um kühle Drinks mit den Beinen im Pool zu genießen. Was für ein Blick!

Lagos Skybar Portugal Algarve

Lagos Skybar Portugal Algarve

Strandrestaurant in Albufeira

Am „Kleider-Pflicht“ Abend, der meist der letzte oder vorletzte Abend ist, wo wir alle schon so richtig von der Sonne geküsst worden sind, ist immer „Edel-Essengehen-Abend“. Und dieses Mal war die Auswahl wieder einmal super! Es ging ins Evaristo an den Strand von Albufeira. Schon als wir ankamen, waren wir begeistert.

Portugal Algarve Albufeira Strandrestaurant Emfpfehlung Urlaub

Ein Glaskasten mit ganz viel weiss, einem Außenbereich direkt am Strand, wunderschön eingedeckt – ein bisschen, als würde jemand Hochzeit feieren. Teelichter, Meeresrauschen, Brot, Oliven und Käse auf den Tischen.

Portugal Algarve Albufeira Strandrestaurant Emfpfehlung Urlaub

Das Essen selbst bestellte man direkt beim Koch, der den Fang des Tages in einer Vitrine präsentierte und erklärte. Dazu gab’s für alle Knoblauchreis, grüne Salate, super-leckere Pommes und Kartoffeln. Weine, Sangria und Wasser. Auch für mich als Veggie war das Essen echt lecker, denn auch die Beilagen konnten sich schmecken lassen. Und wenn es  auch nur Wasser und Brot gegeben hätte – Lage, Sicht, Atmosphäre waren schon alleine den Weg wert!

Portugal Algarve Albufeira Strandrestaurant Emfpfehlung Urlaub

Nightlife in Albufeira

Zwei Abende ging’s auch nach Albufeira Downtown, auf die Partymeile. Und die ist fast never-ending, so lang ist die Straße mit Clubs, Bars, Restaurants, Souvenir-Lädchen… und dem besten Popcorn der Welt! Das müsst ihr essen! Kennt ihr das im Kino – wenn eines von 10 leicht karamellisiert ist? Bei den lustigen Popcorn- und Zuckerwatte-Menschen war es jedes!

Portugal Algarve Albufeira Popcorn Partymeile

Ansonsten war die Strasse voller Touristen – viele Engländer, viele Familien 🙂 In Sachen Bars fanden wir nicht so recht das, was uns ansprach und als wir dann in einer gelandet waren, wo uns die super Cocktails so angepriesen wurden, waren wir doch eher enttäuscht. Kurz vor dem Gehen entdeckten wir jedoch noch eine schöne Location – das Libertos, in dem tolle Live Musik in toller Atmosphäre gespielt wurde und die Cocktails qualitativ viel hochwertiger aussahen, als beim Rest der Bars, aber da war die Luft schon raus 🙂 und wir machten uns wieder auf den Rückweg und ließen die Nacht am Pool mit unserer „Mini-Maxi-Bar“ ausklingen.

Nach sieben tollen Tagen ging es dann zurück nach Bonn und wir überlegten voller Vorfreude schon, wo es nächstes Jahr hingehen soll. Habt ihr tolle Tipps?

Missbonnebonne Germanwings Rückflug Faro Bonn

Weitere meiner Reisetipps findet ihr hier – schon jetzt viel Spaß beim Planen, Packen & Verreisen – I LOVE IT 🙂

Alle MissBonn(e)Bonn(e) Tipps direkt auf Deiner Wall 🙂 Follow me on Facebook.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *