Es duftet nach Weihnachten und Winter… und nach einem guten Zweck / * Gewinnspiel *

Nicht nur, dass bei mir in Sachen Beauty & Kosmetik alles gut duften muss, auch Zuhause muss es gut riechen. Egal ob im Bad, im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer. Beim Betreten eines Raumes sollte einen dieser mit einem angenehmen Duft willkommen heißen. Gut gelüftete Räume sind da schon einmal ganz wichtig, aber ich finde es auch toll, wenn sich dazu noch ein ganz besonderer Duft gesellt. Egal, ob ein schöner Raumduft oder einfach nur eine Duftkerze… Überlegt mal, was es ausmacht, wenn ihr wo ankommt und ihr werdet von einem tollen Duft empfangen. Vielleicht auch einfach nur beim Shopping. Bei Rituals riecht es immer angenehm und gepflegt. Ein anderes tolles Beispiel ist meine Lieblingskosmetikerin, denn sie hat stets Duftöllampen an und schon beim Eintreten in ihr Studio fühle ich mich in einen entspannten Zustand versetzt. Genau das kann man auch Zuhause zaubern.

Aber nicht nur drinnen können Düfte Tolles bewirken, auch draußen können uns Düfte verzaubern. Das Paradebeispiel in den nächsten Wochen dafür ist wohl der Weihnachtsmarkt. Nur noch einen Monat und die Bonner City  (und viele andere) wird wieder voller Buden und Stände sein. Und an jeder Ecke duftet es unwiderstehlich. Flammkuchen, Waffeln, Glühwein, Pizza, Crêpes, Räuchermännchen-Stände… man kann sich allein von den leckeren Gerüchen leiten lassen. Aber auch verregnete Herbsttage haben ihren eigenen Duft, wie eiskalte Wintertage, der frühe Morgen oder der Abend. Oft eilt man jedoch so durch die Gegend, dass man gar nicht mehr tief ein- und ausatmet und die Stimmung aufnimmt. Doch gerade in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, sich viel an der frischen Luft zu bewegen, um somit das Immunsystem zu stärken. Auch mit BabyBB werde ich sicherlich viele Spaziergänge unternehmen – wobei ich heute einen kleinen geplant hatte und dann fing’s furchtbar an zu regnen.

Und somit blieben wir dann doch Zuhause, doch Dank eines schönen Testpaketes von Febreze, welches mich erreicht hat, konnte ich auch Zuhause eine tolle Stimmung zaubern. Dem Kleinen wird’s wohl noch egal sein, für mich passte die Stimmung perfekt zum Wetter draußen. Drinnen kuschelig, draußen ungemütlich. Im Wohnzimmer wurde die Duftkerze angezündet, die Teil des Paketes war und dazu gab’s meinen ersten Latte Macchiato 2014 mit Koffein 😉 Im Gäste-Bad wurde der Vanilla-Latte Duft versprüht und für unsere Gäste platziert und im „großen“ Bad der Lufterfrischer angeschlossen.

Febreze Vanilla Latte Wintergrün & Schnee RTL Wir helfen Kindern Spendenaktion Verlosung Raumduft Duftkerze

Alle Produkte kommen aus der neuen Winterkollektion und haben entweder die Duftrichtung Wintergrün & Schnee oder Vanilla Latte. Wintergrün & Schnee duftet nach Sandelholz und frischem Eukalyptus, nach grünen Blättern und nach einem Hauch von winterlichen Früchten, Vanilla Latte nach winterlich warmen Gewürzen, Blumen und Vanille. Gerade diesen Duft mag ich sehr gerne.

Febreze Vanilla Latte Wintergrün & Schnee RTL Wir helfen Kindern Spendenaktion Verlosung Raumduft DuftkerzeFebreze Vanilla Latte Wintergrün & Schnee RTL Wir helfen Kindern Spendenaktion Verlosung Raumduft Duftkerze

Ich habe die Produkte zum Test bekommen, mit dem Kauf jedoch hätte ich auch noch etwas Gutes getan. Denn Febreze unterstützt die RTL-Kinderhäuser unter dem Motto „Gute Luft, gute Laune“, um Aktivitäten an der frischen Luft fördern. Vom 01.10. bis 31.12.2014 gehen somit für jeden Kauf eines Febreze Produktes 3 Cent an „RTL – Wir helfen Kindern“, mindestens 100.000 €. Die Zahl drei hat in meinem Beitrag jedoch auch noch eine andere Bedeutung, denn ich habe drei tolle Pakete für Euch!

** GEWINNSPIEL **

Denn damit es bei Euch Zuhause und im Auto auch weihnachtlich winterlich duftet, verlose ich dreimal das komplette Febreze Duft-Arrangement, welches ich auch testen durfte.

Febreze Vanilla Latte Wintergrün & Schnee RTL Wir helfen Kindern Spendenaktion Verlosung Raumduft Duftkerze

Um teilzunehmen beantwortet einfach folgende Frage:

Was ist Eure Lieblingsaktivität im Winter an der freien Luft?

Hinterlasst Eure Antwort direkt hier über die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag oder aber unter dem Post dazu auf facebook und das bis zum 31.10.2014.

Das Los entscheidet, die Gewinner werden per eMail benachrichtigt und auf facebook bekanntgegeben. Der Preis kann nicht bar ausgezahlt werden. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollte sich der Gewinner innerhalb von 2 Wochen nicht zurückmelden, wird der Preis neu verlost. Der Preis wird über die zuständige Agentur versendet. 

*** Viel Glück! ***  

Die Produkte wurden mir von Febreze zur Verfügung gestellt.  

36 Comments

  • Ich fahre seit letztem Jahr mit meiner kleinen Tochter Schlitten! Wir sind schon ganz heiß auf Schnee und ich hoffe es ist wieder genug, dass wir täglich im Schlitten zum Kindergarten fahren können!
    Schlitten wird nächste Woche aus dem Keller geholt und an einigen Stellen repariert, damit wir bereit sind.

  • Für mich gibt’s nichts schöneres, als einen stundenlangen Spaziergang mit meinen beiden Hunden, wenn es draußen kalt aber trocken ist und es vielleicht schon ein bisschen nach Schnee riecht (und dann anschließend Zuhause einen heißen Kakao oder leckeren Tee für mich gibt)!

  • Seit Monaten verfolge ich deinen Blog. Ganz, ganz bezaubernd! Heute kommentiere ich dann mal zum allerersten Mal. Vielleicht habe ich ja Glück…
    Im Winter, und darauf freue ich mich jetzt schon, koche ich mir am liebsten für meinen To Go-Becher einen leckeren Weihnachtstee, mümmel mich ganz dick in Winterjacke, Mütze, Schal, Handschuhe und Uggs, drehe mein iPhone mit ein wenig Musik vom Weihnachtsradio auf… Und dann geht’s morgens ab mit der kleinen Maya – unserer Hündin – auf einen Feld oder Waldspaziergang in den Schneeeee! Nachdem es geschneit hat ist der Himmel am Morgen danach meist wunderschön blau, die Sonne scheint und es ist knackig kalt. An solchen Tagen liebe ich den Winter total, obwohl ich durch und durch eher ein Sonnenkind bin! 😉

  • Meine Lieblingsaktvität im Winter an der frischen Luft?
    Schöne Spaziergänge im Wald, am
    Besten bei Schnee und dann irgendwo einkehren auf nen warmen Kakao:)

  • Ich bin auch total vernarrt in tolle Düfte und könnte mich stuuuundenlang am Weichspülerregal aufhalten und an jeder einzelnen Flasche riechen. Es gibt kaum etwas besseres 😉
    Im Winter liebe ich lange Spaziergänge durch einen Park oder auch die Nachbarschaft. Wenn es draußen schon dunkel ist und überall die Fenster so schön beleuchtet sind.. ich finde das hat etwas ganz besonderes!
    Liebe Grüße,
    Jana

  • Im Winter mag ich gerne spazieren gehen mit meinem Freund, einfach herrlich oder auch wenn dann Schnee liegt Schlitten fahren oder Schlittschuh fahren gehen 🙂

  • ich liebe es im Winter spazieren zu gehen und danach mich zu Hause schön einzumümmel … Allerdings habe auch ich einen kleinen Sohn mit dem das zu Hause einmümmeln etwas schwierig ist da er sich dann doch lieber bewegt :-))

  • Hej,

    als Kind habe ich besonders gerne das Schlittschuhlaufen auf unserer Freiluft-Eisfläche genossen. Jetzt wo ich in Köln wohne, kann ich dies zur Weihnachtszeit immer auf der Eisfläche auf dem Weihnachtsmarkt am Alter Markt machen.Es gibt nichts schöneres für mich als das Schlittschuhlaufen unter freiem Himmel.

    Liebste Grüße
    Mary

  • So bald es im Winter schneit, gehe ich stundenlang und dick angezogen mit meinem Hund spazieren. Freue mich schon wieder auf eine hoffentlich weiße Winterwelt 😀

  • .. Dick eingepackt eine Runde am Rhein laufen gehen und danach zu Hause einen leckeren Bratapfel mit Mandeln und Marzipan genießen
    Dieses Jahr wird’s wohl eher eine Ründe mit dem Kiwa, wir haben dieses Jahr eine Tochter bekommen
    Tina

  • Eine Wanderung zwischen Weihnachten und Silvester mit meinen lieben Freunden – das hat seit Jahren bei uns Tradition und wir freuen und bereits Monate vorher auf diesen gemeinsamen Tag.

  • Hallo Jana,

    wie immer ein schöner Post.
    Meine Lieblingsaktivität ist es durch verschiedene Weihnachtsmärkte zu spazieren. Ich Liebe den Durft dort einfach so. Wenn es im Wald so schön duften würde, wäre das vielleicht mein Lieblingsort 🙂 Ein Highlight ist auch immer unser Adventsgrillen, da riecht es dann ein wenig anders, aber auch nach Glühwein, Zimt und Belgischen Waffeln.

    Liebe Grüße
    Sandra

  • Das tollste am Winter? Ich liebe es mir den kleinen Sohn meiner Freundin zu schnappen, uns richtig dick anzuziehen und dann spazieren zu gehen..am schoensten bei blauem Himmel, Sonnenschein und frischem Schnee! Die Finger fangen an zu froesteln, die Nase ist schon eisig kalt..und dann der Moment, wenn Du nach Hause kommst und dein Koerper dank der Heizung anfaengt zu kribbeln, weil ihm langsam wieder warm wird..! Achja! <3

  • Ich liebe lange Spaziergänge durch den Wald, wenn es schneit und anschließend eine heiße Schoki. Weihnachtsmärkte besuchen mit den Liebsten – da freue ich mich jetzt darauf 🙂 Es gibt so viele schöne Dinge 🙂

  • Meine liebste Beschäftigung im Winter an der frischen Luft sind lange Spaziergänge mit meiner Familie. Wenn es kalt ist und trotzdem die Sonne scheint! Dabei kann man wunderbar abschalten und den Alltagsstress vergessen.

  • Bei kalten Temperaturen und am liebsten Sonnenschein gut eingepackt am Rhein Joggen gehen. Die klare Luft und die Ruhe sind himmlisch. Danach ab in die dampfende und gut riechende Wanne 🙂

  • Für mich/uns gibt es nichts schöneres als lange Spaziergänge im Winter und am Abend mit einer heißen Schokolade auf der Couch zu lesen.
    Dieses Jahr ist unser erstes Jahr mit Baby – ich bin gespannt wie sich dies bewältigen lässt. 🙂

    Ein sehr schönes Gewinnspiel!

    Isabel von dasmamasein.blogspot.com

  • Am schönsten in der zeit finde ich das man sich warm ein packt und raus in den Wald geht und die schönen Farben vielleicht mit einer Cam festhält und nach den langen sparziergang Heim kommt sich einen warmen kakau macht und entspann . Herlich😍. Und ich lassen dir nich ganz liebe Grüße hier

  • Ich bin ja eh nen totaler Winter Fan. Leider schneit es nicht so oft hier im Ruhrpott aber wenn dann freue ich mich total. Ich liebe den Winter gerade wegen dem Schnee. Ich finde es gibt nichts schöneres als wenn es geschneit hat sich warm ein zu packen und raus zu gehen. Die Winterluft ist einfach herlich, das knackenende Geräusch wenn man über den frischen Schnee läuft… einfach total schön. Daher geh ich am liebsten Spazieren im Schnee 🙂 aber auch Schlittenfahren im Sauerland mit den Patenkiddis ist total schön 🙂 Ahhh Herbst geh schnell vorbei und Winter mit Schnee bitte komme 🙂

  • Was für eine Frage: Den Weihnachtsbaum aussuchen natürlich!
    Da wir nicht grade zu den gut organisierten frühen Vögeln gehören, passiert das jedes Jahr im Halb-(oder Ganz-…)Dunkeln auf den letzten Drücker.
    Aber schön isses trotzdem – und hat einfach Tradition…

  • Endlose Spaziergänge im Schnee an Sonntagnachmittagen und danach ab aufs Sofa und hoffentlich bald die schönen Febreze Düfte genießen 🙂

  • Liebe Jana,
    ich habe gerade deinen Beitrag gelesen. Du hast mich tatsächlich in Winterstimmung versetzt. Jetzt habe ich richtig Lust auf einen tollen langen Spaziergang – am bestem im Schnee – gefolgt von einem gemütlichen Nachmittag auf dem Sofa mit Tee, Kuchen und einem schönen Buch oder Film 🙂

  • Einfach nur spazieren. Aber jetzt wo ich gelesen habe, dass Dorothe Weihnachtsmarktbesuche geschrieben hat, musste ich an leckere Glühweintrinkereien denken und die gehören auch dazu;)

  • Ein schöner Spaziergang mit dem Liebsten durch den Schnee oder über den Weihnachtsmarkt schlendern 🙂 Und anschließend mit einem heißen Kakao aufs Sofa und vor den Kamin kuscheln….

  • Hallo und vielen Dank für die schöne Verlosung! Ich würde gerne den Weihnachts- und Winterduft zu mir nach Hause holen und versuche daher gerne mein Glück bei der Verlosung.

    Viele liebe Grüße
    Katja

  • Ich bin auch total sensibel, was Gerüche angeht. Ich habe in meiner Wohnung unzählige Duftkerzen, Raumerfrischer, Duftöle oder auch Lufterfrischer. Wenn es irgendwo gut riecht, ist man viel entspannter und fühlt sich gleich wohl. Deshalb, mein Geheimrezept für einen stressfreien Tag: eine Tasse Tee, ein flackendes Kerzchen unter einem Lampenöl oder schöne Duftkerzen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *