#Bonn // Der perfekte Weihnachtstisch, Aussteuer und Weihnachtsgeschenke

(werbung) Das Wort Aussteuer. Was kommt Euch dazu in den Sinn? Irgendwelche verstaubten goldenen Boxen mit Plastik-Sichtfenster, die irgendwo noch liegen und nie ausgepackt wurden. Ich glaube, beim Umzug, als ich 17 war, kramte meine Ma solche Boxen aus dem Keller. Auf jeden Fall in meiner Erinnerung.

Aussteuer in hip

Aussteuer heute? Da denke ich vielleicht an Königshäuser oder Adelige, die Bettwäsche mit Monogram zur Hochzeit schenken. Soviel dazu. Zu unserer Hochzeit gab’s keine Aussteuer, weil wir schon so lange zusammengelebt hatten, dass wir alles besaßen, was man eben früher nicht besaß, als man aus dem Elternhaus in einen ersten gemeinsamen Ehe-Haushalt zog.

Aber irgendwie, ist die Zeit im Leben gekommen, wo man sich Gedanken macht, ob nicht mal ein kleiner Austausch stattfinden darf. Ob die 100x gewaschenen Ikea Küchenhandtücher nicht doch mal Adieu sagen dürfen. Ob Stoff-Servietten nicht jedes Abendessen zum Dinner machen und wo auch die Weingläser sorgfältig poliert werden, um fernab des Studentenlebens, dem Wein würdig zu sein?

Spätestens, wenn man in der Black Coffee Pharmacy in der Bonner Südstadt vorbeischaut, dann hat man das Bedürfnis, sich darüber mal Gedanken zu machen.

Stopp. Was hat das Café mit Aussteuer zu tun? Einiges, denn Silke die Besitzerin der Black Coffee Pharmacy wollte zum ersten Lockdown nicht einfach die Kaffeemaschine ausschalten und nichts tun, sondern weiter aktiv bleiben. Und da ihr Herz seit eh & je auch für Textil schlägt, erfüllte sie sich einen Traum mit einem eigenen Label für Aussteuer. Leaving the Nest. Wie wunderbar passend der Name (oder auch Upgrading the Nest, wie in meinem Fall passen würde).

Aussteuer Deutsch

Und da die Black Coffee Pharmacy jetzt im “Cafe-Truck” outdoor um die Ecke stattfindet, ist Leaving the Nest nun in die Räumlichkeiten eingezogen. Und hier gibt’s hochwertige Textilien made in Germany, die vor allem aus Halbleinen oder Reinleinen bestehen. Die Garne dafür werden in Europa angebaut und verarbeitet. In Griechenland und Flandern bezogen. Somit garantiert Leaving the Nest, dass weder Umweltgifte enthalten, noch Kinder an der Herstellung der Textilien beteiligt sind.

Aussteuer
Aussteuer

Die Textilien gibt’s mit schönen Prints oder auch ganz schlicht, in verschiedenen Farben, Stoffen und Formen. Von der Serviette bis hin zum Kissenbezug, Geschirrtücher, Tischdecken, Taschen, kleine Stoff-Körbchen und Grubentücher. Ich musste lachen… was ist ein Grubentuch? Es stammt tatsächlich aus dem Bergbau – ein Tuch, welches so robust ist, dass es unter Tage mitgenommen wurde, um dort ein Maß an Sauberkeit zu ermöglichen. Heute perfekt in der Küche, um Hände abzutrocknen. Am Besten, das habe ich heute gelernt, hat man in der Küche drei Handtücher. Das Grubentuch für Hände und Töpfe, ein Geschirrtuch und ein Glaspoliertuch. All das bekommt man im schönen Set, farblich abgestimmt. Starten tun die Tücher bei 6€.

Besonders schön zur jetzigen Jahreszeit finde ich die Tischwäsche und bin gleich fündig geworden. Für ein bisschen Restaurant-Feeling Zuhause, wo es das outdoor ja gerade nicht gibt.

Solange man noch darf, ist Leaving the Nest in der Südstadt geöffnet oder aber ihr bestellt direkt online im Shop. Bis zum 18.12. bekommt ihr die gewünschten Produkte auch noch hübsch verpackt nach Hause geliefert. Ich finde, wenn man sich nicht direkt selbst beschenkt auch ein schönes Geschenk für Menschen, die schon alles haben und auf Qualität Wert legen. Übrigens kann man die Textilien auch mit einem Monogramm besticken lassen.

Aussteuer

Ich habe direkt heute unseren 3. Advent Mittagstisch einmal in schön gedeckt! Zwei größere Tücher und zwei Servietten, ein bisschen Eukalyptus und das, was ich noch an Weihnachtsdeko da hatte und schon war’s ein anderer Look, als Mittagessen sonst. Und praktisch, denn so hatten der Liebste und ich Restaurant-Look, die Kids jedoch keine Tischdecke, weil wir sonst nach einmal essen direkt wieder alles waschen müssen. Das blieb uns nach der “Mini Tischdecke nur für die Großen Variante erspart”.

Weihnachtstisch

Pop-Up Store Leaving the Nest
Bonner Talweg 46b
53113 Bonn

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.