Eine Portion Frohsinn im Becher – Frozen Yogurt in Bad Godesberg

Was passt am besten zu diesem grandiosen Wetter? Eiskalte Drinks, Spaghettieis, Sonnencreme… und Frozen Yogurt (natürlich nicht an den Spaghettieis-Tagen… das wäre wohl schon ein bisschen dekadent-übertrieben)! 😉

Und genau heute an diesem wunderschönen fast schon heißen Tag hatte ich mein erstes Frozen Yogurt 2016! Samt kleinem BabyBB Mitnascher, der aber tatsächlich wilder auf meine Blaubeeren im Becher war, als auf das Yogurt selbst! Mustersohn würde ich sagen! 😉

Bepackt mit einem spontanen Großeinkauf (ist ja jetzt warm & bald ist Urlaub) in meinem Lieblings-H&M – weil groß und meist ganz schön leer – ging’s mit MiniP und Co durch die Godesberger City zur Bonner Straße. Gegenüber der Stadtbibliothek hatte ich nämlich vor einiger Zeit etwas entdeckt, was auf die „MissBB should go there“ Liste gewandert war. Das Frohsinn. Ein Frozen Yogurt Shop der schönen Art. Nicht steril und technisch, sondern mit Liebe zum Detail und schön eingerichtet.

Bestellt wird an der Theke – entweder bei Mutter oder Tochter, denn das Frohsinn ist ein kleiner Familienbetrieb.

frohsinn bonn bad godesberg frozen yogurt missbonnebonne blogfrohsinn bonn bad godesberg frozen yogurt missbonnebonne blog

Das Frozen Yogurt gibt’s in 3 Portionen, die kleine kostet 1,70 und für je 30 Cent kann man aus den vielen Toppings auswählen. Frische Früchte, Saucen, Kekse, Streusel, getrocknete Früchte…. eine große Auswahl! Ich bin jedoch immer Fan von frischen Früchten und Saucen und somit landeten Erdbeeren und Blaubeeren auf meinem FroYo. Wobei die hausgemachte zuckerfreie Erdbeersauce bestimmt auch lecker ist.

frohsinn bonn bad godesberg frozen yogurt missbonnebonne blogfrohsinn bonn bad godesberg frozen yogurt missbonnebonne blogfrohsinn bonn bad godesberg frozen yogurt missbonnebonne blog

Aber nicht nur Frozen Yogurt gibt’s im Frohsinn! Es gibt eine ganze Instagram-Palette an tollen Fotomotiven…. also an hübschen und leckeren Sachen 😉 Eiskaffee in den coolen Henkelgläsern (auch mit Mandelmilch), selbstgebackene Kuchen, Limonaden, Tees, verschiedene Kaffeesorten (Filterkaffee, grüner Kaffee, Landkaffee…) Chiapudding mit Mandelmilch und bald sogar (wieder) veganes Frozen Yogurt. Na, wenn das nicht mal 100 Gründe in diesem Sommer fürs Frohsinn sind 😉

frohsinn bonn bad godesberg frozen yogurt missbonnebonne blogfrohsinn bonn bad godesberg frozen yogurt missbonnebonne blogfrohsinn bonn bad godesberg frozen yogurt missbonnebonne blog

Das Frohsinn sorgt sich auch um Nachhaltigkeit. So sind zum Beispiel die Becher plastikfrei, biologisch abbaubar, recycelbar und werden sogar bestempelt, statt beklebt.

Wir fanden unseren Becher auf jeden Fall lecker – nächstes Mal will ich jedoch den Iced Coffee! 🙂 Der sieht so lecker aus & sollte probiert werden!!!

frohsinn bonn bad godesberg frozen yogurt missbonnebonne blogfrohsinn bonn bad godesberg frozen yogurt missbonnebonne blog

Bonner Straße 11
53173 Bad Godesberg
Mo – Sa 11 – 20 Uhr

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*