MissBB schenkt… der Mutter, oder Schwiegermutter, oder Tante…

Weiter geht’s im bunten Geschenke-Reigen. Ich habe inzwischen schon einige Kleinigkeiten besorgt und für den Liebsten sogar schon alles. Aber nun sind’s nur noch 15 Tage, an denen wir durch die Städte (oder das Internet) stöbern können und so langsam muss ich meine Tage gut planen. Denn neben Geschenkeshopping stehen noch Weihnachtsfeiern, Plätzchenbacken-Dates, Weihnachtssingen wie auch „normale“ Termine im Kalender. Nochmal zur Maniküre, zum Friseur (und dabei hoffentlich eine heiße Silvesterfrisur kennenlernen – ich werde berichten),…

Einige der Kleinigkeiten, die ich schon habe, stelle ich Euch heute als Inspiration vor. Und zwar für Mamis, Schwiegermamis, Tanten, Kolleginnen… aber auch Schwestern oder einfach Genießer.

Sidroga „Wahres Leben“ Teebox

Sidroga Organic Tee durfte ich bei einem Blogger-Event kennenlernen und probieren. Und er hat mich überzeugt. Vor allem die „Wahres Leben“ Box mit den unterschiedlichsten Teesorten. Die sind nicht nur „Fairtrade“ sondern auch ohne zugesetzte Aromen. Und die Tees, die drin stecken, schmecken lecker & haben tolle Namen. Wie „Purer Optimismus“, ein Bio Oriental Chai Tee, der super würzig & aromatisch schmeckt „Echter Dank“ – Bio Weisstee mit Vanille, „Grosses Glück“ – Bio Vanille Chai Tee und „Heisse Verführung“ – ein Beerentee mit Kakaonote. Sie alle kommen zusammen in der Box und sind doch die perfekte Aufheiterung in den trüben Monaten Januar und Februar. Gibt’s übrigens in der Apotheke.

Sidroga Tee Geschenke Weihnachten

 

Teekanne

Ich koche mir Tee meist tassenweise. Eigentlich dumm, denn zum einen würde ich mehr trinken, wenn ich mir bei einem Mal gleich mehr kochen würde und zum anderen reicht ein Teebeutel ja auch für mehr, als nur eine Tasse. Außerdem schmückt eine schöne Teekanne auch den Tisch, wenn Besuch kommt. Und weil man sich selbst vielleicht nicht unbedingt eine schöne Teekanne gönnt sondern weiterhin in der Tasse kocht oder aber nur eine zum Porzellanservice passende große massive Kanne hat, finde ich, dass eine schöne stylishe Teekanne für Teeliebhaber auch eine tolle Geschenkidee sein kann. Meine kommt von blomus und ich habe sie bei Westwing bestellt. Da hab ich gleich noch ein bisschen gespart – denn bei Westwing gibt’s jeden Tag viele tolle Angebote rund ums Zuhause. So sitzen meine Nachbarinnen auch auf einem bei Westwing gekaufen Sofa 🙂 und ich stöbere in den letzten Tagen durch die vielen Weihnachtsideen, die es dort günstiger gibt.

Blomus Westwing Teekanne Weihnachten Geschenktipp Geschenkidee

Heisse Schoki

Manchmal muss es einfach heisse Schoki sein. Punkt. Ich bin ein riesen heisse Schoki Fan und trinke fast jeden Tag eine. Die habe ich zum Frühstück nämlich noch viel lieber als Kaffee. Das wussten auch meine Freundinnen, die mir die Nicolas Vahé C3 Schoki mit Caramel geschenkt haben. Super-lecker! Und einfach mal was anderes, als die Kakao-Päckchen aus dem Supermarkt. Delikatess-Schokolade für Schokoholics, eine schöne Geschenkidee. Nicolas Vahé Schokolade Geschenktipp Weihnachten

Weleda Gesichtsöl

Gesichtscreme, Fluid, Serum… all das habe ich immer wieder in Gebrauch. Was bislang noch nie in meinem Bad gelandet war, war ein Gesichtsöl. Öl ins Gesicht? Oh ja, sage ich heute, nachdem ich das Mandel Gesichtsöl von Weleda mein Eigen nenne. Abends massiere ich es in die gereinigte Haut ein. Es duftet pflegend und die Haut sieht am Morgen gut erholt aus. Und es ist mein Geschenktipp, weil ich glaube, dass nicht viele Badezimmer schon mit einem Gesichtsöl ausgestattet sind – und dazu ist dieses noch von Weleda und somit Naturkosmetik. Für viel Schönheit im neuen Jahr.Weleda Gesichtsöl Geschenktipp Weihnachten Mama Mutter

Rügener Kreidebalsam

Dieses Produkt mag vielleicht nicht ganz so sexy sein – aber es blickt auf 100 Jahre als einheimisches Heilmittel zurück. Ich war schon mal in einem Spa, wo mit Rügener Heilkreide behandelt wurde und habe es positiv in Erinnerung. Der Kreidebalsam jedoch hilft Euren Mamis oder Omis (oder Euch), wenn es um Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen … geht. Denn die Heilkreide als Naturprodukt hilft dabei, Gift- und Schadstoffe, die sich oft auf Gelenken ablagern, aufzunehmen, sie gilt als entzündungshemmend und wundheilend. Ich nutze den Balsam inzwischen schon für meinen Rücken, denn vom ganzen BabyBB tragen zwickt es schon einmal hier und da. Und weil ich die Natürlichkeit, Geschichte und Wirkung toll finde, liegt sie auch noch unterm Weihnachtsbaum. Und einer meiner besten Freunde, der von Rügen kommt, freut sich, dass ich ein Stück aus seiner Heimat verschenke. Er war ganz erstaunt, als ich sie ihm gezeigt habe.

Rügener Heilkreide Geschenktipp Weihnachten Mutter Kosmetik Beautyblog

Weitere MissBB Geschenktipps?

MissBB auf facebook… oder auch auf Instagram
Dieser Beitrag wird durch Produktsponsoring unterstützt.

3 Comments

  • Danke für die tollen Tipps, liebe Jana! Auf ein Gesichtsöl wäre ich in der Tat auch nicht gekommen. Das schaue ich mir beim Shopping am Samstag mal genauer an.

    Liebe Grüße
    Steffi

  • Hallo Jana,

    ich kommentiere sonst eher selten und bin ein stiller Mitleser – aber ich wollte Dir auch einfach mal Danke sagen, für all die Inspiration. Ich habe schon immer wieder was ausprobiert, was Du vorgeschlagen hast und das war immer toll. Danke auch für die schönen Tipps!

    Alles Liebe, Luise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *