#missbbontour // Eine Café Runde durch die Kölner Südstadt

Im Belgischen Viertel habe ich desöfteren schon gefrühstückt. Ebenso in Ehrenfeld. Aber es gibt noch soviele köstliche Ecken in Köln zu entdecken, dass ich noch viele Dates in Köln haben kann und nie das gleiche werde essen müssen. Und an meine Bonner hier – auch in Bonn stehen drei Locations auf meiner Liste, aber irgendwie sind alle meine Frühstücks-Buddies Köln-orientiert im Moment. Ich gebe mein Bestes, den nächsten Bonn Tipp schon bald zu bringen.

Heute jedoch möchte ich euch ein bisschen von der Kölner Südstadt erzählen. Und immerhin die Straße klingt nach Zuhause. Die „Bonner Straße“. Eine kleine Gasto-Meile mit vielen kleinen köstlichen Orten. Ob zum Kaffee, zum Kuchen, zum Kaffee und Kuchen, zum Frühstück, Lunch oder Abendessen – hier kann man einfach beim Entlangschlendern den Favourite auswählen. So verstecken sich hier auch der Kult-Burger-Laden „Die fette Kuh“ oder auch Sushi Ninja oder, oder.. viele Cafés!

Und zwei davon habe ich vorige Woche mit Mareike besucht. In drei Stunden haben wir zwei Cafés besucht, gefrühstückt und Kuchen gegessen und noch zwei Outfits fotografiert. Das nenne ich mal effizient und dennoch nicht gestresst.

Geschnitten Brot / Kölner Südstadt

Los ging’s zum Frühstück im „Geschnitten Brot“. Eines von drei möglichen Optionen auf unserer Liste – ihr seht, es kann gut sein, dass bald noch einmal ein weiterer Post folgt. Das „Geschnitten Brot“ ist ein kleines Café / Bistro mit vielleicht 25 Plätzen, einer Kuchentheke mit selbstgebackenem (davon gehe ich mal aus, denn so sah es aus und genau das würde auch perfekt passen) und einer kleinen aber feinen Karte. Neben Kuchen gibt’s Frühstück – vorzugsweise auf Broten ;), aber auch Quark und Müsli und deftige Speisen wie Suppen oder Salate des Tages.

missbonnebonne südstadt köln geschnitten brot frühstück kaffee kuchen vegan (6) missbonnebonne südstadt köln geschnitten brot frühstück kaffee kuchen vegan (4) missbonnebonne südstadt köln geschnitten brot frühstück kaffee kuchen vegan (3)

Wir bestellten uns einmal Brot mit Ei, Peccorino und Tomaten Chutney, ein Bircher Müsli zum Teilen, Ingwertee & Minztee. Und es war alles soooo köstlich! Das Bircher Müsli war wirklich perfekt und das Brot köstlich! Ein tolles Brot, das Ei superlecker und all das, was noch mit drauf war, perfekt! Dazu beides so toll angerichtet. Auch das, was neben uns an den Tischen bestellt wurde, sah genauso toll aus. Ein älterer Gast neben uns, der sich glaube ich ein bisschen über unsere „Knipserei“ amüsierte, bot uns an, sein Essen doch auch noch zu fotografieren. Vom Motiv her hätte es sich auf jeden Fall gelohnt, wir wollten ihn dann doch lieber in Ruhe essen lassen.

missbonnebonne südstadt köln geschnitten brot frühstück kaffee kuchen vegan (2) missbonnebonne südstadt köln geschnitten brot frühstück kaffee kuchen vegan (1) missbonnebonne südstadt köln geschnitten brot frühstück kaffee kuchen vegan (8)missbonnebonne südstadt köln geschnitten brot frühstück kaffee kuchen vegan (7)

Hätten wir nicht noch einen nächsten Ort an diesem Tag geplant, hätte ich dort auf jeden Fall auch noch Kuchen probiert.

Ernst Kaffeeröster / Kölner Südstadt

Kuchen war aber ein gutes Stichwort, denn den Appetit darauf hatten wir uns für den nächsten Stopp aufgespart. Nach unserem kurzen Shooting-Intermezzo bei schönstem Karnevalsfreitags-Wetter ging’s zurück auf die Bonner Straße zu „Ernst Kaffeeröster“. Ein urbaner Coffeeshop, der wirklich vor allem eines verkauft:Kaffee. Ich bin mir sicher, Kaffeeliebhaber werden hier ihr aromatisches Wunder erleben. Wie der Kaffee zubereitet wird, gleicht einer Kunst. Der Thekenbereich sieht auch ein bisschen aus, wie ein Mix aus uriger Werkstatt und Labor.

Es gibt verschiedene Variationen und Zubereitungsarten und auch die passenden Bohnen für Zuhause dazu. Natürlich ist auch Latte Art ein Must. Bei uns trafen Milchkaffee und Cappuccino auf ein Stück Käsekuchen zum Teilen. Mit beidem saßen wir im „Schaufenster“, blickten auf die Straße und quatschten, was das Zeug hielt. Immer wieder kamen coole Leute auf einen Coffee 2 Go rein. Wirklich ein netter Ort, auch alleine besuchbar 🙂

Ein üppiges Frühstück gibt’s dort nicht, aber eine kleine Auswahl an Kuchen, Gebäck und ich meine auch Belegtem 🙂

missbonnebonne ernst kaffeeröster köln südstadt bonner straße kaffee frühstück (1)missbonnebonne ernst kaffeeröster köln südstadt bonner straße kaffee frühstück (3) missbonnebonne ernst kaffeeröster köln südstadt bonner straße kaffee frühstück (4) missbonnebonne ernst kaffeeröster köln südstadt bonner straße kaffee frühstück (5) missbonnebonne ernst kaffeeröster köln südstadt bonner straße kaffee frühstück (2)

Sooo – und jetzt freue ich mich schon direkt aufs nächste Mal – wo auch immer das sein wird 🙂

ERNST KAFFEERÖSTER
Bonner Straße 56
50677 Köln

Geschnitten Brot
Alteburger Str. 28
50678 Cologne

Auf nach Ehrenfeld zum Schlemmen

11 Comments

  • Ich esse ja total gerne Brot 😆 Wenn du mal Lust auf ein Date in Hamburg hast, dann melde dich auf jeden Fall bei mir. Da bekommen wir sogar eine Tour hin 😉 Liebe Grüße, Christiane

  • Toll!

    Allein der Name „geschnitten Brot“ ist schon einen Besuch wert. Aber es sieht auch verdammt lecker aus. Da muss ich unbedingt mal hin.

    Die Kaffeerösterei bzw. das Bild davon erinnert mich optisch an meine alte Schulklasse in der Grundschule. Die Tische & Stühle! Aber das wäre auch mal ein Ziel für mich, auf der Suche nach sodbrennenfreiem Kaffee 😉

    Danke für die tollen Tipps!

  • Mir fehlen hier in Heerlen definitiv diese tollen Frühstücks-Locations. Die Holländer sind eben eher die Lunch-Menschen. Lunchen kann man hier nämlich ganz gut. Nichtsdestotrotz werde ich mir die Adressen mal im Hinterstübchen halten und meinem Bruder in Köln mal einen Frühstücksbesuch abstatten 😉 Danke für die Tipps. Die Fotos machen Lust auf mehr. Liebe Grüße, Sarah

  • ICH MUSS, ich muss da überall hin.
    Dabei möchte ich doch abnehmen, aber immerhin gibt es ja auch Salat.
    Mensch sieht das wundervoll aus!

    Immer mehr davon bitte.
    Liebst, Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *