It's St Valentines Day… und über eine Überraschung freuen wir uns doch ein bisschen, oder?

Ich muss zugeben, den Valentinstag habe ich noch nie so richtig ins Herz geschlossen. Denn irgendwie, obwohl ich sooo ein Fan von Überraschungen, Aufmerksamkeiten & Co bin, war er für mich nie so wichtig. Im letzten Jahr habe ich mich für MissBB zum ersten Mal richtig mit ihm auseinandergesetzt und habe prompt, wie es der Zufall will, meine erste Valentinstag-Überraschung bekommen. Nicht nur, dass BabyBB schon auf dem Weg war, der Liebste hat sich auch einfach eine superschöne Aufmerksamkeit einfallen lassen. Wir waren essen und zum Dessert gab’s eine ganz kleine Überraschung, die es aber nur zu gut mit den großen Überraschungen hätte aufnehmen können. So leicht kann’s gehen – vor allen Dingen, weil ich Null komma Null damit gerechnet hatte. Das sind die besten Überraschungen. Die Unerwarteten.

Und die, von denen man merkt, dass sich der Liebste Gedanken gemacht hat. Das können Kleinigkeiten sein oder auch größere Geschenke, Hauptsache sie kommen von Herzen. Ich habe ein bisschen recherchiert und sollte doch was Materielles von „Amor“ überreicht werden, dann wären meine Hightlights:

Sexy Hexy

Triumph hat eine Valentinstagskollektion in die Shops gebracht. Und ich finde, etwas Neues und Schönes für Untendrunter ist immer eine gute Idee. Und das schenkt außer dem Liebsten meist ja auch keiner – oder eigentlich: darf außer ihm keiner schenken. Außer vielleicht noch die beste Freundin. Beim Verschenken sollte man nur eines beachten – dass man das Geschenk auch umtauschen kann, denn die Größen variieren oft nach Hersteller. Aber es muss ja nicht immer ein Bra sein – auch was Schönes fürs Sofa & Bett lässt sich toll verpacken, findet ihr nicht? Hier meine Highlights von Triumph:

valentinstag triumph unterwäsche dessous geschenkidee

Blumige Flatrate

Jetzt werden einige meiner Freundinnen bestimmt sagen: Aber Jana mag doch keine Blumen. Ja, das stimmte… bis vor BabyBB. Und nur bedingt. Ich finde Blumen schon immer schön, jedoch fand ich es fast immer verschwenderisch, mir Blumen zu schenken, wo ich vor BabyBB nur zum Abendessen (wenn überhaupt) und zum Schlafen Zuhause war. Im Dunkeln schaue ich mir lieber Kerzen an, anstatt üppige Blumensträuße. Das hat sich nun geändert. Denn inzwischen verbringe ich ja bekannterweise viel Zeit Zuhause und da freue ich mich jeden Tag aufs Neue, wenn frische Blumen auf dem Tisch stehen.

Wie schön wäre da eine Blumen-Flatrate von bloomy days als Geschenk. Starten könnte der Liebste mit dem Valentinstags-Arrangement. Dafür muss er noch nicht einmal vor die Tür gehen, sondern kann ganz einfach online bestellen und schon geht’s am Valentinstag mit einem schönen Strauß weißer Tulpen und Eukalyptus per Post los. Sogar mit der passenden Glasvase, wenn das Abo abgeschlossen wird. Das kostet im Monat 19.90 € wenn einmal im Monat Blumen geliefert werden sollen (das Abo kann jederzeit gekündigt werden). Ohne Vase kann man den Strauß aber auch einmalig liefern lassen, der kostet dann auch 19,90 €. Als ich die Schachtel geöffnet habe, hat’s erst einmal ganz intensiv geduftet und so kommt das Paket an:

bloomy days valentinstag blumenstrauß blog

Und so waren die Vase und die Blumen (im Hintergrund) verpackt:bloomy days valentinstag blumenstrauß blogbloomy days valentinstag blumenstrauß blogbloomy days valentinstag blumenstrauß blog

Cupcake-Party am Valentinstag

Meine Lieblingsmahlzeiten sind Frühstück und Kaffeetrinken. Ohne Frühstück gehe ich nicht aus dem Haus und wenn mich jemand zu Kaffee und Kuchen treffen will, bin ich Feuer und Flamme. Und auch, wenn Backen wohl nie meine Lieblingsbeschäftigung werden wird, so gibt’s eines, was ich dann doch ganz gerne backe – Cupcakes und Muffins. Denn die gelingen mir in der Regel besser, als dicke Torten oder aufwendige Kuchen und außerdem kann man Ihnen mit wenig Aufwand das gewisse Etwas verpassen. Ein schönes Förmchen und ein schöner Topper und *schwups, kann es gleich nach einem Pinterest-Bild aussehen 🙂

Warum nicht auch zum Valentinstag die beste Freundin, Mama oder Schwester mit einer Kaffee & Kuchen Überraschung überraschen? Aber natürlich besonders schön präsentiert. Fündig geworden bin ich im Online Shop Miss Etoile. Mit dem Backset „Love You“ hab ich schon alles, was ich für „verliebte“ Cupcakes brauche 🙂 Und nun wird mich der Liebste aus der Wohnung werfen (ich habe ein akutes Tassenproblem…) aber gegen die zwei herzigen Tassen konnte ich nicht widerstehen. Dafür habe ich sogar eine andere Tasse aussortiert, so dass genügend Platz für die beiden Neuankömmlinge ist. Und damit mir Backen noch ein bisschen mehr Spaß macht, musste es auch der Teigschaber mit Herzchen sein. Für noch mehr Liebe am Backofen. Schauen wir mal, wen ich am Tag der Liebe bebacken werde. Bei der Ausstattung kann ich wohl nicht mehr nein sagen 🙂

securedownload-3

miss etoile

Diamonds are a girls…

Ja, das Lied kennen wir alle 🙂 Aber bis wir Diamanten tragen, kann es ja noch etwas dauern. Wenn wir das überhaupt wollen. Vorher darf’s frecher und günstiger sein 🙂 Und da ich ein Kettenfan bin – auch, wenn es gerade schwer ist, jeden Tag eine zu tragen, weil sich BabyBB gerne drin verfängt oder einfach mit dem Gesicht draufliegt.. diese hier finde ich toll. Ein bisschen im Carrie-Sex-and-the-City-Style… nur: full of love!

 valentinstag missbonnebonne blog lifestyle geschenkidee
Freistellerphoto der Kette by: Nadine S über yoox.com

So, und was wünscht ihr Euch?

MissBB auf facebook… oder auch auf Instagram

 Mit freundlicher Unterstützung von Miss Etoile & Bloomy Days

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *